Warenkorb

Baedeker Reiseführer Berlin, Potsdam

mit praktischer Karte EASY ZIP

»Es wächst zusammen, was zusammen gehört«, prognostizierte einst Willy Brandt. Nichts hat in der bewegten Geschichte Berlins einen vergleichbaren Stellenwert wie der Mauerfall. Heute stehen zierliche Japanerinnen mit Selfiestick vor dem symbolhaften, die steinerne Barriere durchbrechenden Trabant. Und ein italienisches Liebespaar fotografiert sich vor Breschnew und Honecker beim Bruderkuss. Die East Side Gallery, Open-Air-Galerie auf dem längsten noch erhaltenen Teilstück der Berliner Mauer, veranschaulicht die vielfältige kreative Auseinandersetzung mit den politischen Umwälzungen des Novembers  ’89 – lassen Sie sich den Wind der Revolution um die Nase wehen!
Eindrucksvolle Erlebnisse warten in Berlin an jeder Ecke. Der Baedeker Berlin Potsdam führt Sie durch das stimulierende Wirrwarr der Überraschungen. Eine davon: der Berliner Bär! Sie treffen das Berliner Wappentier heute unweit der verschiedensten Sehenswürdigkeiten: Am Brandenburger Tor, am Potsdamer Platz, auf dem Ku’Damm gleich mehrmals – insgesamt 350 bunt bemalte Bärenskulpturen wurden 2001 aufgestellt und symbolisieren Freiheit, Toleranz und Demokratie. Atmen Sie den Geist der Metropole!
Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus: Einen davon gibt’s immer wieder dienstags in der Berliner Philharmonie bei den beliebten »Lunchkonzerten«. Mitglieder der Philharmoniker, ausgezeichnete Stipendiaten der Orchester­Akademie, Instrumentalisten des Deutschen Symphonie-Orchesters oder der Staatskapelle Berlin im Foyer musizieren hier gratis. Bezahlt wird lediglich für den anschließenden Lunch, der aber immer erschwinglich bleibt.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • DAS IST... BERLIN
    TOUREN
    Unterwegs in Berlin, Berliner Geschichte(n), Ab durch (die) Mitte, Durch den Westen Berlins, Hohe Politik und hohe Häuser, Mörderisches Berlin, Kontrastprogramm
    SEHENSWERTES VON A BIS Z
    HINTERGRUND
    ERLEBEN UND GENIESSEN
    PRAKTISCHE INFORMATIONEN

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 378
Erscheinungsdatum 02.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8297-4601-4
Reihe Baedeker Reiseführer
Verlag Mairdumont
Maße (L/B/H) 19,5/12,9/2,4 cm
Gewicht 542 g
Abbildungen farbige Fotos, Abbildungen, Kartenausschnitte
Auflage 23. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Berlin ist immer eine Reise wert
von Karlheinz aus Frankfurt am 15.02.2018

In den Urlaub zu fahren ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen und um mich vorher über die Orte zu informieren versuche ich mir vorab ein umfassendes Bild zu machen, dazu benutze ich natürlich Reiseführer. Nachdem nun viele Reiseführer von Baedeker neu aufgelegt werden war ich gespannt was sich geändert hat. Baedeker gehört... In den Urlaub zu fahren ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen und um mich vorher über die Orte zu informieren versuche ich mir vorab ein umfassendes Bild zu machen, dazu benutze ich natürlich Reiseführer. Nachdem nun viele Reiseführer von Baedeker neu aufgelegt werden war ich gespannt was sich geändert hat. Baedeker gehört neben Marco Polo zu meinen häufigsten Begleitern im Urlaub. Der Unterschied bei beiden ist der Umfang und dadurch die Größe, denn die Marco Polo Reiseführer sind deutlich kleiner und dadurch handlicher. Schon der Einband mit dem Band gegen unbeabsichtigtes Aufgehen wirken mehr als hochwertig, er ist stabil und verstärkt. Ebenso ist das Foto extrem sommerlich und ansprechend. Am Ende des Reiseführers befindet sich eine ausklappbare Karte, die nochmals einen Überblick über Berlin gibt. Das Buch beginnt mit den Top 14 Sehenswürdigkeiten Berlins, hier ist mit der ungewöhnlichen Zahl vierzehn bereits einer der Hauptaspekte aller Berlinreiseführer angesprochen, denn es gibt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die kaum in den Reiseführer passen. Nach meiner Meinung sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erfasst. Danach gibt es erst einmal Informationen zu Berlin, verschiedene Touren, die Sehenswürdigkeiten von A-Z bevor es nach Potsdam übergeht. Es wird aber auch nicht die Geschichte Berlins vergessen und hierbei wird weit in der Zeit zurückgegangen. Weiterhin wird auf das kulinarische Wohl, genauso wie auf „Magische Momente“ eingegangen. Die magischen Momente sind kleine Einschübe die ein wenig Atmosphäre vermitteln und so den Reiseführer auflockern. Dazu passen die kleinen Listen mit sechs mal Besonderheiten dazu, die eine Auswahl an verschiedenen Überraschungen bietet. Fazit: Die Verbindung zwischen den informativen Texten und den anschaulichen Bildern klappt wunderbar. Es entsteht ein sagenhafter Reiseführer, der im Gegensatz zu den alten Versionen noch ein wenig abwechslungsreicher ist ohne dabei zu verwirren. Die gewünschten Beiträge lassen sich schnell und kinderleicht finden.


FAQ