JH

Judith Le Huray

Judith Le Huray, geb. 1954 und aufgewachsen in Stuttgart, wohnt mit Mann und Hund in ländlicher Gegend am Fuss der Schwäbischen Alb. Die Erzieherin und Tanzpädagogin hat 2009 das Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern zu ihrem Beruf gemacht. Wenn sie nicht im Garten oder am Schreibtisch an neuen Geschichten bastelt, ist sie vielleicht gerade bei einer Lesung oder geht mit ihrer Hündin Gassi.

Zuletzt erschienen

Gefangen im Labor des Schreckens

Gefangen im Labor des Schreckens

Gabriele, Victoria, Malik und Julius haben nicht viel gemeinsam, aber sie verfolgen das gleiche Ziel: ein Praktikum in einem Forschungszentrum. Als sie beim Vorstellungstermin auf den Besitzer des Labors warten, kommt es zu Spannungen. Dann stellen die Jugendlichen auch noch fest, dass sie eingesperrt sind – ohne Kontakt zur Außenwelt! Nur wenn sie zügig fünfzehn knifflige Aufgaben lösen, können sich die vier befreien. Um diese Herausforderung zu bewältigen, ist Teamarbeit gefragt – und die Hilfe Ihrer Schüler!

Das Geheimrezept, um Jugendliche zum Lesen zu bewegen? Eine spannende Geschichte, die neben Rätselspaß auch Nervenkitzel verspricht! All dies bietet unser neuer Escape-Roman für Klasse 5 bis 7. Beim Lösen der Aufgaben am Kapitelende sind nicht nur logisches Denken, ein scharfer Blick und motorische Fähigkeiten gefragt, sondern auch Kenntnisse in Deutsch und den Naturwissenschaften. Der Buchumschlag enthält alle Lösungen zum Freirubbeln.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

7,95 €

Bestseller

Alles von Judith Le Huray

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände