Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.18 und erhalten Sie Ihre Sendung versandkostenfrei und pünktlich zu Heiligabend.**

Der Insasse

Psychothriller

(158)
Sebastian Fitzek, Deutschlands prominentester Autor von Psychothrillern, mit seinem neuen Bestseller aus dem Inneren der Psychiatrie!

Um die Wahrheit zu finden,
muss er seinen Verstand verlieren.
DER INSASSE

Vor einem Jahr verschwand der kleine Max Berkhoff.
Nur der Täter weiß, was mit ihm geschah.
Doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie und schweigt.
Max’ Vater bleibt nur ein Weg, um endlich Gewissheit zu haben:
Er muss selbst zum Insassen werden.
Rezension
"'Der Insasse" ist beängstigend, erschütternd und schnürt einem die Kehle zu - Sebastian Fitzek in Höchstform!" denglers-buchkritik.de, 26.11.2018
Portrait
Fitzek, Sebastian
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt "Die Therapie"(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 24.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-28153-6
Verlag Droemer HC
Maße (L/B/H) 21,8/14,4/4 cm
Gewicht 616 g
Verkaufsrang 6
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
158 Bewertungen
Übersicht
121
25
9
3
0

Der Insasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Zelking-Matzleinsdorf am 10.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Einmal Fitzek immer Fitzek Wieder einmal spannend vom Anfang bis zum Schluss. Man braucht schon gute Nerven. Mit derm Ausgang hätte man nie gerechnet.

Teilweise starker Tobak,verwirrendes Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 10.12.2018

Ich bin eigentlicher ein großer Fan von Sebastian Fitzek,und habe alle Bücher von Ihm gelesen. Aber mit diesem neuen Roman habe ich mich etwas schwer getan. Sein Schreibstil ist wie gehabt,aber es war teilweise harter Tobak,sehr brutale/ hart geschriebener Inhalt wo man schlucken Mußte (bin eigentlich nicht so empfinlich)habe dann wirklich... Ich bin eigentlicher ein großer Fan von Sebastian Fitzek,und habe alle Bücher von Ihm gelesen. Aber mit diesem neuen Roman habe ich mich etwas schwer getan. Sein Schreibstil ist wie gehabt,aber es war teilweise harter Tobak,sehr brutale/ hart geschriebener Inhalt wo man schlucken Mußte (bin eigentlich nicht so empfinlich)habe dann wirklich das Buch zur Seite gelegt.Und überlegt ,ob ich es weiterlese. Ganz verwirrend war das Ende des Buchs ich habe es zweimal gelesen und habe es , trotzdem nicht ganz verstanden.

Kurzweilig
von Sonja am 09.12.2018

Dieses Buch hat mich so gefesselt, dass ich es in kürzester Zeit fertig gelesen habe. Wer Fitzek mag, der mag Der Insasse.



FAQ