Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Die Marquise von O. und andere Prosa

Die Marquise von O. und andere Prosa

Text - Erläuterungen - Materialien. Für das 10.-13. Schuljahr

schulbuch
EUR 6,20 *
auf Merkliste

versandkostenfrei

Sofort lieferbar

Wird oft zusammen gekauft

EUR 35,95 *

Zusammen jetzt für
42,15

jetzt beide kaufen

Kunden, die Die Marquise von O. und andere Prosa gekauft haben, kauften auch:

Artikeldetails zu Die Marquise von O. und andere Prosa

AutorHeinrich von Kleist

Untertitel Text - Erläuterungen - Materialien. Für das 10.-13. Schuljahr

Abbildungsvermerk 20 Abbildungen

  • ISBN-103-464-60496-0
  • ISBN-139783464604960
  • VerlagCornelsen
  • ReiheKlassische...
  • EinbandartTaschenbuch
  • Seiten96
  • Auflage2. Dr.
  • Veröffentlicht10.2009
  • Gewicht154g
  • Schulformen:Berufsschule,Gesamtschule,Realschule,Hauptschule,Sekundarstufe II,Gymnasium,Berufliche Vollzeit-Schule,Sekundarschule
  • SpracheDeutsch

Mehr Artikel von

  • Ekkehart Mittelberg
  • Gerhart Pickerodt
  • Cornelsen

Beschreibung der Redaktion zu Die Marquise von O. und andere Prosa

Informationen zur Reihe:
Diese lesefreundlichen Textausgaben sprechen die Schüler/innen durch ihr Format, durch Illustrationen und Worterklärungen an. Zur Optimierung des Lektüreunterrichts enthalten sie Zusatzmaterialien und Arbeitsanregungen für die Erschließung der Primärtexte. Hervorragendes Merkmal der Reihe: die Handreichungen für den Unterricht. Werkinterpretationen und didaktische Analysen führen zu detaillierten Stundensequenzen und Tafelbildern, zu Vorschlägen für Hausaufgaben und Klassenarbeiten, Projekten und zentralen Prüfungen.

Portrait

Gerhart Pickerodt:
Gerhart Pickerodt, geboren 1938, Dr. phil., Professor für Neuere deutsche Literatur in Marburg, Lehre bis 2003. Forschungsgebiete: Kleist, Klassische Moderne, Literaturtheorie. Lebt in Berlin und Flayosc (Südfrankreich).
Heinrich von Kleist:
Heinrich von Kleist, dessen Werk bereits auf die Moderne vorausweist, wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Die Beschäftigung mit Kants Philosophie löste 1801 eine Krise aus, die zur Infragestellung der Lebenspläne Kleists führte. Es folgten Reisen durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. 1807 wurde Kleist von französischen Behörden unter Spionageverdacht verhaftet. 1809 publizierte er patriotische Lieder und Aufsätze gegen die französische Besatzung. Von 1810-11 war er Herausgeber der Berliner Abendblätter , zunehmende Schwierigkeiten mit der Zensur führten zu deren Verbot. Gemeinsam mit der krebskranken Henriette Vogel beging Kleist am 21. November 1811 am Ufer des Wannsees in Berlin Selbstmord. Von den Dichtern der Goethezeit ist Heinrich von Kleist einer der lebendigsten und zerrissensten. Sowohl sein Leben als auch sein Werk standen im Zeichen einer aus den Fugen geratenen Zeit, und die extremen Gefühlslagen und radikalen Zweifel, die sich in den Werken dieses zu Lebzeiten erfolglosen Dichters Bahn brachen, sind auch heute noch höchst aktuell.

Bewertung unserer Kunden zu Die Marquise von O. und andere Prosa

Wie ist Ihre Meinung zu „Die Marquise von O. und andere Prosa”?

Geben Sie Ihre Bewertung ab.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie viele PAYBACK Punkte kann ich für ein Produkt sammeln?

    Für jeden vollen Euro Warenwert erhalten Sie 1 PAYBACK Punkt.
  • Wo sehe ich, wie viel PAYBACK Punkte ich für ein Produkt sammeln kann?

    Die für ein Produkt zu sammelnden Punkte finden Sie in der Detailansicht eines Artikels (rechts unter "Bonusprogramm"), ebenso im Warenkorb und in der Bestellübersicht.
  • Wie kann ich bei bol.de bezahlen?

    Wählen Sie im Bestellprozess oder unter "Mein Konto" im Punkt "Zahlungsart" Ihre gewünschte Zahlungsweise aus. Näheres erfahren Sie in unserer Hilfe.

BonusprogrammHilfe

Payback

0 Punkte sammeln