Kochen mit Martina und Moritz – So lieben wir Gemüse

Unsere persönlichen Lieblingsrezepte

Martina Meuth, Bernd "Moritz" Neuner-Duttenhofer

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung


So macht Gemüse glücklich

„Hauptsache, Gemüse!“ ist seit Jahrzehnten das Motto der beiden beliebten WDR-Fernsehköche Martina und Moritz. Gemüse spielt in ihrer Küche immer schon die Hauptrolle. Für dieses Buch haben die beiden ihre Lieblingsrezepte rund ums Gemüse zusammengestellt – von Januar bis Dezember den Monaten zugeordnet, in denen sie am besten schmecken und obendrein am preiswertesten sind. Sie setzen dabei auf Region und Saison, wollen sich aber nicht auf die winterlichen Kraut-und-Rüben-Rezepte der Vergangenheit beschränken.

Zusätzlich nutzen die beiden immer wieder das wunderbare Angebot der jungen mediterranen Gemüse und auch das, was in Folientunneln und Gewächshäusern bei uns und in den Nachbarländern erzeugt wird. Sie erklären jeweils in einer kleinen Warenkunde, von wo welche Gemüse in guter Qualität aus verantwortungsvollem Anbau auf unsere Märkte gelangen. Martina und Moritz haben sich für ihre Rezepte in vielen Küchen der Welt umgesehen, sich von mediterranen und asiatischen Zubereitungsarten inspirieren lassen – und beweisen in diesem Buch wie immer, dass gut kochen heißt: Alles ist leicht und bekömmlich, abwechslungsreich und gesund und schmeckt einfach prima. In allen Rezepten spielt Gemüse eine tragende Rolle, die durchaus mit Fleisch und Fisch einhergehen kann. So macht mehr Gemüse essen einfach Freude und Genuss.

Martina Meuth (Jahrgang 1948, in Stuttgart geboren, aufgewachsen in Kaiserslautern und Mannheim, dort 1968 humanistisches Abitur) hat die Deutsche Journalistenschule in München besucht, bei „Eltern“ und der „freundin“ gearbeitet – dort zunächst im Text-, später im Kochressort, das sie von 1980 bis 1985 leitete. Seither selbstständige Autorin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 20.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95453-177-6
Verlag Becker Joest Volk Verlag
Maße (L/B/H) 27,7/22/2,2 cm
Gewicht 1074 g
Abbildungen mit 106 Fotos
Auflage 2. Auflage 2019
Fotografen Hubertus Schüler
Verkaufsrang 11159

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Mit diesem Buch bereitet das Kochen Freude!
von denise am 21.11.2019

Das Kochbuch „So lieben wir Gemüse“ wurde von Martina Meuth und ihrem Ehemann Bernd Neuner-Duttenhofer, Spitzname Moritz, geschrieben und ist im Becker Joest Volk Verlag erschienen. Frau Meuth hat die Deutsche Journalistenschule in München besucht und für zwei Zeitschriften gearbeitet, bevor sie sich als Autorin selbständig mach... Das Kochbuch „So lieben wir Gemüse“ wurde von Martina Meuth und ihrem Ehemann Bernd Neuner-Duttenhofer, Spitzname Moritz, geschrieben und ist im Becker Joest Volk Verlag erschienen. Frau Meuth hat die Deutsche Journalistenschule in München besucht und für zwei Zeitschriften gearbeitet, bevor sie sich als Autorin selbständig machte. Herr Neuner-Duttenhofer hat zunächst ein Studium Generale (Theater-, Kunstgeschichte und Soziologie) angefangen, bevor er das Kochressort der Zeitschrift „Meine Familie & ich“ übernahm. Seit 1988 sind die beiden als Köche im WDR-Fernsehen („Kochen mit Martina und Moritz“) zu sehen. Die Rezepte des Buchs sind den einzelnen Monaten des Jahres zugeordnet, in denen das jeweilige Gemüse am besten schmeckt und am günstigsten zu kaufen ist. Zum enthaltenen Gemüse gehören unter anderem Puntarelle, Blumenkohl, Pak Choi, Spinat, Spargel, weiße Rübchen, Bohnen, Paprika, Wirsing, Kürbis, Rotkohl und Artischocken. Zu Beginn eines jeden Monats erfährt der Leser etwas zu den Zutaten. Außerdem befindet sich dort ein Foto auf dem die entsprechenden Gemüse mit Namen abgebildet sind. Danach folgen die dazugehörigen Rezepte. Diese beinhalten eine kurze Einleitung, die Personenanzahl für die das Rezept ausgelegt ist, die Zutatenliste, die Zubereitung, die dazugehörigen Zeiten, wie zum Beispiel Zubereitungs- und Vorbereitungszeit, Anregungen für passende Beilagen und Getränke sowie ein ansprechendes Foto. In der Zubereitung sind die jeweils verwendeten Zutaten farbig hervorgehoben, so dass gut erkennbar ist, welche Zutat zu welchem Zeitpunkt benötigt wird. Auch dieses Buch ist im hilfreichen Mengenrechner des Becker Joest Volk Verlags enthalten. Dieser ist im Internet zu finden und erleichtert die Rezeptsuche und enthält auch Nährwert- und Kalorienangaben. Er verfügt ebenfalls über einen Mahlzeitenplaner und eine Einkaufszettelfunktion. Beim Buchtitel könnte fälschlicherweise der Eindruck entstehen, dass es sich um ein rein vegetarisches Kochbuch handelt. Dem ist allerdings nicht so. Das Gemüse übernimmt in den Rezepten die Hauptrolle, aber auch Fleisch oder Meerestiere sind Bestandteil von manchen Rezepten. Mir hat das Buch unter anderem deshalb sehr gut gefallen, da es umsetzbare Rezepte enthält, die nicht in jedem Kochbuch enthalten sind und somit zur Abwechslung beim Kochen und Essen beiträgt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6