bol.de

Bewerter

Juliane Sch. aus Coesfeld

Gesamte Bewertungen 63 (ansehen)


Abteilung:
Schreibwaren
Funktion:
Azubi
Lieblingsautoren:
Cody McFayden, Max Bentow, Agatha Christie, Sebastian Fitzek, Jeffrey Deaver
An meinem Beruf gefällt mir:
Jeden Tag aufs Neue!
Im Beruf seit:
2010
Das beste Buch aller Zeiten:
Der Federmann, von Max Bentow

Meine Favoriten

1.

Der Kruzifix-Killer

von Chris Carter

mehr

2.

Das Böse in uns

von Cody McFadyen

mehr

3.

Der Todeskünstler

von Cody McFadyen

mehr

5.

Die Puppenmacherin

von Max Bentow

mehr

Meine Bewertungen

 
zurück
 

"Sie müssen das Wesen erkennen!"

Juliane Sch. aus Coesfeld , am 23.02.2013

In Arno Strobel's Psychothriller "Das Wesen", ermitteln Menkhoff und sein Kollege Seifert in einem Kindes-Entführungsfall. Dieser Fall führt die beiden Ermittler zu einem viel früheren Fall 1994. Das bedeutet für den Leser, er liest das Buch in zwei Zeitebenen, was aber gar kein Problem ist. Alle Sachverhalte werden genauestens erklärt und kurze Kapitel ermöglichen es zwischendurch eine Pause zu machen.

Das Buch ist sehr sehr spannend und die Hauptfiguren wurden super beschrieben. Besonders Menkoff's "brutale" oder kolerische Ader ließ mich schon manchmal schmunzeln. Pageturner !!!

Das Wesen
von Arno Strobel
(57)
Buch
8,95

Wunder

Juliane Sch. aus Coesfeld , am 23.02.2013

Wunder erzählt die Geschichte vom zehn-jährigen August Pullmann und seiner Familie.
August scheint ein ganz normaler zehn-jähriger junger Mann zu sein, denn er widmet sich wie andere Jungs auch in dem Alter seiner Xbox, und Star Wars liebt er über alles !
Doch unter dem Astronautenhelm den er zwei Jahre lang trug, konnte er eine Zeit lang sein größten Unterschied zu den anderen Jungs verbergen..
denn Auggie hat durch ein Gendeffekt manipuliertes Gesicht, welches jeden erstmal bei dessen Anblick erstarren lässt. (Jedoch auch nicht jeden..)

Da Auggie immer von seiner Mutter unterrichtet wurde, entschlossen sich Mom & Dad Pullmann dazu, Auggie anzubieten die 5.Klasse auf der Breecher's Brep zu besuchen. Anfangs war Auggie von einem "Nein" kaum mehr weg zu bewegen, doch als er den Schulleiter Mr. Pomann und einige Mitschüler kennenlernte, ließ er sich umstimmen.

Wie wird es Auggie ergehen? Wie werden die Kinder auf sein Gesicht reagieren?
Wird er viele (echte) Freunde finden?

Ein völlig herzerwärmendes Buch, welches nicht nur aus Auggie's Sicht erzählt wird, sondern auch aus der Sicht seiner Schwester Via und seinen Freunden!

LESENSWERT!

Wunder
von Raquel J. Palacio
(48)
Buch
16,90

Im Totengarten

Juliane Sch. aus Coesfeld , am 15.01.2013

Alice Quentin, Psychologin, soll der Polizei behilflich bei den Ermittlungen sein und letzlich ließ sie sich mehr als einmal dazu überreden.
Schnell änderte sich vieles in ihrem Umfeld, die Zeit zu ihren Patienten wird immer weniger, um so mehr beschäftigten sie sich mit dem Fall des Massenmörders. Nachdem sie selbst mehrere Drohbriefe und schließlich Opfer eines Einbruchs wurde, wird auch schließlich ihr kranker Bruder verdächtig die Crossbones Yard Morde verübt zu haben. Alice weiß nicht mehr weiter und will ihrem Bruder helfen und seine Unschuld beweisen. Doch der Mörder schlägt wieder zu, diesmal schnappt er sich wen in ihrem nahem Umfeld..

Kann Alice die Morde aufklären und den Mörder ausfinding machen?
Oder gerät sie selbst ins Visier des Bösen ?

An sich ein ganz toll geschriebener (Psycho)thriller mit teilweise spannenden Szenen, war mir allerdings ein bisschen zu lau.
Auch das Ende überraschte mich..

Im Totengarten
von Kate Rhodes
(1)
eBook
8,99

"Au Backe!!

Juliane Sch. aus Coesfeld , am 05.01.2013

..dachte ich mehr als einmal, während ich "Tschick" las.
Denn das absolute Dream Team ( eigentlich mochten sie sich gar nicht, denn beide pflegen ihr Aussenseiter-Dasein ), übersteht einige Abenteuer als Tschick auf die Idee kommt, seinen Opa in der Walachei zu besuchen.
Maik ist sich gar nicht so sicher darüber, ob er überhaupt mit will, denn was gibts schon besseres als am Pool alleine im Haus seine langen Sommerferien zu durchstehen? Na klar, Maik muss doch Aufsehen bei seiner Auserwählten schinden!!
Und so machen sich die beiden Chaoten mit Sack und Pack und dem "geliehenen" Lada auf den Weg.
Wen sie unterwegs treffen und was sie durchstehen wird sie bis zum entscheidenen Ende verbinden..

Super lustig, ehrlich und einfach nur lesenswert !!!!

Tschick
von Wolfgang Herrndorf
(44)
Buch
9,99

Unnormal und Schaurig

Juliane Sch. aus Coesfeld , am 31.10.2012

Wenn man dem Bösen jezt noch auf dem Grund gehen möchte, schaut man sich am Besten Teil 3 des Films an. In dem wird die Kindheit von Katie und Kristi gezeigt. Vater filmt die Geschehnisse, hält auf den Bänden Kristi's Gespräche mit dem imaginären Freund fest, welcher immer böser zu werden scheint. Kristi's Vater versucht ungemerkt die Gesprächsthemen zu erfahren doch er scheitert, da Kristi eine Art Schweigepflicht hat, sonst würde ihr Freund ihr sehr weh tun... Auch die Mutter möchte alles nicht wahr haben! Bis sie es schließlich am eigenen Leibe erfährt, was es heißt einen Dämon im Haus zu haben. Schließlich sucht die gesamte Familie Schutz bei der Großmutter, wo erst der Felsen ins Rollen gebracht wird!!

Paranormal Activity 3
(2)
Film
7,99

Das Gruseln geht weiter..

Juliane Sch. aus Coesfeld , am 27.10.2012

Der zweite Teil von "Paranormal Activity" zeigt die Geschichte von Katie's Schwester und ist somit die Vorgeschichte von Teil 1.

Auch im zweiten Teil hält man unkontrolliert den Atmen an, denn Katie's Schwester wird ebenfalls Opfer von einem Dämon, welcher es offensichtlich auf den Neugeborenen abgesehen hat. Aufgezeichnet werden die misteriösen Geschehnisse durch angebrachte Kamers, welche im ganzen Haus hängen durch einen vermeintlichen Einbruch.

Kristi's Mann möchte von alle dem nichts wissen und versucht es Kristi auszureden. Doch Kristi weiß längst Bescheid, als sie ihrer Schwester Katie über die gruseligen Ereignisse erzählt.

Wenn ihr wissen wollt was aus Katie's Schwester und ihrer Familie geworden ist, ist das ein Must Have zum ersten Teil !!!

Paranormal Activity 2 - Extended Cut
(3)
Film
7,99

Ein besessenes Haus..

Juliane Sch. aus Coesfeld , am 27.10.2012

Katie und Micah könne es kaum fassen, so froh wie sie nun über ihr erstes eigenes Heim sind schwindet es auch fast gleich wieder.. Aus diesem Anlass zeichnen sie alles mit der neuen Handkamera von Micah auf, aus dessen Perspektive der Zuschauer den Film sehen wird.

Schon nach den ersten Nächten bemerkt Katie, dass irgendwas mit diesem Haus nicht stimmt. Schon bald besuchen Geisteraustreiber die Wohnung und führen ihre Rituale durch, Kameras werden installiert und Micah der von allem nichts hören und glauben möchte wird schließlich spüren..

Also... der Puls ist permanent hoch, grade wenn man auch noch zuhause eine gutes Soundsystem hat und die Schotten dicht sind.. wird wohl keiner mehr ruhig auf der Couch sitzen bleiben.

Paranormal Activity
(2)
Film
9,99

Das Familiendrama in den bösen bösen Wäldern..

Juliane Sch. aus Coesfeld , am 27.10.2012

Der ursprünglich geplante Geburtstagsurlaub von Val und ihren beiden Freunden James und Melissa sollte eigentlich richtig schön werden, wäre da nicht die nervige Ex-Freundin ihres Noch-Ehemannes Evan. Denn die beiden wollen mit der gemeinsamen Tochter Brianne ein Ausflug in die Berge machen. Es hätte alles so schön werden können, hätte Evan aufgrund beruflicher Schwierigkeiten keine Verspätung,dann hätte Val sich niemals als Fahrerin zu den Bergen angeboten, hätte sie gewusst welches Grauen sie dort erwarten würde..

Also packt Val ihre Freunde, ihre Tochter und die gehasste Ex Frau ins Auto in der Hoffnung schnell das Hotel mit ihren Freunden wieder verlassen zu können doch ein erneuter beruflicher Zwischenfall Evan's Seite aus, lässt die ganze Gruppe nun für 2 Tage im Hotel verbleiben.

Als die jugendliche Brianne sich heimlich mit ihrem Liebhaber auch noch in den abgelegenden Wäldern trifft, fängt das Unglück erst richtig an. Denn aus dem Streit heraus zu ihrer Mutter Valerie, beschließt Brianne sich nachts mit ihrem Liebhaber ein zweites Mal zu treffen, allerdings vom abgeschiedenen Cmpingplatz aus, auf dem sie alle verwiesen worden sind.

Als später der Liebhaber von Brianne den Wagen im dunklen Wald in den Graben setzt, beginnt die große Suche nach der Tochter durch die Wälder, die Wälder, durch die ein Mörderduo sein Unwesen treibt...und in dem auch der Handyempfang nicht funktioniert.

Wer also Spannung möchte, um sich die Nächte um die Ohren zu hauen sollte sich dringend dieses Buch zulegen!! Denn immer neue Geschehnisse, werden Sie dazu veranlassen, dieses Buch erstmal nicht aus den Händen zu legen !!!

Das Herz des Bösen
von Joy Fielding
(7)
eBook
8,99

Wettlauf gegen die Zeit

Juliane Sch. aus Coesfeld , am 17.08.2012

Nils Trojan musste das Versprechen, dass er dem Opfer gab halten.. er musste sie beschützen, egal was passiert, ihr durfte nichts geschehen..

Nils Trojan ist nach seinem vorherigem Fall dem Federmann wieder fast bei Kräften, als er an einen weiteren schrecklichen Schauplatz einer Toten gerufen wird. Sie ist völlig eingehüllt, wie in einem Kokon, besprüht von oben bis unten mit Bauschaum. Doch das sollte noch längst nicht alles sein, doch immer wieder stehen die Ermittlungen auf dem Nullpunkt.

Wird er es schaffen sein Verprechen zu halten?

Max Bentow's zweiter Thriller ist mehr als gelungen, wer schon begeistert vom ersten Band dem "Federmann" war, sollte auf jeden Fall dieses Buch lesen !!

Die Puppenmacherin
von Max Bentow
(11)
eBook
7,99

Action, Action, Action!

Juliane Sch. aus Coesfeld , am 07.08.2012

In "The Mechanic" zeigt sich Jason Statham natürlich wieder von seiner "besten" Seite, so wie man ihn in vielen anderen Filmen auch kennt, eiskalt, brutal und geschickt.
Als Auftragskiller, jagt Arthur Bishop nicht nur die gefährlichsten Menschen sondern hinterher auch die, die seinen Mentor und Freund umgebracht haben. Am Grab des Mentors, trifft Arthur auf dessen Sohn, welcher genauso werden will wie Arthur, doch der ahnt nicht, wen er da ausbildet...

Spannender Film bis zum Ende, und völlig actionreich !!

The Mechanic
(3)
Film
9,99

 
zurück