bol.de

Bewerter

Karlheinz aus Frankfurt Unsere Top-BuchhändlerInnen

Gesamte Bewertungen 324 (ansehen)


Meine Bewertungen

Wunderschöner Einblick ...

Karlheinz aus Frankfurt , am 05.03.2017

... in die Entstehungsgeschichte einer wirklich klasse CD.

Spannender Einblick wie dieses "Meisterwerk" entstanden ist, mit sehr interessanten und spannenden Interviews der momentanen Besetzung (Simon le Bon, Nick Rhodes, Roger Taylor und John Taylor). Nicht nur auf die Musik von Rio wird eingegangen, sondern auch auf die Entstehungsgeschichte von Duran Duran, das Albumcover, sowie die Videos zu diesem Album.

Kommentare unter anderem von Bob Geldof runden das ganze ab.

Das Bonusmaterail besteht aus einem Live Auftritt mit fünf Titeln aus dem Rio Album, sowie weiter spannenden Hintergrund Informationen zu Duran Duran.

Die DVD ist mit 127 Minuten Spielzeit sehr gut gefüllt und wird zu keinem Moment langweilig, sondern macht einfach nur Spaß.

Klasse Werk zu einem klasse Album

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
RIO-Classic Albums (DVD)
von Duran Duran
(1)
Musik (DVD)
17,99

Klasse Biographie, mitreißend geschrieben

Karlheinz aus Frankfurt , am 05.03.2017

Andy Taylor beschreibt sein Leben und seine Zeit bei Duran Duran.

Sehr einfühlsam schildert er seine Kindheit, mit dem verlassen werden seiner Mutter und den daraus resultierenden Problemen eines Jugendlichen.

Sehr Emotional wird die Beziehung zu seiner Frau geschildert mit der er schon über 25 Jahre verheiratet ist.

Offen und Ehrlich berichtet er über den Drogenkonsum und dem zweimaligen ausscheiden bei Duran Duran und gibt hier auch seinen Gründe hierfür an.

Andy Taylor beschreibt sein Leben sehr offen und bekennt sich zu den Fehlern die er gemacht hat. Es zeigt ihn von einer sehr menschlichen und symphatischen Seite.

Spannend, menschlich und mitreißend geschrieben so das ich das Buch verschlungen habe.

Wild Boy
von Andy Taylor
(1)
eBook
7,99

Ein gutes Debut

Karlheinz aus Frankfurt , am 05.03.2017

Die Tochter eines Pastors und einer Pastorin bietet hier das Kontrastprogramm zu Ihrer Familie. Wirklich eine spanndende Marketingidee der Plattenfirma die mit der Single "I kissed a girl" auch gut aufgegangen.

Der Titel ist auch wirklich ein toller Ohrwurm und geht einem kaum aus dem Ohr. Auf der CD befindet sich noch eine zweite Version "Rock Mix", der auch wirklich gelungen ist.

Ansonsten sind die Lieder sehr gelungen, aber leider haben sie bei mir keinen bleibenden Eindruck hinterlasssen. Alle Titel haben einen guten Refrain und sind gut gesungen, keine Frage aber das Gewisse etwas fehlt manchmal einfach.

Gutes Album mit versucht "provozierenden Texten", was nett anzuhören ist. Wenn man die weiter Entwicklung von Katy Perry verfolgt hat, wird man feststellen das sie sich unglaublich schnell und gut entwickelt hat.

Anspieltips: I kissed a girl, One for the boys, hot n cold und lost.

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
One Of The Boys
von Katy Perry
(4)
Musik (CD)
9,99 bisher 15,99

Gute CD einer fantastischen Sängerin

Karlheinz aus Frankfurt , am 05.03.2017

Ich habe selten eine so starke Stimme gehört wie die von Stefanie Heinzmann, wobei sie live noch stärker ist als auf dieser sehr starken CD.

Für mich ist Sie einfach der Beste Castingstar bis zum heutige Zeitpunkt und Stefan Raab hat einfach ein Händchen für tolle Sänger und Sängerinnen.

Die Unverkennbarkeit der Stimme ist auf der CD nur teilweise so präsent wie sie sein sollte und das ist auch der einzige Minuspunkt.

Gleich die ersten drei Songs mit Masterplan, My man is a mean man und Like a bullet zeigen die stärken von Stefanie. Ein unglaublich Stimme zu guten Songs, die aber durch die Stimme erst so richtig Leben entwickeln.

Ob es nun groovig zur Sache geht und eine Ballade ist egal, es werden alle Genres beherrscht.

Für mich ist das die Neuentdeckung des Jahres und auch eines der ganz großen Alben von 2008.

Anspieltips: Masterplan, My man is a mean man, Revolution und Only so much oil in the ground

Masterplan (Erweitertes Tracklisting)
von Stefanie Heinzmann
(2)
Musik (CD)
6,99

Sexy as hell

Karlheinz aus Frankfurt , am 05.03.2017

Ein wirklich zwiespältiges Album, zwischen wirklich sehr guten Titeln und wirklich den schwächsten die Sarah ja auf CD gebannt hat.
1. Sexy as hell
Klasse Song, sehr stark und macht sehr viel Lust auf die Cd, auch wenn Sarah ihre Stimme hier nicht richtig ausspielt.
2. Under my Skin
Ähnliche machart wie "Sexy as hell" und auch ein starker Titel, aber nicht wirklich so der Titel der einem vom Stuhl hauen würde.
3. I believe in you
Leider singt Sarah auch hier wieder nicht so und der Song geht einfach nicht in mein Ohr.
4. I'll kiss it awaySchöne Ballade, sie kann es also doch noch. Dennoch hatte sie schon bessere Balladen.
5. Play
Netter song, aber schon oft anderswo gehört.
6. Still crazy in love
Noch eine Ballade und nun kommt Sarahs Stimme so richtig zur Geltung, wirklich toller Titel.
7. Beautiful view
Besser als "Play", aber irgendwie auch nicht wirklich überzeugend
8. Touch
Für mich der Tiefpunkt der Cd, sollte wahrscheinlich ein wenig erotisch herüberkommen, aber geht total an mir und meinem Geschmack vorbei.
9. See you later
Erinnert an den Titelsong, aber besserer Song. Klingt direkt sehr vertraut.
10. Fall apart
Netter song, aber auc wieder nicht so mein Geschmack. Ist der typische Musikstil wie ihn aquch Britney Spear abliefert, aber Sarah hat das nicht nötig.
11. Act like you
Genauso schwach wie Touch.
12. Your love is dangerous
Netter Titel, aber auch nicht mehr.
Das ist sicher die schwächste CD die Sarah Connor veröffentlicht hat. Vielleicht sollte sie sich wieder ein wenig mehr auf ihre Musikkariere konzentrieren. Von den 12 Songs mit nur etwas über 40 Minuten Spielzeit ist die Hälfte wirklich sehr gut, aber leider die andere Hälfte umso schwächer.
Anspieltipps: Sexy as hell, Under my skin und Still crazy in love

Sexy As Hell
von Sarah Connor
(3)
Musik (CD)
9,99

Ein komplett überzeugendes Album

Karlheinz aus Frankfurt , am 05.03.2017

Die Cd nur auf den titelsong festzulegen wird dieser CD nicht gerecht. Sie hat doch eine gute Qualität und die anderen Titel haben auch durchaus ihren Charme, wobei der Titeltrack natürlich ein Klassiker ist und das zurecht.

1. Most anything you want
Starker Song toller Rythmus und wirklich sehr hörenswert.

2. Flowers and Beads
Wunderschöne Ballade. Auch das machen sie sehr gut und mit viel Gefühl. Starker Titel

3. My Mirage
einer der schwächeren Titel der Cd, kommt leider an die ersten beiden titel nicht heran und läuft irgendwie so dahin ohne zu überzeigen.

4. Termination
Leider der nächste schwache Song und da muß ich den anderen Rezententen recht geben, diese beiden song reichen kaum über "Beiwerk" hinaus.

5. Are you happy
Klasse sing vor allem das Gitarrensolo und für mich eine ideale Einstimmung auf den Titelsong

6. In a gadda da vida
Natürlich nicht umsonst der Klassiker schlechthin von Iron Butterfly. Vom ersten Ton an reißt mich der Song immer wieder vom Sessel. Genial und nur in der 17 Minuten Fassung so richtig zu genießen. Diese Version ist einfach genial, da die Live Version nur eine Verlängerung mit Publikumapplaus ist. Der Titel ist einfach genial.

Ein starkes Album das nicht nur aus In a gadda da vida besteht, aber der Song ist natürlich das absolute Highlight der CD.

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
In A Gadda Da Vida (3D-Cover)
von Iron Butterfly
(1)
Musik (CD)
18,99

Ein komplett überzeugendes Album

Karlheinz aus Frankfurt , am 05.03.2017

Die Cd nur auf den titelsong festzulegen wird dieser CD nicht gerecht. Sie hat doch eine gute Qualität und die anderen Titel haben auch durchaus ihren Charme, wobei der Titeltrack natürlich ein Klassiker ist und das zurecht.

1. Most anything you want
Starker Song toller Rythmus und wirklich sehr hörenswert.

2. Flowers and Beads
Wunderschöne Ballade. Auch das machen sie sehr gut und mit viel Gefühl. Starker Titel

3. My Mirage
einer der schwächeren Titel der Cd, kommt leider an die ersten beiden titel nicht heran und läuft irgendwie so dahin ohne zu überzeigen.

4. Termination
Leider der nächste schwache Song und da muß ich den anderen Rezententen recht geben, diese beiden song reichen kaum über "Beiwerk" hinaus.

5. Are you happy
Klasse sing vor allem das Gitarrensolo und für mich eine ideale Einstimmung auf den Titelsong

6. In a gadda da vida
Natürlich nicht umsonst der Klassiker schlechthin von Iron Butterfly. Vom ersten Ton an reißt mich der Song immer wieder vom Sessel. Genial und nur in der 17 Minuten Fassung so richtig zu genießen. Diese Version ist einfach genial, da die Live Version nur eine Verlängerung mit Publikumapplaus ist. Der Titel ist einfach genial.

Ein starkes Album das nicht nur aus In a gadda da vida besteht, aber der Song ist natürlich das absolute Highlight der CD.

In-A-Gadda-Da-Vida (Expanded Version)
von Iron Butterfly
(1)
Musik (CD)
13,99

Einstieg leicht gemacht

Karlheinz aus Frankfurt , am 05.03.2017

Wirklich ideales Buch zum Einstieg in die Homöopathie und mit ABC Register sowie 256 Seiten sehr gut gemacht.

Leicht beschrieben und sehr gut umzusetzen. Jede der 130 Krankheit und die Symptone detailliert dargestellt. Die Umsetzung ist ein Kinderspiel. Besser geht es nicht.

Für mich das perfekte Buch für Einsteiger aber auch für Personen die sich schon damit beschäftigt haben und hier ein schnelles und einfaches Nachschlagewerk suchen.

absolute Kaufempfehlung

Homöopathie
von Sven Sommer
(10)
Buch (Taschenbuch)
12,99

Tolle CD mit vielen Stars

Karlheinz aus Frankfurt , am 05.03.2017

Zucchero liefert mit 'Zucchero & CO' ein tolles Album mit Duetten ab. Die Texte in Italienisch und Englisch und mit Partner wie Sting, Macy Gray, Jeff Beck, Eric Clapton, Tom Jones, Paul Young usw.

Ein Song besser als der andere, ein einfach grandioses Album.

1. Dune Mouse wich Miles Davis
Klasse Einstig mit einer sehr intensiven Trompete und emotionalen Gesang. Ein Titel aus dem Jahre 1988 aber einfach klasse, allerdings brauchte ich ein paar Anläufe um das Potential des Lieder zu erkennen.

2. Muoio per te wich Sting
Stings 'Mad about you" als Duett. Leider fand ich das Original von Sting schon nicht so berauschend, aber die Version ist ein wenig besser, dennoch es wird nie mein Titel werden.

3. Everbody's got to learn sometime with Venessa Carlton
Das Piano und der wirklich einfühlsame Gesang von Zucchero bilden eine geniales Zusammensetzung. Einer der Highlights der Cd.

4. Mama get real with Mousse T
Geiler Rocker, der so richtig abgeht. Einfach genial.

5. Like the sun with Macy Gray und Jeff Beck
Zwei tolle Sänger bzw. Sängerin, aber leider nur ein mittelmäßiger Titel. Für mich einer der schwächeren, trotz einer ganz großen Besetzung. Schade, da hätte mehr daraus werden können. Klasse Solo von Jeff Beck.

6. Baila Morena with Mana
Guter Song mit tollem Refrain, verbreitet so richtig Urlaubsstimmung. Wirklich toller Rhythmus und der Mix zwischen Italienisch und Englisch ist sehr reizvoll.

7. I lay down with John Lee Hooker
Das hier nur ein Bluestitel kommen kann war klar, aber das ist ein wirklich toller Track der hier entstanden ist. John Lee Hooker und Zucchero in Bestform.

8. Blue with Sheryl Crow written by Bono & Zucchero
Soviel zum Thema Bono ist nicht auf dem Album vertreten, wenn auch nur als "Songwriter" und nicht als Sänger. Wunderschönes Duett und ein wirklich guter Song. Sheryl Crow und Zucchero harmonieren sehr gut, was mich ein wenig überrascht hat. Aber der Song funktioniert gerade durch diese Harmonie unglaublich gut.

9. Pure Love with Dolores O'Riordan
Zwei unterschiedlicher Gesangsinterpreten findet man selten, aber das ist der besondere Reiz dieses Titels und es passt einfach sehr gut. der Refrain beginnt mit einem yeaheeee das beide aus vollem Hals singen, einfach Gänsehautfeeling.

10. A wonderful world with Eric Clapton
A wonderful song. Wirklich gelungen und Claptons Gitarre unverkennbar.

11. Pipo - Nasty Guy with Tom Jones
Klasse Song im typischen Tom Jones Stil, aber auch Zucchero kann gesanglich dagegen halten. Zwei Klasse Sänger treffen hier aufeinander.

12. Hey man - Sing a song with B. B. King
Nächste Blues Legende und wieder ein Klasse Titel, aber I lay down war ein wenig besser

13. The Flight with Ronan Keating
Netter, guter Song, aber das restliche Album ist stärker. Ronan Keating kommt gegen Zuccheros Gesang leider zu keinem Zeitpunkt an
14. Cosi Celeste with Cheb mani
Netter Song aber die anderen sind wirklich stärker.

15. Diavolo in me - a devil in me with Solomon Burke
Wieder ein klasse Rocker, einer der Höhepunkte der CD.

16. Senza una donna with Paul Young
Bekannter Song der in dieser Version einfach genial ist. Die beiden harmonieren sehr gut und der Track ist einer der unbedingten Anspieltipps

17. Il Mare with Brian May
Klasse 'Titel einer tollen tollen Cd

18. Misere with Luciano Pavarotti & Andrea Bocelli
tolleer Abschluß und Zucchero überzeugt auch hier

Klasse Cd mit durchgehend hohen Niveau
Anspieltipps: Senza una donne, Mama get real & A wonderful world

Zu & Co
von Zucchero
(1)
Musik (CD)
9,99

Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker

Karlheinz aus Frankfurt , am 05.03.2017

Gerd Dudenhöffer kann mit "Heinz Becker" kaum was falsch machen. Er greift Altagssituationne auf und läßt Heinz durch diese wandeln.

Die Themen werden wie immer sehr gekonnt auf den Arm genommen, allerdings erwartet man neue Themen vergebens. Viele Themen hatten wir ja auch schon, so das kleine Wiederholungen vorkommen.

Dennoch eine wirklich Starke DVD mit dem Bühnenprogramm, allerdings war Gerd Dudenhöffer schon besser und somit nur 4 von 5 Sternen

Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: Null und richtig
(1)
Film (DVD)
14,99

 
zurück