MM

Manfred Mai

Manfred Mai wurde am 15. Mai 1949 in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb geboren.
Nach der Schule absolvierte er eine Malerlehre, arbeitete anschliessend drei Jahre lang in einer Werkzeugfabrik und musste dann für 18 Monate zur Bundeswehr. In dieser Zeit entdeckte er die Welt der Bücher und merkte, wie viel ihm bis dahin entgangen war. Er wurde zu einem leidenschaftlichen Leser. Über den zweiten Bildungsweg erlangte Manfred Mai die Hochschulreife, studierte Pädagogik und war anschliessend acht Jahre als Lehrer an Realschulen tätig. Nebenher begann er zu schreiben, was für ihn immer wichtiger wurde. 1978 erschienen dann seine ersten Texte in Sammelbänden. Seither kamen zahlreiche Bücher hinzu, bislang sind es rund 150, die zum Teil in 28 Sprachen übersetzt wurden. Die meisten beschäftigen sich mit dem Zusammen- und Auseinanderleben von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Besonders das Schreiben für Kinder bereitet dem Autor viel Freude. Er möchte ihre Fantasie anregen und wünscht sich, dass seine Bücher sie inspirieren, sich und ihre Umwelt immer wieder neu zu sehen.
Der Traum vom Glück ist für ihn eine friedliche Welt, in der sich alle Menschen in ihrer Heimat geborgen und wohl fühlen. Heute lebt der Autor mit seiner Frau in Winterlingen..
Markus Grolik , geboren 1965, hat sich von Anfang seines beruflichen Weges an für die Grafik entschieden.
Zunächst absolvierte er eine Ausbildung als Modegrafiker, daran hängte er ein Studium der Kunsterziehung. Aber erst im Seminar Bild und Buch an der Akademie der Bildenden Künste München fand er sein berufliches zu Hause in der Illustration von Kinderbüchern, war und ist aber auch als Comic- und Cartoon- Zeichner

Leselauscher Geschichten: Verrat auf Burg Hohenstein von Manfred Mai

Jetzt vorbestellen

Leselauscher Geschichten: Verrat auf Burg Hohenstein

Leselauscher Geschichten: Verrat auf Burg Hohenstein

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 10,00€

Martin ist Küchenjunge auf Burg Hohenstein. Eines Abends belauscht er zufällig ein Gespräch und erfährt, dass Burg Hohenstein erobert werden soll. Natürlich muss er das verhindern! Zusammen mit Siegfried, dem Neffen des Burgherrn, muss Martin einige Abenteuer bestehen!

Die Bücher aus der Reihe Leselauscher Geschichten sind in einfacher Sprache geschrieben und in einer leicht lesbaren Schrift gedruckt. Viele farbige Bilder machen das Buch zu einem Lesevergnügen für Leseanfängerinnen und Leseanfänger. Zu jedem Band der Reihe gibt es eine Audio-Datei, auf der der Text langsam zum Mitlesen gesprochen wird.M

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Manfred Mai