Deutsche Lektüren

Darstellung / Filter

Darstellung

Unterrichtsfächer

Lieferbarkeit

Bundesländer

Schulform

Einband

Klassenstufen

Autor

Altersempfehlung

Sprache

Erscheinungsdatum

Preis

Beliebteste

von 5877 Treffern werden angezeigt

Werke, die Du kennen solltest: Deutsche Lektüren

Der Deutschunterricht besteht aus verschiedenen Lehreinheiten. Neben Grammatik, kommunikativer Kompetenz und Sprachkompetenz sind deutsche Lektüren fester Bestandteil des Lehrplans. Dabei kommen Klassiker ebenso zum Einsatz wie aktuelle Werke. Welche deutschen Lektüren gibt es und für welche Klassen eignen sie sich?

Warum Du deutsche Lektüren brauchst

Deutsche Lektüren gehören aus guten Gründen zu jedem Deutschunterricht. Sie trainieren die Lesekompetenz, den Wortschatz und die sprachlichen Fähigkeiten. Darüber hinaus versetzen sie Schüler in die Lage, über gesellschaftliche und geschichtsübergreifende Themen zu reflektieren, Gesellschaftsbilder zu analysieren und zu hinterfragen. So erlauben sie den sprichwörtlichen Blick über den Tellerrand. Nicht zuletzt soll deutsche Schulliteratur die Freude am Lesen wecken und Spaß machen.

Diese unterschiedlichen deutschen Schullektüren gibt es

Der Unterricht mit deutschen Lektüren beginnt meist bereits in der Grundschule. Hier werden einfach verständliche Werke aus der Kinderliteratur behandelt. In der Unterstufe/Sekundarstufe I gewinnen die Bücher und Themen an Komplexität. Aktuelle Erscheinungen stehen ebenso auf dem Lehrplan wie Klassiker. Deutsche Schulliteratur begleitet Dich üblicherweise bis in die Oberstufe, wobei hier vielfach komplexere Klassiker und kontroverse Thematik den Unterricht bereichern.

Welche deutschen Lektüren werden in der Schule häufig behandelt?

Deutsche Schullektüren gliedern sich in verschiedene Genres und Schwierigkeitsstufen. Kinderliteratur in der Grundschule umfasst häufig Klassiker wie folgende:

  • Werke aus der Reihe Der kleine Drache Kokosnuss
  • Bücher aus der Leselöwen-Welt
  • Bände aus der Einfach-Lesen-Reihe

In weiterführenden Schulen kommen neben aktuellen Erscheinungen Klassiker zum Einsatz, etwa von Autoren wie diesen:

  • Franz Kafka
  • Johann Wolfgang von Goethe
  • Hermann Hesse
  • Joseph von Eichendorff
  • Gotthold Ephraim Lessing
  • Gerhard Hauptmann

Außer auf Romane und Erzählungen setzen viele Lehrpläne auf Dramen, zum Beispiel von Bertolt Brecht, Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt. Finde aktuelle und klassische deutsche Lektüren jetzt bei bol.de.