Warenkorb

Falling Fast

Roman

Hailee & Chase Band 1

Weitere Formate

Paperback
Nur bei ihm kann ich mich fallen lassen

Hailee DeLuca hat einen Plan: Die Zeit, in der sie sich zu Hause verkrochen und vor der Welt versteckt hat, ist vorbei. Sie will mutig sein und sich all die Dinge trauen, vor denen sie sich früher immer zu sehr gefürchtet hat. Doch dann lernt sie Chase Whittaker kennen - und weiß augenblicklich, dass sie ein Problem hat. Denn mit seiner charmanten Art weckt Chase Gefühle in ihr, die sie eigentlich niemals zulassen dürfte. Und nicht nur das. Er kommt damit ihrem dunkelsten Geheimnis viel zu nahe ...

"Geheimnisvoll, berührend und aufwühlend. 'Falling Fast' ist ein absolutes Must-Read!" MEIN BUCH, MEINE WELT

Die neue Reihe von Bianca Iosivoni: emotional, romantisch, herzzerreißend!

"Flying High" (Band 2) erscheint am 29. Juli 2019.

Portrait

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 27.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0839-8
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,9/3,8 cm
Gewicht 599 g
Auflage 7. Auflage 2019
Verkaufsrang 1122
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Weitere Bände von Hailee & Chase

  • Band 1

    140497252
    Falling Fast
    von Bianca Iosivoni
    (114)
    Buch
    12,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    140497101
    Flying High
    von Bianca Iosivoni
    (60)
    Buch
    12,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
114 Bewertungen
Übersicht
65
35
12
2
0

Schöne Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Castrop-Rauxel am 03.11.2019

Inhalt: Hailee DeLuca möchte das erste Mal in ihrem Leben richtig mutig sein. Denn das hat sie jemandem versprochen und Hailee hält immer ihre Versprechen. So beginnt sie ihren Road-Trip ohne festgelegte Ziele. Auf ihrem Trip trifft sie auf Chase Whittaker und dies ändert viel. ****************** Meinung: Das Buch wird a... Inhalt: Hailee DeLuca möchte das erste Mal in ihrem Leben richtig mutig sein. Denn das hat sie jemandem versprochen und Hailee hält immer ihre Versprechen. So beginnt sie ihren Road-Trip ohne festgelegte Ziele. Auf ihrem Trip trifft sie auf Chase Whittaker und dies ändert viel. ****************** Meinung: Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von Hailee und Chase erzählt, was eine schöne mehrseitige Sichtweise zulässt. Das Buch bietet eine seichte Liebesgeschichte, die sich langsam aufbaut. Außerdem bietet die Geschichte sowohl schöne als auch traurige Momente. Die Charaktere sind gut durchdacht und haben Tiefe. Den Schreibstil fand ich sehr angenehm zu lesen. Für mich war das Ende sehr überraschend, da ich damit überhaupt nicht gerechnet habe. Nach diesem Cliffhanger am Ende musste ich auch direkt mit dem 2. Teil weitermachen. ********************** Fazit: Eine schöne seichte Liebesgeschichte, die man gut nebenher lesen kann, ohne dass man sich langweilt.

Keine Gefühle zwischen den Protagonisten
von einer Kundin/einem Kunden am 10.10.2019

Der Schreibstil von Bianca Iosivoni fand ich sehr toll und angenehm, da sie recht einfache Worte benutzt hat und man sich in die Geschichte gut reinversetzen kann. Mit den Charakteren konnte ich mich leider nicht anfreunden, da sie mir einfach zu oberflächlich erscheinen, weil mir die Gefühle zwischen Hailee und Chase fehlte. ... Der Schreibstil von Bianca Iosivoni fand ich sehr toll und angenehm, da sie recht einfache Worte benutzt hat und man sich in die Geschichte gut reinversetzen kann. Mit den Charakteren konnte ich mich leider nicht anfreunden, da sie mir einfach zu oberflächlich erscheinen, weil mir die Gefühle zwischen Hailee und Chase fehlte. Es gab hin und wieder ergreifende Stellen im Buch,jedoch hab ich ungefähr 100 Seiten übersprungen müssen, da diese Geschichte lang gezogen und langweilig wurde. Was mich aber richtig gestört hat war der cut, da ich einfach denke das Man die Geschichte von Hailee und Chase sehr gut in einem Band schreiben konnte

Leider nicht damit warm geworden
von xJuleee am 06.10.2019

Nach all den begeisterten Rezensionen zu „Falling Fast“ zu Bianca Iosivni hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. Leider wurden diese nicht ganz erfüllt. Versteht mich nicht falsch - das Buch ist trotzdem richtig gut - aber ich hätte erwartet, dass es mich voll vom Hocker reißt. Irgendwie bin ich mit Hailee nicht zu 100% warm g... Nach all den begeisterten Rezensionen zu „Falling Fast“ zu Bianca Iosivni hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. Leider wurden diese nicht ganz erfüllt. Versteht mich nicht falsch - das Buch ist trotzdem richtig gut - aber ich hätte erwartet, dass es mich voll vom Hocker reißt. Irgendwie bin ich mit Hailee nicht zu 100% warm geworden. Sie war mir zu sehr in ihrem eigenen Kopf und hat viel zu viel über alles nachgedacht. Da passt es dann nicht, dass sie sich ganz plötzlich zu allmöglichen Taten überwindet. Insgesamt haben sich auch die Gedanken von Hailee und Chase zu oft wiederholt. Es hat sich immer wieder um die gleichen Probleme gedreht und es wurde etwas langweilig, weil dort keinerlei Entwicklung stattfand Alles in allem kam die Liebesgeschichte für meinen Geschmack zu spät in Fahrt und war nicht besonders originell. Die Entwicklung der Romanze findet erst in der zweiten Hälfte des Buches statt und bleibt mir zu oberflächlich. Die beiden denken über so viel Tiefgründiges nach, teilen es aber nicht miteinander. Wirklich spannend sind nur die letzten 30 Seiten, die dann mit einem Cliffhanger enden. Richtig mitfiebern tut man also erst am Ende und dann wird die „Szene“ abgeschnitten und erst im zweiten Teil fortgeführt. Mitte des Buches hatte ich schon eine Vermutung, was mit Hailees Schwester ist und schon vor dem Ende war mir irgendwie klar, was Hailee vor hat. Ich hätte es schön gefunden, wenn dieser Plot Twist mich wirklich überrascht hätte. Ich mochte das Buch und habe es auch gern gelesen. Aber es konnte mich einfach nicht mitreißen. Nichtsdestotrotz werde ich auch den zweiten Teil kaufen, da ich wissen möchte, wie es weiter geht und ob sich die Geschichte steigern kann...


FAQ