Warenkorb

Baedeker Reiseführer Gardasee, Verona

mit praktischer Karte EASY ZIP

Insgesamt fünf Eiszeiten waren es, die den Lago modelliert haben – Schönheit braucht eben Zeit, das bezeugt nicht zuletzt der Gardasee: Im Norden ist er schmal und von steilen Bergen umgeben wie ein Fjord. Je weiter es mit dem Schiff nach Süden geht, werden die Berge niedriger und schließlich gibt sich der See breit und flach, fast wie ein Meer. Natürlich soll die Bootspartie nicht zur geologischen Expedition ausarten. Aber lassen Sie sich von den wunderschönen Panoramen nicht nur überwältigen, schauen Sie ein bisschen genauer hin: So schön kann Geologie sein!
Wie bei Mama – Spinat-Gnocchi in Salbeibutter, weißes Kaninchenragout, Hecht in Sardellensoße, Polenta mit geschmolzenem Käse. So sieht sie aus, die Speisekarte der »Cucina tipica« des Gardasees jenseits von Pizza prosciutto und Spaghetti carbonara. Die wirklich traditionellen, lokalen Gerichte muss man suchen – der Baedeker Gardasee bietet Ihnen durch entsprechende Tipps einen kulinarischen Leitfaden.
Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus – Ferragosto, einer der wichtigsten Feiertage Italiens am 15. August, ist einer davon: Die Notte d’Incanto, die Zaubernacht, erleben Sie am besten in Desenzano: Tausende schwimmender Lämpchen und Kerzen werden zu Wasser gelassen, der See glitzert, strahlt – wie die Augen aller, die mitmachen oder nur zuschauen.

Portrait
Jochen Müssig, Jahrgang 1960, studierte Kommunikationswissenschaften und Germanistik, zeichnete als Chefredakteur für diverse touristische Magazine verantwortlich und ist Autor für zahlreiche Zeitungen und Magazine im In- und Ausland.
Müssig lebt in München und Prag.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • DAS IST... DER GARDASEE
    TOUREN
    Unterwegs am Gardasee, Gardesana Orientale, Im Westen zu sechs Seen, Liebliches Mincio-Tal, Trentiner Norden, Durchs Valtènesi, Per Schiff über den See
    SEHENSWERTES VON A BIS Z
    HINTERGRUND
    ERLEBEN UND GENIESSEN
    PRAKTISCHE INFORMATIONEN

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 306
Erscheinungsdatum 02.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8297-4604-5
Reihe Baedeker Reiseführer
Verlag Mairdumont
Maße (L/B/H) 19,4/12,9/2,4 cm
Gewicht 489 g
Abbildungen farbige Fotos, Abbildungen, Kartenausschnitte
Auflage 11. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

Tolles Produkt
von einer Kundin/einem Kunden aus Weiding am 02.02.2018
Bewertet: Taschenbuch

Sehr hilfreich, tolle Gestaltung, einfach tolles Produkt und jeden Cent wert. Ich kaufe seit Jahren, wo ich in den Urlaub hinfahre, den Baedeker Reiseführer, da er einfach toll ist und man keinen sonstigen Reiseführer braucht. Es ist alles toll erklärt, tolle Touren.

Vorfreude auf eine romantische Italien-Reise
von Wortschätzchen aus Kreis Heidelberg am 29.01.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wir planen eine Reise an den Gardasee und wollten uns vorab mit einem guten Reiseführer informieren. Das Gebiet ist riesig, der Reiseführer hat etwas über 300 Seiten – klar, dass nicht komplett alles zu finden ist. Trotzdem sind wir total im Reisefieber! Der Reiseführer ist gespickt mit Tipps und Informationen, mit Bildern un... Wir planen eine Reise an den Gardasee und wollten uns vorab mit einem guten Reiseführer informieren. Das Gebiet ist riesig, der Reiseführer hat etwas über 300 Seiten – klar, dass nicht komplett alles zu finden ist. Trotzdem sind wir total im Reisefieber! Der Reiseführer ist gespickt mit Tipps und Informationen, mit Bildern und Karten – da macht das Schmökern richtig Laune! Besonders gut gefällt mir die Aufteilung: Hintergrund, Erleben und genießen, Touren, Reiseziele von A bis Z, praktische Informationen. Alle Kapitel haben eine eigene Farbe, sodass man sie schnell wieder findet. Auch im Zeitalter der Smartphones und Navis ist die im hinteren Teil in einer Klarsichthülle untergebrachte Straßenkarte eine prima Hilfe. Ich jedenfalls orientiere mich bei Planungen noch immer gern mit „altmodischen“ Landkarten. Die vorgestellten Orte sind natürlich nicht vollständig, aber beim Entdecken dieser Orte kommt man zwangsläufig auch durch andere Orte. Hier dann ganz ohne vorherige Lektüre selbst zu entdecken, was es zu sehen gibt, hat seinen eigenen, abenteuerlichen Reiz. Besonders interessant sind für mich die Tipps und Infos zur Schiffstour. Den See und die Gegend von dieser Seite zu erleben, macht bestimmt riesig Spaß. Wir sind, dank des BAEDEKERs, schon jetzt im Reisefieber und freuen uns auf unsere Gardasee/Verona-Reise. Insgesamt bekommt der Reiseführer vorab vier Sterne. Nach der Reise kann ich evtl. näher auf einzelne Themen eingehen.

Vorfreude auf eine romantische Italien-Reise
von Wortschätzchen am 29.01.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wir planen eine Reise an den Gardasee und wollten uns vorab mit einem guten Reiseführer informieren. Das Gebiet ist riesig, der Reiseführer hat etwas über 300 Seiten – klar, dass nicht komplett alles zu finden ist. Trotzdem sind wir total im Reisefieber! Der Reiseführer ist gespickt mit Tipps und Informationen, mit Bildern un... Wir planen eine Reise an den Gardasee und wollten uns vorab mit einem guten Reiseführer informieren. Das Gebiet ist riesig, der Reiseführer hat etwas über 300 Seiten – klar, dass nicht komplett alles zu finden ist. Trotzdem sind wir total im Reisefieber! Der Reiseführer ist gespickt mit Tipps und Informationen, mit Bildern und Karten – da macht das Schmökern richtig Laune! Besonders gut gefällt mir die Aufteilung: Hintergrund, Erleben und genießen, Touren, Reiseziele von A bis Z, praktische Informationen. Alle Kapitel haben eine eigene Farbe, sodass man sie schnell wieder findet. Auch im Zeitalter der Smartphones und Navis ist die im hinteren Teil in einer Klarsichthülle untergebrachte Straßenkarte eine prima Hilfe. Ich jedenfalls orientiere mich bei Planungen noch immer gern mit „altmodischen“ Landkarten. Die vorgestellten Orte sind natürlich nicht vollständig, aber beim Entdecken dieser Orte kommt man zwangsläufig auch durch andere Orte. Hier dann ganz ohne vorherige Lektüre selbst zu entdecken, was es zu sehen gibt, hat seinen eigenen, abenteuerlichen Reiz. Besonders interessant sind für mich die Tipps und Infos zur Schiffstour. Den See und die Gegend von dieser Seite zu erleben, macht bestimmt riesig Spaß. Wir sind, dank des BAEDEKERs, schon jetzt im Reisefieber und freuen uns auf unsere Gardasee/Verona-Reise. Insgesamt bekommt der Reiseführer vorab vier Sterne. Nach der Reise kann ich evtl. näher auf einzelne Themen eingehen.


FAQ