OD

Osamu Dazai

Dazai Osamu, geboren 1909, studierte Französische Literatur in Tokyo. Sein Debutroman 'Gyakko' war 1935 für den ersten Akutagawa-Preis, die wichtigste Auszeichnung für japanischsprachige Autoren, nominiert. Er veröffentlichte zahlreiche Kurzgeschichten und Romane. 1948 beging er gemeinsam mit seiner Geliebten Selbstmord.

Gezeichnet von Osamu Dazai

Zuletzt erschienen

Gezeichnet

Gezeichnet

eBook (ePUB)

ab 8,99€

Eines der meistgelesenen japanischen Bücher des zwanzigsten Jahrhunderts.

Ein Schriftsteller entschließt sich, drei Notizhefte, die ihm zugespielt worden sind, zu veröffentlichen. Es sind die hinterlassenen Aufzeichnungen eines genialen jungen Mannes, eines Comiczeichners, der schonungslos von seinem verpfuschten Leben berichtet: Frauen, Trunksucht, Drogen, Irrsinn - tatsächlich in vielem das Leben des Autors Osamu Dazai.

Die packenden Skizzen einer conditio inhumana haben seit Erscheinen des Buches 1948 Generationen japanischer Leser fasziniert. "Gezeichnet" ist ein Kultbuch, Dazai selbst ein Idol.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Osamu Dazai