SL

Selma Lagerlöf

Selma Lagerlöf, geboren 1858 im schwedischen Värmland, veröffentlichte 1891 ihren ersten Roman, »Die Geschichte von Gösta Berling« der ihr auf Anhieb den literarischen Durchbruch bescherte. 1909 erhielt sie nach der Veröffentlichung von »Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen« als erste Frau den Nobelpreis für Literatur. Selma Lagerlöf starb 1940.

Die Lichtflamme (Großdruck) von Selma Lagerlöf

Zuletzt erschienen

Die Lichtflamme (Großdruck)
  • Die Lichtflamme (Großdruck)
  • Buch (Taschenbuch)

Selma Lagerlöf: Die Lichtflamme. Eine Osterlegende
Lesefreundlicher Großdruck in 16-pt-Schrift

Großformat, 210 x 297 mm
Berliner Ausgabe, 2022
Durchgesehener Neusatz bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken

Aus: »Kristuslegender« (»Christuslegenden«). Erstdruck 1904.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Heiner Hawel, Reiter in der Dunkelheit, 2017.

Gesetzt aus der Minion Pro, 16 pt.

Henricus - Edition Deutsche Klassik GmbH

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Selma Lagerlöf