Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Wird nicht angezeigt Top 100 Rezensent
Rezensionen:
606 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 43

nicht hilfreich: 23

Rang:
38

Rezensionen

123

ebooks

Böse Spiele

Michael Stavaric

EUR 13,99 *
auf Merkliste

50

27.07.2014

„In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt....”

Der Ich-Erzähler liebt eine Frau welche mit Robert verheiratet ist und ein Kind mit diesem hat.
Unterdessen verzehrt sich eine Frau nach dem Ich-Erzähler und würde wohl alles dafür tun um mit ihm zusammen sein zu können.
Diese verzwickten Liebesspiele spitzen sich immer mehr zu bis eine regelrechte Schlacht der Geschlechter ausbricht.
Stavaric versteht es einmal mehr, die Unermesslichkeit der Liebe in einen sprachgewaltigen Roman zu verpacken der doch voller Poesie ist.
Seine Bücher sind wie ein Sog aus dem Sie sich kaum mehr heraus reissen können! 5 Sterne für ein weiteres Meisterwerk!

ebooks

Böse Spiele

Michael Stavaric

EUR 13,99 *
auf Merkliste

50

27.07.2014

„In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt....”

Der Ich-Erzähler liebt eine Frau welche mit Robert verheiratet ist und ein Kind mit diesem hat.
Unterdessen verzehrt sich eine Frau nach dem Ich-Erzähler und würde wohl alles dafür tun um mit ihm zusammen sein zu können.
Diese verzwickten Liebesspiele spitzen sich immer mehr zu bis eine regelrechte Schlacht der Geschlechter ausbricht.
Stavaric versteht es einmal mehr, die Unermesslichkeit der Liebe in einen sprachgewaltigen Roman zu verpacken der doch voller Poesie ist.
Seine Bücher sind wie ein Sog aus dem Sie sich kaum mehr heraus reissen können! 5 Sterne für ein weiteres Meisterwerk!

buch

Böse Spiele

Michael Stavaric

EUR 16,90 *
auf Merkliste

50

27.07.2014

„In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt....”

Der Ich-Erzähler liebt eine Frau welche mit Robert verheiratet ist und ein Kind mit diesem hat.
Unterdessen verzehrt sich eine Frau nach dem Ich-Erzähler und würde wohl alles dafür tun um mit ihm zusammen sein zu können.
Diese verzwickten Liebesspiele spitzen sich immer mehr zu bis eine regelrechte Schlacht der Geschlechter ausbricht.
Stavaric versteht es einmal mehr, die Unermesslichkeit der Liebe in einen sprachgewaltigen Roman zu verpacken der doch voller Poesie ist.
Seine Bücher sind wie ein Sog aus dem Sie sich kaum mehr heraus reissen können! 5 Sterne für ein weiteres Meisterwerk!

buch

Böse Spiele

Michael Stavaric

EUR 9,90 *
auf Merkliste

50

27.07.2014

„In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt....”

Der Ich-Erzähler liebt eine Frau welche mit Robert verheiratet ist und ein Kind mit diesem hat.
Unterdessen verzehrt sich eine Frau nach dem Ich-Erzähler und würde wohl alles dafür tun um mit ihm zusammen sein zu können.
Diese verzwickten Liebesspiele spitzen sich immer mehr zu bis eine regelrechte Schlacht der Geschlechter ausbricht.
Stavaric versteht es einmal mehr, die Unermesslichkeit der Liebe in einen sprachgewaltigen Roman zu verpacken der doch voller Poesie ist.
Seine Bücher sind wie ein Sog aus dem Sie sich kaum mehr heraus reissen können! 5 Sterne für ein weiteres Meisterwerk!

buch

Terminifera

Michael Stavaric

EUR 8,90 *
auf Merkliste

50

27.07.2014

„"Es gibt keine Monster"”

Lois, zeitlebens ein Einzelgänger wuchs in einem Heim auf und wird Krankenpfleger. Er kämpft mit sich sich selbst und seinem Umfeld, ist etwas in sich verschlossen, fühlt sich nicht recht wohl in seiner Haut. Kristina, seine Nachbarin versucht, ihn aus seiner Reserve zu lotsen.
Indessen entdeckt Lois Wanderheuschrecken auf seinem Fensterbrett, kleine Monster in einer so fremden Welt. Dabei gibt es doch gar keine Monster?

Dieser Roman von Stavaric ist beklemmend, verstörend und spannend bis zum letzten Punkt. Er schafft es, immer wieder neu, den Leser zu packen, an sein Buch zu fesseln und lässt einen erst auf der letzten Seite wieder frei.
Wortakrobat und Sprachkünstler!

buch

Terminifera

Michael Stavaric

EUR 17,90 *
auf Merkliste

50

27.07.2014

„"Es gibt keine Monster"”

Lois, zeitlebens ein Einzelgänger wuchs in einem Heim auf und wird Krankenpfleger. Er kämpft mit sich sich selbst und seinem Umfeld, ist etwas in sich verschlossen, fühlt sich nicht recht wohl in seiner Haut. Kristina, seine Nachbarin versucht, ihn aus seiner Reserve zu lotsen.
Indessen entdeckt Lois Wanderheuschrecken auf seinem Fensterbrett, kleine Monster in einer so fremden Welt. Dabei gibt es doch gar keine Monster?

Dieser Roman von Stavaric ist beklemmend, verstörend und spannend bis zum letzten Punkt. Er schafft es, immer wieder neu, den Leser zu packen, an sein Buch zu fesseln und lässt einen erst auf der letzten Seite wieder frei.
Wortakrobat und Sprachkünstler!

buch

Stillborn

Michael Stavaric

EUR 15,90 *
auf Merkliste

50

26.07.2014

„Atme, atme, atme das Leben”

Elisa ist Maklerin, die der Ansicht ist, dass leere Wohnung auch das Recht haben, leer zu bleiben. Trotzdem ist es ihr Job, diese leere Wohnungen mit Menschen zu füllen welche diese Wohnungen dann mit Leben bereichern.
Elisa selbst führt ein unstetes Leben, zieht sehr oft um und lässt immer mehr Habseligkeiten in der jeweils vorherigen Wohnung zurück.
Als dann ein Brandstifter sein Unwesen treibt und zahlreiche Wohnungen und Häuser in Flammen steckt, tritt der ermittelnde Kommissar Georg in Elisa`s Leben...
Stavaric hat hier mal wieder einen Geniestreich erschaffen. Spannende Liebesgeschichte und Kriminalroman in einem. Natürlich fehlt auch in diesem Werk nicht sein typisch humoristischer-sarkastischer Unterton.
Ich kann Ihnen nur ans Herz legen: Lesen, lesen, lesen Sie Michael Stavaric`s Stillborn.

buch

Stillborn

Michael Stavaric

EUR 8,90 *
auf Merkliste

50

26.07.2014

„Atme, atme, atme das Leben”

Elisa ist Maklerin, die der Ansicht ist, dass leere Wohnung auch das Recht haben, leer zu bleiben. Trotzdem ist es ihr Job, diese leere Wohnungen mit Menschen zu füllen welche diese Wohnungen dann mit Leben bereichern.
Elisa selbst führt ein unstetes Leben, zieht sehr oft um und lässt immer mehr Habseligkeiten in der jeweils vorherigen Wohnung zurück.
Als dann ein Brandstifter sein Unwesen treibt und zahlreiche Wohnungen und Häuser in Flammen steckt, tritt der ermittelnde Kommissar Georg in Elisa`s Leben...
Stavaric hat hier mal wieder einen Geniestreich erschaffen. Spannende Liebesgeschichte und Kriminalroman in einem. Natürlich fehlt auch in diesem Werk nicht sein typisch humoristischer-sarkastischer Unterton.
Ich kann Ihnen nur ans Herz legen: Lesen, lesen, lesen Sie Michael Stavaric`s Stillborn.

auf Merkliste

50

22.07.2014

„Blutig sarkastisches Lesevergnügen das Lust auf mehr von Staravic macht :-)”

Rosie Schmieg`s Leidenschaft ist die Fleischhauerei. Ihr Traum führt sie nach Leipzig um das Fleischerhandwerk zu erlernen.
Sie nimmt an Messen teil, lernt andere "Künstler" ihrer Zunft kennen und übernimmt bald schon die Metzgerei ihres Meisters Herrn Schlitz.
Ein blutig-sarkastisches Lesevergnügen bei welchem auch die Lebensgeschichte des Grossvaters eine Rolle spielt der in DDR Zeiten gelebt hat.
Spannend, unterhaltsam und schwärzester Humor!
Toll und sehr empfehlenswert. Staravics Schreibstil ist sehr speziell und nicht unbedingt etwas für zarte Seelen aber sehr lohnenswert zu lesen.
Stürzen Sie sich in ein spezielles Abenteuer dass Sie so schnell nicht vergessen werden

auf Merkliste

50

22.07.2014

„Blutig-sarkastisches Lesevergnügen das Lust auf mehr von Staravic macht :-)”

Rosie Schmieg`s Leidenschaft ist die Fleischhauerei. Ihr Traum führt sie nach Leipzig um das Fleischerhandwerk zu erlernen.
Sie nimmt an Messen teil, lernt andere "Künstler" ihrer Zunft kennen und übernimmt bald schon die Metzgerei ihres Meisters Herrn Schlitz.
Ein blutig-sarkastisches Lesevergnügen bei welchem auch die Lebensgeschichte des Grossvaters eine Rolle spielt der in DDR Zeiten gelebt hat.
Spannend, unterhaltsam und schwärzester Humor!
Toll und sehr empfehlenswert. Staravics Schreibstil ist sehr speziell und nicht unbedingt etwas für zarte Seelen aber sehr lohnenswert zu lesen.
Stürzen Sie sich in ein spezielles Abenteuer dass Sie so schnell nicht vergessen werden!

123