EH

Edmund Husserl


The Volume Editor, Dr. Dieter Lohmar is retired Professor of Philosophy at the University of

Cologne. His areas of interest are Husserl’s phenomenology, theory of cognition and anthropology.



Books published include
Phänomenologie der Mathematik
(Kluwer, Dordrecht 1989),
Erfahrung und

kategoriales Denken
(Kluwer, Dordrecht 1998), Edmund Husserls
Formale und transzendentale Logik
(WBG Darmstadt 2000),
Phänomenologie der schwachen
Phantasie (Kluwer, Dordrecht 2008), and
Denken ohne Sprache
(Springer, Heidelberg 2016).

Zuletzt erschienen

Meisterphilosophen der Phänomenologie

Meisterphilosophen der Phänomenologie

Die Anthologie 'Meisterphilosophen der Phänomenologie' versammelt Schlüsseltexte von vier herausragenden Denkern des 20. Jahrhunderts: Edmund Husserl, Edith Stein, Gustave Le Bon und Max Scheler. Diese Sammlung beleuchtet das breite Spektrum phänomenologischer Forschung und Praxis, von den Grundlagen der Bewusstseinsanalyse bis hin zu gesellschaftlichen Phänomenen und kollektiven Emotionen. Die Vielfalt der literarischen Stile und Themen innerhalb dieser Anthologie spiegelt die reiche und komplexe Natur phänomenologischen Denkens wider, das nicht nur philosophische, sondern auch tiefe kulturelle und soziale Einsichten bietet. Die Autoren dieser Sammlung haben maßgeblich dazu beigetragen, die Grenzen und Möglichkeiten phänomenologischer Analyse zu erweitern. Edmund Husserls rigorose Methodik, Edith Steins Einsichten in die Empathie, Gustave Le Bons Untersuchung der Psychologie der Massen und Max Schelers Wertephilosophie repräsentieren ein kohärentes, aber dennoch diversifiziertes Verständnis von Phänomenologie. Gemeinsam bieten sie einen umfassenden Einblick in eine der einflussreichsten philosophischen Bewegungen des letzten Jahrhunderts, die wesentlich zur Entwicklung moderner philosophischer und sozialwissenschaftlicher Theorien beigetragen hat. Diese Sammlung empfiehlt sich für Leser, die sich für die tiefgreifenden Möglichkeiten phänomenologischen Denkens interessieren und die unterschiedlichen Wege erkunden möchten, wie diese Philosophie auf individuelle, soziale und kulturelle Phänomene angewendet werden kann. 'Meisterphilosophen der Phänomenologie' bietet eine einzigartige Gelegenheit, innerhalb eines Bandes eine bemerkenswerte Bandbreite an Perspektiven zu entdecken und fördert einen Dialog zwischen den Werken der Autoren, der das Verständnis für die Komplexität menschlicher Erfahrungen vertieft.
Mehr erfahren

eBook (ePUB)

1,97 €

Alles von Edmund Husserl

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit