Warenkorb
 

Das Wunder der Wertschätzung

Wie wir andere stark machen und dabei selbst stärker werden

Weitere Formate

In seinem Bestseller „Die Macht der Kränkung“ belegte Professor Reinhard Haller, wie zerstörerisch dieses Gefühl wirken kann. Aber wo es ein Gift gibt, gibt es auch ein Gegengift: In diesem Buch zeigt der Autor ebenso eindrucksvoll, wie echte Wertschätzung wahre Wunder wirkt: Sie aktiviert unser Belohnungszentrum im Gehirn und hemmt das Angstzentrum – in kürzester Zeit entfalten sich Kreativität, Motivation und Beziehungsfähigkeit. Wenn dies nachhaltig geschieht, kann dies sogar die Persönlichkeit positiv verändern. Viele Fallbeispiele aus Alltag, Politik und Therapie verdeutlichen lebendig und unterhaltsam, wie wirksam diese „Wundermedizin“ ist – in der Erziehung ebenso wie in Partnerschaft und Berufsleben. Praktische Impulse helfen uns, auch selbst immer eine wertschätzende Grundhaltung einzunehmen: So lernen wir, andere stark zu machen und dabei selbst stärker zu werden – denn jede Geste echter Wertschätzung wird mit vielen Gesten der Wertschätzung beantwortet werden.
Portrait
Prof. Dr. med. Reinhard Haller ist Psychiater, Psychotherapeut und Neurologe. Nach langjähriger Tätigkeit als Chefarzt der psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik Maria Ebene führt er heute eine fachärztliche Praxis in Feldkirch (Österreich). Als einer der renommiertesten europäischen Gerichtsgutachter wird er immer wieder als Sachverständiger in spektakulären Fällen hinzugezogen, so im Fall des Prostituiertenmörders Jack Unterweger oder des Amoklaufs von Winnenden. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten zu den Themen psychische Erkrankungen, Prognostik, Sucht und Suizid verfasst. Mehrere seiner Sachbücher wurden zu internationalen Bestsellern, etwa „Die Narzissmusfalle“ oder „Die Macht der Kränkung“.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 04.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-6744-6
Reihe GU Mind & Soul Einzeltitel
Verlag Gräfe & Unzer
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/2,2 cm
Gewicht 295 g
Auflage 5
Verkaufsrang 1074
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ein wahrliches Wunder
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 02.08.2019

Wertschätzung - wer hätte gedacht, dass hinter einem so wenig gebräuchlichen Wort ein so weitreichender Einfluss auf unser Leben und unsere Gefühlswelt steckt? Ich zumindest war beim Lesen dieses wundervollen Buches wirklich überrascht, wie wichtig und wertvoll Wertschätzung ist und kann dem Titel des Buchs daher nur zustimmen: ... Wertschätzung - wer hätte gedacht, dass hinter einem so wenig gebräuchlichen Wort ein so weitreichender Einfluss auf unser Leben und unsere Gefühlswelt steckt? Ich zumindest war beim Lesen dieses wundervollen Buches wirklich überrascht, wie wichtig und wertvoll Wertschätzung ist und kann dem Titel des Buchs daher nur zustimmen: Wertschätzung ist tatsächlich ein kleines Wunder. Prof. Dr. Reinhard Haller beginnt seine Erläuterungen zum Thema Wertschätzung zunächst damit, warum dieses wertvolle Gut in unserer Gesellschaft immer mehr verloren geht - das allein ist schon so spannend, dass ich mir noch gut und gerne 100 weitere Seiten dazu durchgelesen hätte. Doch mit seinem sehr sachlichen, aber auch kurzweiligen Schreibstil fährt der Autor direkt fort und zeigt uns, wie weitreichend die Folgen von mangelnder Wertschätzung sind. Das fängt bei Gefühlen von Zurückgewiesenheit und fehlender Anerkennung an und endet bei Kriminalität, Amokläufen - und sogar Krieg. Besonders schön finde ich jedoch, dass Prof. Dr. Haller sich nicht allein darauf beschränkt, die negativen Auswirkungen von Wertschätzung darzulegen, sondern auch die positiven - und zu zeigen, wie wir Wertschätzung am besten mehr in unseren Alltag integrieren können, um diese nicht nur anderen zu geben, sondern letztendlich auch immer selbst davon zu profitieren. Somit schließt das Buch mit einem Ende, das einen positiv und hoffnungsvoll auf die Zukunft stimmen lässt - was es jedoch umso wichtiger macht, dass möglichst viele vom Wunder der Wertschätzung erfahren.

Die Macht der Wertschätzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensburg am 14.07.2019

Der Autor Professor Reinhard Haller beschreibt was es mit der Wertschätzung und ihrer Wirkung auf zwischenmenschliche Beziehungen. Wer andere stark macht, wird selbst stark dabei. Doch zuerst erklärt Haller was wirkliche Wertschätzung überhaupt ist und wie diese, in der Umsetzung im Alltag, das Leben auf positive Art verändern k... Der Autor Professor Reinhard Haller beschreibt was es mit der Wertschätzung und ihrer Wirkung auf zwischenmenschliche Beziehungen. Wer andere stark macht, wird selbst stark dabei. Doch zuerst erklärt Haller was wirkliche Wertschätzung überhaupt ist und wie diese, in der Umsetzung im Alltag, das Leben auf positive Art verändern kann. Seine interessanten Fallbeispiele vertiefen seine erstaunlichen Erkenntnisse. Wie wichtig Empathie, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit sind - nicht nur für unsere Mitmenschen, sondern auch für uns selbst - wird beim Lesen dieses Buches mehr als deutlich. "Das Wunder der Wertschätzung" ist ein durchweg lesenswertes Buch, das man nur weiterempfehlen kann. Ein weiteres Lob möchte ich zudem dem GU-Verlag aussprechen. Die Gestaltung der Seiten ist einfach großartig. Kleine Infokästen und eingerückte Textabschnitte - schon allein typografisch ist das Buch sehr gut umgesetzt und lässt sich angenehm lesen.

FAQ