Warenkorb

Kingdoms of Smoke - Die Verschwörung von Brigant

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Eine epische Welt, die einen mit Haut und Haaren in den Bann zieht

Prinzessin Catherine bereitet sich in Brigant auf ihre Hochzeit mit einem Mann vor, den sie nie getroffen hat.

Ambrose, dem Leibgardisten, der heimlich in die Prinzessin verliebt ist, droht unterdessen das Henkersschwert.

In Calidor ist der Diener March auf Rache an dem Mann aus, der für den Untergang seines Volkes verantwortlich ist.

Edyon wird in Pitoria von seiner unbekannten Vergangenheit eingeholt.

Und auf dem Nördlichen Plateau macht die junge Dämonenjägerin Tash eine mysteriöse Entdeckung.

Die Leben dieser fünf jungen Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Ihren Ländern droht Schlimmeres als der nahende Krieg und in ihren Händen ruht das Schicksal ihrer Welt...

Portrait

Sally Green lebt im Nordwesten Englands. Sie hat schon in mehreren Jobs gearbeitet, angefangen von Zeitungsausträgerin bis hin zu Buchhalterin, doch 2010 begann sie zu schreiben und hat seitdem nicht mehr damit aufgehört.

Alexandra Ernst hat Literaturwissenschaften studiert und ist seit 1993 in der Kinder- und Jugendbuchliteratur aktiv. Zwei Jahre arbeitete sie als Presse- und Werbeleiterin in einem Verlag und ist derzeit als Journalistin, Übersetzerin, Gutachterin und Buchkritikerin tätig. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 544
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 20.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-76263-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21,6/16,1/5 cm
Gewicht 909 g
Originaltitel The Smoke Thieves
Übersetzer Alexandra Ernst
Verkaufsrang 1565
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
18,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
85 Bewertungen
Übersicht
38
30
16
1
0

Fantastisches Buch!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Herne am 04.11.2019

Das Buchcover springt einem bereits ins Auge und das Buch hält und übertrifft was das tolle Cover verspricht. Die Autorin war mir bisher nicht bekannt aber nun warte ich bereits gespannt auf das nächste Buch der Reihe und würde am liebsten direkt weiterlesen. Die Charaktere sind so toll beschrieben, dass ich sofort in de... Das Buchcover springt einem bereits ins Auge und das Buch hält und übertrifft was das tolle Cover verspricht. Die Autorin war mir bisher nicht bekannt aber nun warte ich bereits gespannt auf das nächste Buch der Reihe und würde am liebsten direkt weiterlesen. Die Charaktere sind so toll beschrieben, dass ich sofort in der Story drin war und mitgefiebert habe. Die verschiedenen Stränge der Geschichte sind jeder für sich spannend und mit viel liebe zum Detail ausgearbeitet. Besonders schön fand ich wie sich die einzelnen Stränge langsam aufeinander "zubewegt" haben und dann miteinander verbunden wurden zu einem für mich tollen "Schluss" oder eher bisherigen Höhepunkt. Und nun bin ich schon sehr gespannt wie und ob es mit allen weiter geht. Für die Kreativität der Story und Liebe zum Detail würde ich hier auch 7 Sterne vergeben. Die Alterseinstufung ab 14 Jahren finde ich passend aber das Buch ist weitaus mehr als ein Jugendbuch sondern auch für "ältere" Leser sehr zu empfehlen!!!

Viel erwartet, aber nicht ganz erreicht....
von fullmoonchanie aus Saalfeld am 03.11.2019

Ich weiß das ich bei dem Buch mit hohen Erwartungen rangegangen bin und viel erwartet habe, was aber letztlich das Buch nicht ganz erreichen konnte. Ich wage mich in letzter Zeit immer wieder mal in diesen Genre Bereich, den ich lange nicht angerührt hatte und war wohl etwas übervoll mit Erwartungen. Was ich wirklich mal, ... Ich weiß das ich bei dem Buch mit hohen Erwartungen rangegangen bin und viel erwartet habe, was aber letztlich das Buch nicht ganz erreichen konnte. Ich wage mich in letzter Zeit immer wieder mal in diesen Genre Bereich, den ich lange nicht angerührt hatte und war wohl etwas übervoll mit Erwartungen. Was ich wirklich mal, ist die Aufmachung. Das Cover mit dem herausstechenden Farben und dazu dieser tolle Extra Umschlag mit Extra Infos und die Karten darinnen oben auf, fand ich für Leser eine klasse Idee. Ich mag es, wenn sich Verlage solche Goodies für ihre Käufer einfallen lassen. Auch der Klappentext war richtig vielversprechend und anfixend, so dass man es einfach mal in die Hand nehmen und reinlesen muss. Die Autorin nimmt sich im Buch wirklich die Zeit ihre Charaktere richtig einzuführen, mit vielen Infos und das ist für mich das Problem gewesen. Es war einfach zu viel, was sich anfangs dann echt zieht. Auch wenn man jeden Charakter näher bringen möchte, muss es sich nicht so ziehen. Weniger ist manchmal mehr. Auch die eine oder andere Figur war nicht immer so sympathisch, wie ichs mir gewünscht hätte. Teilweise wars einfach ein bisschen unglaubwürdig, wie sie sich verhalten haben. Die Story selbst war recht spannend und abwechslungsreich. Ich hab zwar für das Buch etwas gebraucht, gerade weil ich mich anfangs einfach etwas durchbeißen musste und es immer wieder mal zur Seite gelegt hab, wenn es mich zu sehr genervt hat, aber ansonst ist das Buch gut gelungen. Ich bin gespannt darauf, ob Band 2 die Schwächen von Band 1 vielleicht ausbessern und beseitigen kann, den dann wäre das wirklich eine Top Reihe. Ich werd mir Band 2 sicher besorgen, da ich wissen will, wie es weiter geht. Ich vergebe hierfür 4 Sterne.

mir fehlte die Spannung
von spozal89 am 03.11.2019

Klappentext: Prinzessin Catherine bereitet sich in Brigant auf ihre Hochzeit mit einem Mann vor, den sie nie getroffen hat. Ambrose, dem Leibgardisten, der heimlich in die Prinzessin verliebt ist, droht unterdessen das Henkersschwert. In Calidor ist der Diener March auf Rache an dem Mann aus, der für den Untergang seine... Klappentext: Prinzessin Catherine bereitet sich in Brigant auf ihre Hochzeit mit einem Mann vor, den sie nie getroffen hat. Ambrose, dem Leibgardisten, der heimlich in die Prinzessin verliebt ist, droht unterdessen das Henkersschwert. In Calidor ist der Diener March auf Rache an dem Mann aus, der für den Untergang seines Volkes verantwortlich ist. Edyon wird in Pitoria von seiner unbekannten Vergangenheit eingeholt. Und auf dem Nördlichen Plateau macht die junge Dämonenjägerin Tash eine mysteriöse Entdeckung. Die Leben dieser fünf jungen Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Ihren Ländern droht Schlimmeres als der nahende Krieg und in ihren Händen ruht das Schicksal ihrer Welt... Auf dieses Buch war ich mega gespannt. Der Klappentext klang total interessant und die Leseprobe hat mich absolut fasziniert und ich habe mich wahnsinnig gefreut, als ich das Buch dann endlich in den Händen hielt. Doch leider wurde meine Erwartungen nicht erfüllt. Der Schreibstil an sich hat mir zwar gut gefallen und auch die Kapitel aus den unterschiedlichen Perspektiven der Charaktere hat mir gut gefallen. Aber das Buch ist extrem dick (was ja im Grunde nicht schlecht ist) und die Geschichte plätscherte so dahin. Es wurde nicht wirklich spannend erzählt, viele Fragen die während des Lesens aufkamen wurden ein Kapitel später meist schon beantwortet und im Grunde wusste man von Anfang an was passieren wird. Trotz der Länge des Buches und der unterschiedlichen Perspektiven, blieben die Figuren etwas blass und bis auf Chatherine fand keinerlei Entwicklung statt. Was ich sehr schade fand. Ich habe gefühlte Ewigkeiten gebraucht, bis ich mit dem Buch durch war und habe es immer wieder zur Seite gelegt, weil es mich stellenweise doch gelangweilt hat. Sehr schade, denn die Welt die erschaffen wurde und auch die Grundidee - vor allem mit dem Dämonenrauch, fand ich klasse. Teil zwei werde ich vermutlich aber nicht mehr lesen.


FAQ