Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt

Gekürzte Lesung

Anderthalb Jahre lang bittet Giovanni di Lorenzo den Altkanzler jeden Freitagmittag auf eine Zigarette in sein Büro am Hamburger Speersort. Ihre Gespräche, eine einzigartige Mischung aus politischen Analysen, erlebter Geschichte und Privatem, begeistern Millionen von Lesern. Helmut Schmidt ist nicht nur der berühmteste Raucher der Republik, sondern er ist ein Zeuge des 20. Jahrhunderts, dessen Autorität bis heute ungebrochen ist. Ob es um den Nato-Doppelbeschluss oder um seinen Lieblingskomponisten Bach geht, der unverstellte, manchmal brüske hanseatische Charme des Altkanzlers reißt mit.

Die legendär gewordenen 'Zigarettengespräche' von Giovanni di Lorenzo und Helmut Schmidt – erstmals als Hörbuch, atmosphärisch in Szene gesetzt von Marcus Off und Hanns Zischler.
Portrait
Helmut Schmidt, geboren 1918 in Hamburg, war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler der Bundesrepublik
Deutschland und ist seit 1983 Mitherausgeber der Wochenzeitung Die Zeit. Schmidt ist bis heute im In- und Ausland als elder statesman und Publizist hochgeachtet, seine politischen Urteile und historischen Erfahrungen sind gewichtig und gefragt. Zuletzt erschien sein gemeinsam mit Peer Steinbrück verfasstes Gesprächsbuch »Zug um Zug«.

Giovanni di Lorenzo, 1959 in Stockholm geboren, arbeitete nach Abschluss des Studiums in München zunächst als politischer Reporter und Leiter des Reportageressorts »Die Seite Drei« bei der Süddeutschen Zeitung. Seit 1989 moderiert er die Fernsehtalkshow »3 nach 9« von Radio Bremen. 1999 wurde er zum Chefredakteur der Berliner Tageszeitung Der Tagesspiegel berufen. 2004 wechselte er als Chefredakteur zur Wochenzeitung Die Zeit.

Hanns Zischler, geboren 1947, ist Schauspieler, Publizist und freischaffender Künstler. Neben zahlreichen Fernsehauftritten ist er in internationalen Filmproduktionen wie z. B. Wim Wenders’ »Im Lauf der Zeit« und Steven Spielbergs »München« zu sehen. Für den DAV hat Hanns Zischler u. a. »Unser Jahrhundert« von Helmut Schmidt und Fritz Stern eingelesen.

Marcus Off ist die deutsche Synchronstimme von Johnny Depp in »Fluch der Karibik«. Außerdem lieh der in New York ausgebildete Schauspieler und Synchronsprecher seine Stimme bereits Jason Lee in »In achtzig Tagen um die Welt« und Michael Sheen in »Frost/Nixon«. Dem deutschen Fernsehpublikum ist er zudem aus der Serie »Lindenstraße« bekannt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Hanns Zischler, Marcus Off
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 02.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783862312375
Genre Sachbuch (populärwissenschaftlich)
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 240 Minuten
Verkaufsrang 2029
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
17,99
bisher 19,99
Sie sparen : 10  %
17,99
bisher 19,99

Sie sparen : 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
1
0
0
0

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 09.03.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Ich hoffe, dass die restlichen Gespräche auch noch als Buch veröffentlicht werden.

Tolles Buch, zu fast jedem Thema eine Antwort
von Ein "Viel-Leser", natürlich mit dem OYO am 08.03.2011
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Typisch Helmut Schmidt. Kurz, prägnant, teilweise "schnoddering", aber absolut liebenswert. Immer noch interessant was Helmut Schmidt zu den Themen unserer Zeit zu sagen hat. Auch zu empfehlen, wenn man nicht die Zeit hat seitenweise zu lesen, die einzelnen Gespräche sind "nur" eine Zigarette lang (Zeitrahmen, weiss ich nicht... Typisch Helmut Schmidt. Kurz, prägnant, teilweise "schnoddering", aber absolut liebenswert. Immer noch interessant was Helmut Schmidt zu den Themen unserer Zeit zu sagen hat. Auch zu empfehlen, wenn man nicht die Zeit hat seitenweise zu lesen, die einzelnen Gespräche sind "nur" eine Zigarette lang (Zeitrahmen, weiss ich nicht so genau, da Nichtraucher, denke aber es sollte passen) Meine Empfehlung: Kaufen und Lesen

Gespräche in Zigarettenlänge
von Katja Burke aus Lingen (Lookentor-Passage am 30.10.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Büchlein sind die Gespräche Giovanni die Lorenzos mit Helmut Schmidt, einem der beliebtesten Bundeskanzler, versammelt, die als "Zigarettengespräche" in der Zeit veröffentlicht wurden. Schmidts direkte, ehrliche und bescheidene Art, Politik zu machen wie zu leben, ist perfekt in der Kürze dieser Gespräche eingefangen. ... In diesem Büchlein sind die Gespräche Giovanni die Lorenzos mit Helmut Schmidt, einem der beliebtesten Bundeskanzler, versammelt, die als "Zigarettengespräche" in der Zeit veröffentlicht wurden. Schmidts direkte, ehrliche und bescheidene Art, Politik zu machen wie zu leben, ist perfekt in der Kürze dieser Gespräche eingefangen. Jedoch wird nicht nur die Politik Teil dieser Gespräche, sondern auch der private Schmidt lässt sich erkennen, seine Lebensphilosophien und Erlebnisse während seiner Zeit als Kanzler wie darüber hinaus. Der bürgernahe Altkanzler wird zum Greifen nah - und sehr menschlich.

FAQ