Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Wird nicht angezeigt Top 100 Rezensent
Rezensionen:
1052 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 60

nicht hilfreich: 15

Rang:
16

Rezensionen

123
auf Merkliste

50

16.09.2014

„Wunderbares Schwelgen”

Ebenso wie schon der erste Band ist auch "Schatten über Somerton Court" ein wundervoller Schmöker über das britische Empire. Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs angesiedelt zeichnet die Autorin einmal mehr sehr farbenfroh und authentisch das Leben, Lieben und Leiden der englischen Aristokratie. Und natürlich bekommt der Leser auch eine Menge über das Schicksal der Dienstboten mit. Ein tolles Buch - wie bereits beim Vorgänger kann man auch hier sagen: Das ist Downton Abbey in Buchform. Ganz, ganz toll.

auf Merkliste

50

16.09.2014

„Wunderbares Schwelgen”

Ebenso wie schon der erste Band ist auch "Schatten über Somerton Court" ein wundervoller Schmöker über das britische Empire. Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs angesiedelt zeichnet die Autorin einmal mehr sehr farbenfroh und authentisch das Leben, Lieben und Leiden der englischen Aristokratie. Und natürlich bekommt der Leser auch eine Menge über das Schicksal der Dienstboten mit. Ein tolles Buch - wie bereits beim Vorgänger kann man auch hier sagen: Das ist Downton Abbey in Buchform. Ganz, ganz toll.

buch

Das stumme Kind

Michael Thode

EUR 8,99 *
auf Merkliste

50

16.09.2014

„Toller Regional-Krimi”

"Das stumme Kind" beginnt wie ein ganz herkömmlicher, klassischer Regionalkrimi. Der Plot entfaltet sich aber nach und nach - das Tempo steigt, ebenso die Psycho-Spannung. Schlussendlich haben wir es mit einem wirklich großartigen, an die Nerven gehenden Thriller zu tun. Unbedingt lesen!

ebooks

Das stumme Kind

Michael Thode

EUR 7,49 *
auf Merkliste

50

16.09.2014

„Toller Regional-Krimi”

"Das stumme Kind" beginnt wie ein ganz herkömmlicher, klassischer Regionalkrimi. Der Plot entfaltet sich aber nach und nach - das Tempo steigt, ebenso die Psycho-Spannung. Schlussendlich haben wir es mit einem wirklich großartigen, an die Nerven gehenden Thriller zu tun. Unbedingt lesen!

auf Merkliste

50

13.09.2014

„Humoriges Feuerwerk”

Ein tolles Buch, das quasi auf jeder Seite humorige Funken sprüht. Der Leser kommt aus dem Lachen überhaupt nicht mehr heraus, die schrullige alte Dame ist einfach zu und zu köstlich! Und die Themen, die sich anspricht, reichen von aktueller Tagespolitik bis hin zu profanen Dingen wie den dritten Zähnen, von später Liebe bis hin zum Autofahren im Alter - es geht also um das ganz alltägliche Leben aus Sicht einer über Achtzigjährigen. Ein echter Knaller für jeden, der gern mal wieder beherzt lachen möchte.

auf Merkliste

50

13.09.2014

„Humoriges Feuerwerk”

Ein tolles Buch, das quasi auf jeder Seite humorige Funken sprüht. Der Leser kommt aus dem Lachen überhaupt nicht mehr heraus, die schrullige alte Dame ist einfach zu und zu köstlich! Und die Themen, die sich anspricht, reichen von aktueller Tagespolitik bis hin zu profanen Dingen wie den dritten Zähnen, von später Liebe bis hin zum Autofahren im Alter - es geht also um das ganz alltägliche Leben aus Sicht einer über Achtzigjährigen. Ein echter Knaller für jeden, der gern mal wieder beherzt lachen möchte. Als Hörbuch besonders empfehlenswert, da der Text in wunderbarstem Berlinerisch präsentiert womöglich noch stärker besticht.

auf Merkliste

50

13.09.2014

„Humoriges Feuerwerk”

Ein tolles Buch, das quasi auf jeder Seite humorige Funken sprüht. Der Leser kommt aus dem Lachen überhaupt nicht mehr heraus, die schrullige alte Dame ist einfach zu und zu köstlich! Und die Themen, die sich anspricht, reichen von aktueller Tagespolitik bis hin zu profanen Dingen wie den dritten Zähnen, von später Liebe bis hin zum Autofahren im Alter - es geht also um das ganz alltägliche Leben aus Sicht einer über Achtzigjährigen. Ein echter Knaller für jeden, der gern mal wieder beherzt lachen möchte.

ebooks

Ein Mann namens Ove

Fredrik Backman

EUR 16,99 *
auf Merkliste

50

13.09.2014

„Lieblingsbuch des Jahres!”

Ich habe es gefunden, mein Lieblingsbuch des Jahres 2014! An Stinkstiefel Ove, einem echten Tyrannen mit einem sehr, sehr gut verborgenen weichen Kern kommt man einfach nicht vorbei. Eine tolle Geschichte, kurzweilig und intensiv, eine ebenso skurrile wie (schwarz)humorige Story. Für alle Fans von Arto Paasilinna und alle Liebhaber des "Hundertjährigen..." ein echtes Muss.

buch

Ein Mann namens Ove

Fredrik Backman

EUR 18,99 *
auf Merkliste

50

13.09.2014

„Lieblingsbuch des Jahres”

Ich habe es gefunden, mein Lieblingsbuch des Jahres 2014! An Stinkstiefel Ove, einem echten Tyrannen mit einem sehr, sehr gut verborgenen weichen Kern kommt man einfach nicht vorbei. Eine tolle Geschichte, kurzweilig und intensiv, eine ebenso skurrile wie (schwarz)humorige Story. Für alle Fans von Arto Paasilinna und alle Liebhaber des "Hundertjährigen..." ein echtes Muss.

auf Merkliste

50

13.09.2014

„Großartiger Familienschmöker”

Ein mysteriöses Geheimnis in der Vergangenheit, eine Kleinstadt mit so mancher Leiche im Keller - dies ist, kurz umrissen, das Thema von "Das Rosenholzzimmer". Im australischen Outback angesiedelt - die Autorin lässt die großartige Landschaft vor des Lesers Auge Wirklichkeit werden - bietet der Roman eine überzeugende Mischung aus Charlotte Link und Lucinda Riley. Toll, toll, toll!!!!

123