Autorenportrait von

Andreas Gruber

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestsellerliste.

Todesschmerz von Andreas Gruber

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Todesschmerz
  • Todesschmerz
  • (0)


Endlich: der nervenzerfetzend spannende sechste Teil der Reihe um Maarten S. Sneijder

Mitten in den brisanten Ermittlungen um einen Verräter in den eigenen Reihen werden BKA-Profiler Maarten S. Sneijder und sein Team abgezogen und nach Norwegen geschickt, um den Mord an der deutschen Botschafterin aufzuklären. In der landschaftlichen Idylle des Oslofjords bekommen sie es mit einem besonders heimtückischen Gegenspieler zu tun. Denn der dirigiert nicht nur ein internationales kriminelles Netzwerk, auch seine Grausamkeit scheint keine Grenzen zu kennen. Als dann noch eine Verbindung zu dem Maulwurf im BKA deutlich wird und ein erstes Mitglied von Sneijders Team kaltblütig ermordet wird, steht Sneijder vor seiner bisher größten Herausforderung …

Gekürzte Lesung mit Achim Buch

1 MP3-CD, ca. 11h 20min

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Gruber