VK

Volker Kutscher

Volker Kutscher, geboren 1962, arbeitete nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte als Tageszeitungsredakteur und Drehbuchautor, bevor er seinen ersten Kriminalroman schrieb. Er lebt als freier Autor in Köln und Berlin. Mit dem Roman »Der nasse Fisch« (2007), dem Auftakt seiner Krimiserie um Kommissar Gereon Rath im Berlin der Dreißigerjahre, gelang ihm auf Anhieb ein Bestseller, dem bisher sieben weitere folgten. Die Reihe ist die Vorlage für die internationale Fernsehproduktion »Babylon Berlin«, deren erste drei Staffeln auf Sky und in der ARD zu sehen waren. Die vierte Staffel folgt im Frühjahr 2022 in der ARD. OLYMPIA, der achte Band der Reihe, verkaufte sich weit über 150.000-mal. Mit der von Kat Menschik illustrierten Erzählung "Moabit" gelang ihm im Oktober 2017 ein weiterer Bestseller, der im November 2021 die illustrierte Erzählung "Mitte" folgte.

Der nasse Fisch von Volker Kutscher

Jetzt vorbestellen

Der nasse Fisch

Der nasse Fisch

Buch (Spiel)

ab 17,00€


Ein interaktiver Krimi nach dem Bestseller von Volker Kutscher 

Berlin 1929: Illegale Nachtclubs, Kokain, politische Straßenschlachten, soziale Spannungen – eine Stadt im Rausch. Während Kriminalkommissar Gereon Rath in einem spektakulären Mordfall ermittelt und in einen Sumpf aus Drogenhandel, Korruption und Politik gerät, hast DU in der Rolle des Kleinkriminellen Willi Kettler ganz andere Sorgen: Du wirst von einem korrupten Polizisten erpresst, der vom legendären Goldschatz der Sorokins erfahren hat und ihn an sich bringen will. Um dich zu zwingen, den Verbleib des Goldes herauszufinden, fälscht er Beweise in einem Mordfall, deren Bekanntwerden dich sofort hinter Gitter bringen würde. Das stellt dich vor gleich zwei Herausforderungen: Finde das Gold, bevor Gereon Rath oder eine der anderen interessierten Parteien es tut! Und vor allem: Vernichte sämtliche gefälschten Beweise, um deine Freiheit zu retten! 

Das offizielle Spiel zum Buch: Ein Krimispiel nach dem Bestseller „Der nasse Fisch“, dem Auftakt der erfolgreichen Krimi-Reihe um Gereon Rath, die die Romanvorlage zur erfolgreichen TV-Serie “Babylon Berlin“ darstellt

Mit aufwendigem Zusatzmaterial: Rätsele dich mithilfe eines zeittypischen Berliner Stadtplans, eines Erpresserbriefs sowie diversen Beweisstücken, einem Booklet und 53 spannenden Karten durch die Geschichte

Ein interaktiver Krimi für 1-4 Spieler ab 12 Jahren: Hier sind Kreativität und Kombinationsgeschick gefragt

Eintauchen in das Berlin der Zwanzigerjahre: Atmosphärisch dicht illustriert von Arne Jysch, dem Zeichner der gleichnamigen Graphic Novel

Im handlichen Format (9,8 x 15,4 cm): Dank der praktischen Kartenbox ist dieses spannende Rätselspiel überall spielbar – ob daheim oder auf Reisen

Mehrfach spielbar: Im Spielverlauf bleiben die Karten und Spielmaterialien intakt

Die ultimative Herausforderung: Für Abenteurer, Spiele-Fans, Rätselprofis und Superhirne – kommst du doch einmal nicht weiter, gibt es Hinweise auf der Website von arsEdition



Das Escape-Spiel zu den Kult-Krimis aus Berlin 

Das Erfolgsrezept der Escape-Room-Bücher von arsEdition nun endlich auch als spannendes Kartenspiel. Live-Escape-Feeling für Erwachsene: Nimmst du die Challenge an und schaffst es, dem drohenden Gefängnis zu entgehen? 



Niveau: Medium bis schwer

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Volker Kutscher