Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Transalp 2

Transalp 2

Der große eBook-Rätselkrimi

E-Book
EUR 0,99 *
auf Merkliste

versandkostenfrei

Sofort per Download lieferbar

Ganz einfach bestellen und downloaden.

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die Adobe DRM unterstützen. Windows PC und Mac OS
(mit der kostenlosen Software „Adobe Digital Editions“)
Mobilgeräte mit Apple iOS
(z.B. mit der kostenlosen App „Bluefire Reader“)
Mobilgeräte mit Android
(z.B. mit der kostenlosen App „Aldiko Book Reader“)
eReader
(z.B. OYO, Sony Reader)

Kindle unterstützt aktuell leider kein Adobe DRM.
Linux unterstützt derzeit leider kein Adobe DRM.

Wird oft zusammen gekauft

E-Book

Transalp 2

EUR 0,99 *
ebooks

Transalp 3

EUR 0,99 *

Zusammen jetzt für
1,98

jetzt beide kaufen

Kunden, die Transalp 2 gekauft haben, kauften auch:

Artikeldetails zu Transalp 2

Untertitel Der große eBook-Rätselkrimi

Autor Marc RitterCUS

  • EAN9783426415283
  • Veröffentlicht22.03.2012
  • VerlagKnaur eBook

Mehr Artikel von

Beschreibung der Redaktion zu Transalp 2

Teil 2 des großen eBook-Rätsel-Serials
Der Münchner Kriminalhauptkommissar Anselm Plank und seine Kollegin Stephanie Gärtner lassen sich auf die Rätsel, die der flüchtige Dieb Benno Spindler ihnen stellt, ein und glauben sich auf seiner Spur. Sie machen sich auf in Richtung Alpen - doch haben Sie seinen kniffligen Hinweis auch richtig gedeutet und können Spindler, wie sie hoffen, auf der Zugspitze dingfest machen?
Ein rasantes und unterhaltsames Lese- & Rätselvergnügen von Rätselpapst CUS und Thrillerautor Marc Ritter (Kreuzzug) in zwölf Teilen.

Autorenportrait zu Transalp 2

Marc Ritter, geb. 1967 in München, wuchs in Garmisch-Partenkirchen auf, wo er nach dem Abitur Zivildienst machte und für eine Garmisch-Partenkirchner Lokalzeitung über Politik, Sport und Nachtleben berichtete. Zum Studium von Germanistik, Politikwissenschaften und Werbepsychologie sowie einer Marketingausbildung kehrte er nach München zurück. Ritter arbeitete als Manager für große deutsche und amerikanische Print- und Online-Medien und ist seit mehreren Jahren als Unternehmensberater tätig. Er wohnt mit seiner Familie in München.

CUS, der zunächst nur aus Spaß mit dem Erfinden von Rätseln begann, tut inzwischen nichts anderes mehr. Seit 1996 ist er alleiniger Autor des Großen Rätselrennens, das jeden Sommer im Magazin der 'Süddeutschen Zeitung' erscheint. Er vergrub einen Goldschatz für die Zeitschrift 'GEO' und verfasste bereits Rätsel für die ZDF-Serie 'IQ-Denksport', für die 'Zeit', den 'Playboy', den WDR und den 'Stern'. Er soll in München leben.

Portrait

Marc Ritter:
Marc Ritter, geb. 1967 in München, wuchs in Garmisch-Partenkirchen auf, wo er nach dem Abitur Zivildienst machte und für eine Garmisch-Partenkirchner Lokalzeitung über Politik, Sport und Nachtleben berichtete. Zum Studium von Germanistik, Politikwissenschaften und Werbepsychologie sowie einer Marketingausbildung kehrte er nach München zurück. Ritter arbeitete als Manager für große deutsche und amerikanische Print- und Online-Medien und ist seit mehreren Jahren als Unternehmensberater tätig. Er wohnt mit seiner Familie in München.
CUS:
CUS, der zunächst nur aus Spaß mit dem Erfinden von Rätseln begann, tut inzwischen nichts anderes mehr. Seit 1996 ist er alleiniger Autor des Großen Rätselrennens, das jeden Sommer im Magazin der 'Süddeutschen Zeitung' erscheint. Er vergrub einen Goldschatz für die Zeitschrift 'GEO' und verfasste bereits Rätsel für die ZDF-Serie 'IQ-Denksport', für die 'Zeit', den 'Playboy', den WDR und den 'Stern'. Er soll in München leben.

Autorenportrait

Marc Ritter, geb. 1967 in München, wuchs in Garmisch-Partenkirchen auf, wo er nach dem Abitur Zivildienst machte und für eine Garmisch-Partenkirchner Lokalzeitung über Politik, Sport und Nachtleben berichtete. Zum Studium von Germanistik, Politikwissenschaften und Werbepsychologie sowie einer Marketingausbildung kehrte er nach München zurück. Ritter arbeitete als Manager für große deutsche und amerikanische Print- und Online-Medien und ist seit mehreren Jahren als Unternehmensberater tätig. Er wohnt mit seiner Familie in München.

CUS, der zunächst nur aus Spaß mit dem Erfinden von Rätseln begann, tut inzwischen nichts anderes mehr. Seit 1996 ist er alleiniger Autor des Großen Rätselrennens, das jeden Sommer im Magazin der 'Süddeutschen Zeitung' erscheint. Er vergrub einen Goldschatz für die Zeitschrift 'GEO' und verfasste bereits Rätsel für die ZDF-Serie 'IQ-Denksport', für die 'Zeit', den 'Playboy', den WDR und den 'Stern'. Er soll in München leben.

Bewertung unserer Kunden zu Transalp 2

Wie ist Ihre Meinung zu „Transalp 2”?

Geben Sie Ihre Bewertung ab.

50

26.04.2012

„Deutsche Krimis sind gut!”

von einer Kundin oder einem Kunden aus Wuppertal
Die Geschichte kommt langsam aber sicher in Fahrt und macht Lust auf mehr. Jedoch sind die Kapitel zu kurz gehalten und mit rund 20-23 Seiten sehr überschaubar. Bitte längere Kapitel.

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

50

18.04.2012

„Coole Idee”

von Garstig
Eine wertvolle Handschrift wird aus dem Museum gestohlen. Kriminalhauptkommissar Plank weiss sofort, wer der Dieb ist, aber wie soll er ihn finden? Der Dieb spielt mit dem Kommissar eine Art Schnitzeljagd und der Leser kann fleissig mitraten. Am Ende jeder Folge soll der Leser Fragen beantworten, die den Kommissar weiter bringen können.
Die Geschichte ist humorvoll und kurzweilig geschrieben. Besonders witzig finde ich, dass man beim Lesen am PC Links in der Geschichte anklicken kann und dann zusätzliche Informationen zu den Schauplätzen erhält.
Allerdings sind die Folgen mit 27 Seiten (wovon 6 Seiten Vor- und Nachspann) etwas arg kurz geraten. Trotzdem bin ich schon sehr gespannt auf die nächste Folge. Mal was anderes!

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

Häufig gestellte Fragen

  • Wie viele PAYBACK Punkte kann ich für ein Produkt sammeln?

    Für jeden vollen Euro Warenwert erhalten Sie 1 PAYBACK Punkt.
  • Wo sehe ich, wie viel PAYBACK Punkte ich für ein Produkt sammeln kann?

    Die für ein Produkt zu sammelnden Punkte finden Sie in der Detailansicht eines Artikels (rechts unter "Bonusprogramm"), ebenso im Warenkorb und in der Bestellübersicht.
  • Wie kann ich bei bol.de bezahlen?

    Wählen Sie im Bestellprozess oder unter "Mein Konto" im Punkt "Zahlungsart" Ihre gewünschte Zahlungsweise aus. Näheres erfahren Sie in unserer Hilfe.

BonusprogrammHilfe

Payback

0 Punkte sammeln