IL

Iny Lorentz

Iny Lorentz ist ein Synonym des Autorenehepaares Ingrid Klocke und Elmar Wohlrath, die historische Romane schreiben. Ingrid Klocke wurde 1949 in Köln geboren, machte nach der Schule eine Ausbildung zur Arzthelferin und holte ihr Abitur auf der Abendschule nach. Danach wollte sie Medizin studieren, musste aufgrund mangelnder finanzieller Reserven aber abbrechen und sich neu orientieren. Dann ließ sie sich zur Programmiererin ausbilden, zog nach München und arbeitete in einer großen Versicherung als EDV- Spezialistin. Dort lernte sie ihren Mann Elmar Wohlrath kennen. Er stammt aus Franken und wuchs auf in einem kleinen Bauerndorf mit fünf Höfen auf. Beide haben das Interesse und die Begeisterung fürs Schreiben schon früh entdeckt: schon als Schüler begann Elmar zu schreiben, ebenso wie seine Frau Ingrid. Beide veröffentlichten frühe Werke in den Fan- Zeitschriften eines SF- Clubs und wurden vom Verleger angesprochen, ihre Anthologien zu veröffentlichen. Seit 1982 ist das Paar verheiratet und schon früh war für beide ebenfalls klar, dass sie gut zusammen Romane schreiben können. Das erste gemeinsame Buch war ein Kinderbuch, dem mehrere Bücher zu Fernsehserien folgten und schließlich 2003 mit "Die Kastratin" der erste historische Roman erschien. Der große Erfolg unter Iny Lorentz stellte sich mit "Die Wanderhure" von 2004 ein, dem sich mehrere Folgeromane anschlossen. Das Schriftstellerehepaar um Iny Lorentz hat sich seit 2007 aus dem "normalen" beruflichen Alltag in der Versicherung zurückgezogen und die beiden sind nun als freie Schriftsteller tätig.

Meinung der Redaktion Spannend und interessant beschreibt Iny Lorentz in ihren Romanen die Vergangenheit, so dass man als Leser sehr gut eintauchen kann sowohl in die Zeit, als auch in die Perspektiven der Personen. Als Leser verschlingt man die Werke förmlich, weil sie einen so in den Bann ziehen.

Jetzt vorbestellen

Die Wanderhure. Intrigen in Rom
Band 10 Vorbesteller

Die Wanderhure. Intrigen in Rom


Die ehemalige Wanderhure Marie Adler erlebt ihr 10. Abenteuer:

Im 10. historischen Roman der Bestseller-Reihe von Iny Lorentz begleitet Marie ihre Enkelinnen zur Brautschau nach Rom – wo der Papst mit allen Mitteln seine Macht sichern will …

Die Enkelinnen der einstigen Wanderhure Marie sind zu bezaubernden jungen Frauen herangewachsen. Da erreicht sie eine Einladung aus Rom. Ein Edelmann aus der einflussreichen Familie Orsini sucht eine Braut. Da Marie Flavia und Michaela Maria als Conte Ercole Orsinis Enkelinnen gelten, will er sie seinem Verwandten vorstellen, damit dieser eine von ihnen als Braut erwählt. Marie begleitet die beiden Mädchen, um über sie zu wachen und ihr Geheimnis zu wahren. Sie ahnt nicht, dass der Papst ganz andere Pläne als Ercole Orsini hegt und die reichen Pfründe für seine Familie sichern will. Marie und ihre Enkelinnen geraten daher in einen Sumpf von Intrigen, der sie zu verschlingen droht.

Dramatisch und zum Mitfiebern spannend: der 10. historische Mittelalter-Roman um die Wanderhure Marie

Mit »Die Wanderhure und Intrigen in Rom« bietet Bestseller-Autorin Iny Lorentz wieder beste Unterhaltung für alle Mittelalter-Fans. »Die Wanderhuren-Reihe« ist die erfolgreichste deutsche Serie im historischen Roman.

Die historischen Bestseller in chronologischer Reihenfolge:


  • Die Wanderhure

  • Die Kastellanin

  • Das Vermächtnis der Wanderhure

  • Die List der Wanderhure

  • Die Wanderhure und die Nonne

  • Die Wanderhure und der orientalische Arzt

  • Die Tochter der Wanderhure

  • Töchter der Sünde

  • Die junge Wanderhure

  • Die Wanderhure und Intrigen in Rom


Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

Weitere Formate ab 16,99 €

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Iny Lorentz

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit