J

Hanna Jansen

Die Autorin Hanna Jansen, geboren1946, war Lehrerin, spielte Theater und leitete Literaturwerkstätten. Elf Kinder aus aller Welt fanden bei ihr und ihrem Mann ein neues Zuhause und gaben die Impulse für viele Kinder- und Jugendbücher. Zuletzt im Peter Hammer Verlag: „Linus im Glück" (Illustr. Britta Gotha) und „Maxima und ich" (Illustr. Leonard Erlbruch). Hanna Jansen lebt in einem Dorf in der Eifel.

Der Illustrator Leonard Erlbruch, 1984 in Wuppertal geboren, studierte Illustration in Leipzig. Schon während des Studiums begann er, Kinderbücher zu illustrieren. Seit 2017 gestaltet er „Leonard Erlbruchs Kinderzimmerkalender", zuletzt erschienen im Peter Hammer Verlag sein Bilderbuch „Oskar" (Text: Jutta und Jeremy Langreuter) und das Kunstbuch „Ich wünsch mir einen Engel" (Text: Andreas Platthaus). Leonard Erlbruch lebt mit seiner Familie in Leipzig.

Herzsteine von Hanna Jansen

Zuletzt erschienen

Herzsteine
  • Herzsteine
  • Hörbuch (CD)

Der überstürzte Umzug von Hamburg nach Sylt verändert alles im Leben des 16-jährigen Sam. Als seine Mutter immer unnahbarer wird, merkt er, dass mit der Ehe seiner Eltern etwas nicht stimmt. Doch ein undurchdringliches Schweigen liegt über der Familie. Zum Glück begegnet Sam Enna, mit der er über alles reden kann und zu der er sich hingezogen fühlt. Doch um endlich Antworten auf all seine Fragen zu finden, muss er eine weite Reise antreten. Nach Ruanda, in das Land seiner Mutter.

Bestseller

Alles von Hanna Jansen