SIKU Fahrzeuge

Wir haben leider keine Treffer zu Ihrer gewählten Buchhandlung gefunden.
Versuchen Sie es mit einer anderen Buchhandlung in Ihrer Nähe.

Darstellung / Filter

Darstellung

Preis

Farben

Altersempfehlung

Serien

Veröffentlichungsdatum

Lieferbarkeit

Anzahl Spieler*innen (ab)

Anzahl Spieler*innen (bis)

Beliebteste

von 127 Treffern werden angezeigt

Detailgetreue SIKU-Fahrzeuge für Liebhaber

Spielzeugautos von SIKU haben schon Generationen von Kindern beim Aufwachsen begleitet. Für viele mündete die Begeisterung für die hochwertigen realitätsnahen SIKU-Fahrzeuge in einer lebenslangen Sammelleidenschaft.


SIKU-Fahrzeuge: Tradition aus dem Sauerland

Die Marke SIKU wurde 1950 von Richard Sieper in Lüdenscheid für eine neue Reihe Kunststoffspielwaren eingetragen. SIKU steht dabei für Sieper Kunststoffe. Die ersten SIKU-Autos entstanden 1954 im Maßstab 1:60. 1963 folgten die im Zinkdruckguss gefertigten Metallfahrzeuge, die in kürzester Zeit den Markt eroberten. Seither erschienen unzählige SIKU-Fahrzeuge, mit denen Du die Straßen einer ganzen Großstadt füllen könntest. Die Detailtreue der Miniaturen trägt zu ihrer enormen Popularität als Sammlerstücke bei. Mittlerweile gibt es ein eigenes SIKU-Museum in Stadtlohn, in dem Du über 36.000 Modellfahrzeuge bewundern kannst.


Welche Maßstäbe gibt es bei Spielzeugautos von SIKU?

Das Sortiment von SIKU umfasst heute verschiedene Themenbereiche und Maßstäbe. Die wichtigsten im Überblick:

  • Super (Pkw, Rettungs- und Baustellenfahrzeuge): 1:87, 1:55, 1:50
  • Farmer (landwirtschaftliche Fahrzeuge): 1:87, 1:50, 1:32
  • Racing (Rennwagen): 1:43
  • Control (ferngesteuerte Fahrzeuge): 1:32

Ergänzt werden die SIKU-Fahrzeuge durch zahlreiche Accessoires der SIKU WORLD wie Parkhäuser, Schiffe und Bauernhöfe. Die SIKU-Feuerwehr bietet Platz für mehrere Feuerwehrautos und einen Hubschrauber. Die SIKU-Polizei residiert in einer originellen Polizeiwache mit Gefängniszellen, Arbeitszimmer und Alarmsystem.


SIKU International: (Nicht nur) für Sammler

Das Unternehmen ist heute weltweit präsent und bringt entsprechend viele länderspezifische SIKU-Fahrzeuge heraus. Du kannst Polizei- oder Rettungswagen aus aller Welt sammeln oder einen detailgetreuen SIKU-Bus nach dem Vorbild der Pariser RATP vor einem Eiffelturm parken, den Du aus einem 3D-Puzzle konstruiert hast.

Eine tolle Ergänzung sind Straßenbahnen, Fähren und sogar Kreuzfahrtschiffe. SIKU-Lkw transportieren die unterschiedlichsten Güter und sind oft mit echten Markenlogos verziert. Lass Deine Kinder mit einer Schneeraupe die Fensterbank reinigen oder spielt mit Baustellenfahrzeugen im Sandkasten – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Stöbere bei bol.de im großen Angebot und such Dir neue SIKU-Fahrzeuge für die eigene Sammlung oder als Spielzeug für den Nachwuchs aus.


Was gibt es alles von SIKU?

Das Sortiment von Siku umfasst Autos, LKW's, Baufahrzeuge, Rennwagen, Motorräder, Traktoren und Schiffe. Einige der beliebtesten Modelle sind die Siku Control Feuerwehrfahrzeuge. Diese können mit einer Fernbedienung gesteuert werden.


Wie lädt man SIKU Akkus?

Um den Akku von SIKU zu laden, musst du das Ladegerät in die Steckdose stecken und den Akku auf Off stellen. Achte auf den korrekten Sitz und warte 10 Sekunden. Stelle dann den Akku auf On. Der Akku blinkt während des Ladevorgangs grün. Wenn es dauerhaft grün leuchtet, ist der Akku zu 100% aufgeladen.


Was ist SIKU Super?

Bei SIKU Super findest du alltägliche PKWs, seltene Supersportwagen und verschiedene Polizeifahrzeuge in großer Auswahl. Durchstöbere die Themenbereiche Bagger, Kräne, Schiffe und mehr und entdecke die große Vielfalt an Fahrzeugen im SIKU Stadtleben in den Maßstäben 1:50, 1:55 und 1:87.


Was ist SIKU Control?

SIKU Control ist ein Fahrzeugsteuerungssystem, das über eine App mit dem Smartphone oder Tablet gesteuert werden kann. Die Fahrzeuge haben dabei einen Maßstab von 1:32 und werden mittels Bluetooth Technologie gesteuert. Die Fahrzeuge bei SIKU Control sind originalgetreu nachgebildet und die App ist kostenlos herunterladbar. Es gibt verschiedene Traktoren und Bagger, die ferngesteuert werden können. Der SIKU-Control-Anhänger kann sogar ferngesteuert gekippt werden und es gibt verschiedene Licht- und Soundeffekte.