Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Wird nicht angezeigt Top 100 Rezensent
Rezensionen:
1208 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 79

nicht hilfreich: 36

Rang:
11

Rezensionen

123
auf Merkliste

50

14.12.2014

„Frau Ming und die Weisheit des Konfuzius”

Ein kleines entzückendes Buch voller Weisheit, welches uns nach China in die Heimat von Frau Ming und Konfuzius entführt. Hier erfährt ein französischer Handelsvertreter, daß die Wahrheit nicht immer die Wahrheit ist, und zwar von Frau Ming.
Lesen und geniessen, lautet mein Tipp!

auf Merkliste

40

05.12.2014

„Ein ganz besonderes Jahr”

und ein ganz besonderes Buch.
Valerie scheit auf den ersten Blick eher ein nüchterner Mensch zu sein, aber das ist nur der erste Blick.
Auf dem zweiten Blick hin erschließt sich ihr der Weg in die Welt der Bücher und dieser Welt vermag sich Valerie nicht zu entziehen.
Ich habe jede Seite dieses Romans genossen, und auch wenn es keine Literatur der Weltklasse ist, so verbreitet dieses Buch doch einen besonderen Zauber.

ebooks

Sie dreht sich um

Angelika Overath

EUR 15,99 *
auf Merkliste

50

05.12.2014

„Sie dreht sich um”

Anna ist fünfzig Jahre alt als sie von der Affäre ihres Mannes mit einer jüngeren Frau erfährt. Sie verläßt ihren Mann und begibt sich auf eine Reise in die Museen der westlichen Welt. Ihre erste Station ist Edingburgh. Und während sie in der Schottischen Nationalgalerie vor dem von Gauguin gemalten Rückenportrait eines bretonischen Mädchens sitzt, beginnt dieses Mädchen zu erzählen; aus ihrem Leben, vom Künstler.
Ebenso ergeht es ihr in allen anderen Museen, die sie besucht.
Am Ende ihrer Reise ist Anna sicher, es gibt einen Neubeginn für sie.
Schönes Buch für Frauen, nicht nur für Verlassene.

auf Merkliste

50

03.12.2014

„Tief bewegende Geschichte”

Dieses Buch ist einfach so schön, so berührend. Die Mutter, die über Jahrzehnte hinweg aufschrieb, wer wem welches Geschenk machte, da taucht Familie plötzlich ganz groß auf. Und das tut gut. Da wird plötzlich etwas lebendig, was man schon fast vergessen glaubte.
Mein spezieller Buchtipp für die Adventszeit!

auf Merkliste

40

03.12.2014

„Eine italienische Affäre”

Rose und Daniel verbringen zwei Wochen Urlaub in ihrem Ferienhaus in Italien. Dazu gehören wie immer Rose`Bruder Terry und seine Ehefrau Eve, die zugleich Rose´s beste Freundin ist und die erwachsenen Töchter von Rose und Daniel. Was nach aussen hin wie ein Idyll erscheint droht zu zerbrechen, als Rose durch Zufall eine an Daniel gerichtete Mail liest.
Ein Buch über die Zerbrechlichkeit und Kraft von Familie, über vergessene und zukünftige Träume.
Für alle Leserinnen, die sich jetzt beim Wintereinbruch bequem in ihren Sessel setzen und große Gefühle erleben möchten.

auf Merkliste

40

03.12.2014

„Eine italienische Affäre”

Rose und Daniel verbringen zwei Wochen Urlaub in ihrem Ferienhaus in Italien. Dazu gehören wie immer Rose`Bruder Terry und seine Ehefrau Eve, die zugleich Rose´s beste Freundin ist und die erwachsenen Töchter von Rose und Daniel. Was nach aussen hin wie ein Idyll erscheint droht zu zerbrechen, als Rose durch Zufall eine an Daniel gerichtete Mail liest.
Ein Buch über die Zerbrechlichkeit und Kraft von Familie, über vergessene und zukünftige Träume.
Für alle Leserinnen, die sich jetzt beim Wintereinbruch bequem in ihren Sessel setzen und große Gefühle erleben möchten.

auf Merkliste

50

29.11.2014

„So ein schönes Buch”

Dieses Buch ist einfach so schön, so berührend. Die Mutter, die über Jahrzehnte hinweg aufschrieb, wer wem welches Geschenk machte, da taucht Familie plötzlich ganz groß auf. Und das tut gut. Da wird plötzlich etwas lebendig, was man schon fast vergessen glaubte.
Mein spezieller Buchtipp für die Adventszeit!

buch

Die Deutschlehrerin

Judith W. Taschler

EUR 9,99 *
auf Merkliste

40

29.11.2014

„Die Deutschlehrein”

Es ist sechzehn Jahre her, daß Xaver sich von Mathilda trennte. Er war ihre große Liebe und sie brauchte lange um ihren Platz im Leben zu finden. Nun ist sie Deutschlehrerin, hat ihren festen Freundeskreis und ist eigentlich ganz zufrieden mit sich und der Welt.
Dann steht Xaver unverhofft vor ihr und ein Verwirrspiel um Liebe und Schuld beginnt und zieht den Leser in einem Strudel mit sich fort.
Tolle Story!

auf Merkliste

50

20.11.2014

„Dies ist eine Liebesgeschichte”

Simon und Susan haben die Fünfzig überschritten und jeder von ihnen hat sich in seinem Single-Dasein eingerichtet, bis sie sich in Hamburg begegnen. Auf einmal erscheint alles anders und doch so schwer, wenn man sich in diesem Alter verliebt. Ein Buch das mir sehr gefallen hat und Mut macht Liebe nicht so sehr am Alter festzumachen.

auf Merkliste

50

20.11.2014

„Ein Genuss”

Ich habe mich in dieses Kochbuch verliebt, falls man so davon sprechen kann.
Zunächst in den leuchtend rot changierenden Stoffeinband und dann in die Rezepte und Bilder. Ein großartiges Buch der indischen Küche mit tollen vegetarischen Rezepten. Alles ist leicht nachzukochen und schmeckt wirklich sehr gut. Sie werden das Fleisch nicht vermissen, den Taste of India schmecken.
Lege ich jedem Kochfreak ans Herz.

123