bol.de
 
Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...
Medium
DVD
FSK
Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum
05.02.2010
Regisseur
Anne Fontaine
Sprache
Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch (Untertitel: Deutsch , Englisch , Italienisch)
EAN
5051890009609
Genre
Drama
Studio
Warner Bros. Entertainment
Originaltitel
Coco avant Chanel
Spieldauer
101 Minuten
Bildformat
16:9 Widescreen
Tonformat
Deutsch: Dolby Digital 5.1, Französisch: Dolby Digital 5.1, Italienisch: Dolby Digital 5.1, Spanisch: Dolby Digital 5.1
Film
5,99
Sofort lieferbar
Bestellungen mit einem Buch werden kostenlos geliefert
In den Warenkorb

Zum Merkzettel

PAYBACK Punkte
°P sammeln
Beschreibung
... ein kleines Mädchen, das irgendwo im tiefsten Frankreich mit seiner Schwester in einem Waisenhaus lebt, und jeden Sonntag vergeblich darauf wartet, vom Vater abgeholt zu werden. ... eine Varietésängerin mit schwacher Stimme, die vor einem Publikum aus betrunkenen Soldaten singt. ... eine arme Näherin, die im Hinterzimmer einer Provinzschneiderei Säume stichelt. ... eine junge, magere Nachwuchskurtisane, die bei ihrem Beschützer Etienne Balsan Zuflucht findet, unter Kokotten und Lebemännern. ... eine Liebende, die weiß, dass sie niemals nur "einem Mann" gehören wird und sogar die Ehe mit Boy Capel verweigert, obwohl dieser sie wirklich liebt. ... eine Rebellin, die an den Konventionen ihrer Zeit erstickt und die Kleidung ihrer Liebhaber trägt.
Features
Kapitel- / Szenenanwahl
Making Of
Animiertes DVD-Menü
DVD-Menü mit Soundeffekten
Audiokommentar

Bewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Bewertet von
11 Kunden
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
8
2
1
0
0

Kundenbewertungen

  • Qui qu’a vu Coco? - der wohltuende Modeaffront
    Don Alegre aus Bayern , am 05.02.2011

    Biographien zu filmen, ist sicher nicht einfach. Denn was ist zu wählen, und was nicht. In wunderschönen Bildern und Farben in mitten eines gesellschaftlich gehobenen Lebens wird hier das Leben von Coco nach dem Waisenhaus des katholischen Klosters Aubazine, in dem sie zur Näherin ausgebildet wurde, und vor dem Durchbruch gezeigt, wohl die wichtigste Zeitspanne, die den Erfolg und das spätere Leben Chanels erklärt. Zielstrebig und doch persönlichkeitsbewusst bahnt sich Gabriele mit Disziplin, Verzicht und Trauer ihren Weg durch die französische Noblesse, jenseits einer Anbiederung, immer bedacht auf die Klarheit ihrer Person und Situation.

    Der gewählte Zeitraum verspricht einerseits viel Spannung und Unterhaltung, jedoch würde ein solch orientiertes Drehbuch für mich der Person Chanels nicht gerecht werden. So erachte ich Regie und dies schauspielerische Leistung der Protagonisten als erstklassig, denn es wurde auf jegliche Art von Klamauk verzichtet. Orientiert am Vermächtnis von Schrift und Bild erlaubt dies allen Beteiligten, die leise und geradlinige Entwicklung Chanels zwischen Weiblichkeit und Burschikosität sowie ihr spießbürgerlich und frivoles Umfeld in Kostüm, Schminke und vor allem Charakterisierung gelungen in den Mittelpunkt dieses Filmes zu stellen.

    ... ein leiser und wunderbarer Film bei großartigen Leistungen aller Beteiligten in allen Bereichen


    Besetzung
    * Audrey Tautou : Coco Chanel (Gabrielle Bonheur Chasnel, * 19. August 1883 in Saumur, Pays de la Loire; † 10. Januar 1971 in Paris)
    * Benoît Poelvoorde : Baron Étienne Balsan (eigentlich: Pariser Industriellensohn Etienne Balsan, 1880–1953)
    * Alessandro Nivola : englischen Geschäftsmann Arthur "Boy" Capel (eigentlich: britischer Bergwerksbesitzer Arthur ("Boy") Capel, † 21. Dezember 1919)
    * Marie Gillain : Adrienne Chanel
    * Emmanuelle Devos : Émilienne d’Alençon
    * Marie Parouty: Sophie
    und viele andere
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Revolution der Mode
    Eine Kundin / Ein Kunde , am 03.03.2013
    Ein Film mit schönen Bildern über eine spröde junge Frau, die sich aus ärmlichsten Verhältnissen einen Weg sucht und dabei mit ihrer Selbstdisziplin und Stärke den Damen aus dem Korsett verhilft...ihre Modeschöpfungen sind bis heute legendär und wegweisend !
    Audrey Tautou verkörpert Gabrielle Chanel auf eine ganz besondere Weise und gibt ihr Farbe und Leben...
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Kundenbewertungen

Wird oft zusammen gekauft

Coco Chanel - Der Beginn einer Leidenschaft
+

Coco Chanel - Der Beginn einer Leidenschaft

mit Audrey Tautou , Benoît Poelvoorde , Alessandro Nivola , Marie Gillain , Emmanuelle Devos

5,99
=

Der große Gatsby

mit Leonardo DiCaprio , Tobey Maguire , Carey Mulligan , Joel Edgerton , Isla Fisher

5,99

für 11,98 11,62


Beide kaufen

Andere Kunden interessierten sich auch für

FAQ

Wie viele PAYBACK Punkte kann ich für ein Produkt sammeln?
Für jeden vollen Euro Warenwert erhalten Sie 1 PAYBACK Punkt.
Wo sehe ich, wie viel PAYBACK Punkte ich für ein Produkt sammeln kann?
Die für ein Produkt zu sammelnden Punkte finden Sie in der Detailansicht eines Artikels (rechts unter "Bonusprogramm"), ebenso im Warenkorb und in der Bestellübersicht.
Wie kann ich bei bol.de bezahlen?
Wählen Sie im Bestellprozess oder unter "Mein Konto" im Punkt "Zahlungsart" Ihre gewünschte Zahlungsweise aus. Näheres erfahren Sie in unserer Hilfe.

Kundenbewertungen

×

Verfügbarkeit in Ihrer BOL-Filiale prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×