Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Asti Top 100 Rezensent
Rezensionen:
584 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 608

nicht hilfreich: 434

Rang:
49
Über mich:

liebe Bücher :))

Astis Rezensionen

123

buch

Die Königliche

Kristin Cashore

EUR 19,90 *
auf Merkliste

50

24.06.2013

„....”

Nach dem Tod ihres tyrannischen Vaters Leck ist Bitterblue die Herrscherin über Monsea. Ohne die Hilfe ihres Onkels, dem König von Lienid, wäre sie dieser Aufgabe nicht gewachsen. Doch nach und nach merkt Bitterblue, dass vieles vor ihr verheimlicht wird. Deshalb schleicht sie sich Nacht für Nacht aus dem Schloss, um mehr über ihr Königreich zu erfahren.

Wer dieses Buch als Fortsetzung von "Die Beschenkte" und "Die Flammende" liest, wird begeistert sein. Wer allerdings die beiden Bücher vorher noch nicht gelesen hat, wird einige Probleme haben, der Handlung und den vielen Problemen zu folgen.
Trotzdem ein wundervolles Buch :)

ebooks

Mein böses Herz

Wulf Dorn

EUR 7,99 *
auf Merkliste

20

24.06.2013

„Verspricht mehr”

Doro wird von Halluzinationen geplagt, seit ihr kleiner Bruder am plötzlichen Kindstod starb. Auch der Umzug mit ihrer Mutter aufs Land ändert nichts - im Gegenteil, es wird sogar noch schlimmer. Doro findet nachts einen verängstigten Jungen - und als sie mit Hilfe zurück kommt, ist er verschwunden.

Die meiste Zeit plätschert das Buch ziemlich langweilig vor sich hin. Erst am Ende wird es etwas spannend - aber dann ist es auch so verwirrend, dass man sich fast nicht mehr auskennt.

buch

Mein böses Herz

Wulf Dorn

EUR 16,99 *
auf Merkliste

20

24.06.2013

„Verspricht mehr”

Doro wird von Halluzinationen geplagt, seit ihr kleiner Bruder am plötzlichen Kindstod starb. Auch der Umzug mit ihrer Mutter aufs Land ändert nichts - im Gegenteil, es wird sogar noch schlimmer. Doro findet nachts einen verängstigten Jungen - und als sie mit Hilfe zurück kommt, ist er verschwunden.

Die meiste Zeit plätschert das Buch ziemlich langweilig vor sich hin. Erst am Ende wird es etwas spannend - aber dann ist es auch so verwirrend, dass man sich fast nicht mehr auskennt.

ebooks

Frettsack

Murmel Clausen

EUR 7,99 *
auf Merkliste

40

24.06.2013

„Leichte Lektüre”

Jens ist ein absoluter Durchschnittstyp - so einer, dem die Frauen nicht gerade hinterher rennen. Als er eines Tages vom Frettchen seines WG-Mitbewohners gebissen wird und keine Kinder mehr bekommen kann, will er sein Leben jedoch ändern. Er begibt sich auf die Suche nach der Frau, die seine Samenspende erhalten hat.

Eine schöne leichte Urlaubslektüre, bei der man wirklich viel lachen muss - und die dann zum Glück auch noch anders endet als erwartet.

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

buch

Frettsack

Murmel Clausen

EUR 8,99 *
auf Merkliste

40

24.06.2013

„Leichte Lektüre”

Jens ist ein absoluter Durchschnittstyp - so einer, dem die Frauen nicht gerade hinterher rennen. Als er eines Tages vom Frettchen seines WG-Mitbewohners gebissen wird und keine Kinder mehr bekommen kann, will er sein Leben jedoch ändern. Er begibt sich auf die Suche nach der Frau, die seine Samenspende erhalten hat.

Eine schöne leichte Urlaubslektüre, bei der man wirklich viel lachen muss - und die dann zum Glück auch noch anders endet als erwartet.

ebooks

Nichtschwimmer

Felix Wegener

EUR 7,99 *
auf Merkliste

50

25.04.2013

„......”

Felix und Sonja wünschen sich ein Kind. Als es nach mehrmonatigem Versuchen nicht klappt, beschließt Sonja, dass sich beide untersuchen lassen sollten. Mit dem Ergebnis, dass Felix nicht die besten Spermien hat. Ein Auf- und Ab der Gefühle beginnt, natürlich nicht ohne jede Menge Arztbesuchen und letzten Endes auch dem Besuch einer Kinderwunschpraxis.

Ein sehr lustiges und kurzweiliges Buch - man fühlt richtig mit dem Autor mit und bangt nach jeder Behandlung......

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

auf Merkliste

50

25.04.2013

„Bekanntes Thema - trotzdem schön!”

June´s Eltern wurden vor Jahren bei einem Autounfall getötet. Seitdem kümmert sich ihr älterer Bruder um sie. Doch der wird eines Tages vom Regimegegner Day getötet. Getrieben von Rachegefühlen macht sich June auf die Suche nach ihm.

Auch wenn das Thema ein bekanntes ist (ferne Zukunft, hartes Regime), ist dieses Buch so wundervoll anders als die bisherigen. Jedes Kapitel ist aus der Sicht eines anderes geschrieben (Day bzw. June) und das Buch fesselt einen bis zum Ende. Wirklich sehr, sehr schön!!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

auf Merkliste

10

25.04.2013

„Langweilig und ohne Inhalt”

Victoria wächst in einem Waisenhaus aus, weil sie es bei keiner Pflegefamilie lange aushält. Sie verschließt sich vor jeglicher Zuneigung. Einzig die Blumen sind ihre Freunde - aber auch erst, seit sie als kleines Mädchen bei einer Pflegemutter die schönste Zeit ihres Lebens hatte. Fortan drückt sie alles nur noch durch Blumen aus.

Eine mehr als langweilige Geschichte, bei der man sich ständig fragt, um was es denn eigentlich geht. Victoria nervt am Ende nur noch - weder für Blumenfreunde noch für Bücherfreunde!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

123