Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Wird nicht angezeigt Top 100 Rezensent
Rezensionen:
961 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 87

nicht hilfreich: 48

Rang:
22

Rezensionen

123
auf Merkliste

50

26.02.2015

„großes Lesevergnügen”

Sofia schreibt Listen. Wann immer es sich ergibt, flüchtet sie ins Schreiben. Es läßt sie die Angst verdrängen. Angst um ihre kleine Tochter, die am Herzen operiert werden soll. Von ihrer Mutter kann Sofia keine Hilfe erwarten. Im Gegenteil. Sie bekommt noch die Verantwortung für die Wohnung der Großmutter übertragen. Während Sofias Mutter den zunehmenden Verfall ihrer Mutter betrauert und sich aus der Verantwortung zieht, fühlt sich Sofia in diese gedrängt. Von den unergiebigen Altenheimbesuchen genervt und der steten Sorge um ihre Tochter erschöpft - ist einzig das Schreiben ihrer Listen Erholung. Beim Stöbern und Räumen in Großmutters Wohnung entdeckt sie vergilbte Heft. Vor Sofia muss es schon einmal ein Familienmitglied mit einer Leidenschaft für Listen gegeben haben.....
"Die Listensammlerin" von Lena Gorelik ist ein großes Lesevergnügen.

CD

Popular Problems

Leonard Cohen

EUR 16,99 *
auf Merkliste

50

19.02.2015

„purer Hörgenuss - wunderschön”

Über die Qualität von Leonard Cohen Songs muss man nicht diskutieren. Es beginnt " Slow", geht über in " Almost like the Blues", trifft auf " Samson in New Orleans" in " A Street", versinkt in " Did I ever love you" und " My oh my", geht über in "Nevermind" und " Born in Chains" um in " YOU GOT ME SINGING" auszuklingen.
9 Songs = 9 punktgenaue Herz und Seelentreffer

auf Merkliste

50

19.02.2015

„berührendes, liebenswertes Leseerlebnis”

..."Sie gingen vorbei an den gierigen Kamerateams und den wartenden Krankenwagen. Sie gingen immer weiter, bis sie den Eiswagen erreichten........Inspektor Jimmy Samas näherte sich dem Bücherbus........Bobby drehte sich erst um, als das vom Feuer geschmolzene Eis über seine zitternden Finger lief"..... Seit sein Freund Sunny nach einem Unfall aus seinem Leben verschwunden ist, hängt Bobby Nusku unglücklich und einsam in der Gegend herum. Erst seine Mama, jetzt sein bester Freund. Von seinem Vater, einem Grobian, ist wenig Zuneigung und Aufmerksamkeit zu bekommen, zumal der mit Bobbys neuer Stiefmutter beschäftigt ist. Zaghaft freundet er sich mit Rosa, dem Nachbarsmädchen und Rosas Mutter Val an. Val ist Putzfrau in einem Bücherbus. Der Bücherbus und die kleine Familie von Rosa und Val wird zum Zufluchtsort für Bobby. Als Bobbys Stiefmutter Gerüchte über Val in die Welt setzt verhängt sein Vater ein Bücherbusverbot. Er bedroht Val und untersagt Bobby strikt, auch nur in die Nähe von Val zu kommen
Als die Situation eskaliert, schnappt sich Val den Bücherbus und verschwindet mit Rosa, Bobby und Bert. Auf ihrer Flucht, begegnen sie Joe, der sich der kleinen Gruppe anschließt. Mit einem Bücherbus quer durch England und als Gepäck nur das Nötigste: ihre Freundschaft und eine Menge guter Bücher.
Berührendes, liebenswertes Leseerlebnis

auf Merkliste

50

19.02.2015

„berührendes, liebenswertes Leseerlebnis”

..."Sie gingen vorbei an den gierigen Kamerateams und den wartenden Krankenwagen. Sie gingen immer weiter, bis sie den Eiswagen erreichten........Inspektor Jimmy Samas näherte sich dem Bücherbus........Bobby drehte sich erst um, als das vom Feuer geschmolzene Eis über seine zitternden Finger lief"..... Seit sein Freund Sunny nach einem Unfall aus seinem Leben verschwunden ist, hängt Bobby Nusku unglücklich und einsam in der Gegend herum. Erst seine Mama, jetzt sein bester Freund. Von seinem Vater, einem Grobian, ist wenig Zuneigung und Aufmerksamkeit zu bekommen, zumal der mit Bobbys neuer Stiefmutter beschäftigt ist. Zaghaft freundet er sich mit Rosa, dem Nachbarsmädchen und Rosas Mutter Val an. Val ist Putzfrau in einem Bücherbus. Der Bücherbus und die kleine Familie von Rosa und Val wird zum Zufluchtsort für Bobby. Als Bobbys Stiefmutter Gerüchte über Val in die Welt setzt verhängt sein Vater ein Bücherbusverbot. Er bedroht Val und untersagt Bobby strikt, auch nur in die Nähe von Val zu kommen
Als die Situation eskaliert, schnappt sich Val den Bücherbus und verschwindet mit Rosa, Bobby und Bert. Auf ihrer Flucht, begegnen sie Joe, der sich der kleinen Gruppe anschließt. Mit einem Bücherbus quer durch England und als Gepäck nur das Nötigste: ihre Freundschaft und eine Menge guter Bücher.
Berührendes, liebenswertes Leseerlebnis

ebooks

Die uns lieben

Jenna Blum

EUR 15,99 *
auf Merkliste

50

19.02.2015

„eindringliche und fesselnde Leselektüre”

"Trudy Swenson denkt, dass der Dezember in Minnesota ein schlechter Zeitpunkt ist, um einen geliebten Menschen begraben zu müssen."......Trudy trauert um ihren Stiefvater. Die Beerdigung ist gut besucht. Viele bekannte Gesichter aus der Nachbarschaft geben ein letztes Geleit. Beim Leichenschmaus sitzt Trudy allerdings mit ihrer schweigsamen Mutter alleine da. Niemand hat Interesse, der Witwe Beileidswünsche auszusprechen oder gar Trost zu spenden. Trudys Mutter ist Deutsche, ihre Geburtsstadt Weimar. Trudy erinnert sich nicht mehr an diese Zeit. Eine versteckte Fotografie, die sie heimlich in einer Kommode ihrer Mutter entdeckt, wirft Fragen auf. Mehr noch, - Trudy versinkt in Schuldgefühlen. Auf dem Foto sind Trudys Mutter, ihr Vater, als ranghoher Nazioffizier und sie selbst abgebildet. Trudys Mutter hat niemals über ihren Vater gesprochen. Sie hat überhaupt nie über diese Zeit gesprochen. Und Trudy, eine Geschichtsprofessorin hat nie an der Mauer des Schweigens gerüttelt. Von einer befreundeten Kollegin läßt sich Trudy überreden an einer Forschungsarbeit teilzunehmen und sie beginnt mit ihren Recherchen - Der Alltag nichtjüdischer, deutscher Frauen im Dritten Reich.
"Die uns lieben" von Jenna Blum geht unter die Haut.

buch

Die uns lieben

Jenna Blum

EUR 19,95 *
auf Merkliste

50

19.02.2015

„eindringliche und fesselnde Leselektüre”

"Trudy Swenson denkt, dass der Dezember in Minnesota ein schlechter Zeitpunkt ist, um einen geliebten Menschen begraben zu müssen."......Trudy trauert um ihren Stiefvater. Die Beerdigung ist gut besucht. Viele bekannte Gesichter aus der Nachbarschaft geben ein letztes Geleit. Beim Leichenschmaus sitzt Trudy allerdings mit ihrer schweigsamen Mutter alleine da. Niemand hat Interesse, der Witwe Beileidswünsche auszusprechen oder gar Trost zu spenden. Trudys Mutter ist Deutsche, ihre Geburtsstadt Weimar. Trudy erinnert sich nicht mehr an diese Zeit. Eine versteckte Fotografie, die sie heimlich in einer Kommode ihrer Mutter entdeckt, wirft Fragen auf. Mehr noch, - Trudy versinkt in Schuldgefühlen. Auf dem Foto sind Trudys Mutter, ihr Vater, als ranghoher Nazioffizier und sie selbst abgebildet. Trudys Mutter hat niemals über ihren Vater gesprochen. Sie hat überhaupt nie über diese Zeit gesprochen. Und Trudy, eine Geschichtsprofessorin hat nie an der Mauer des Schweigens gerüttelt. Von einer befreundeten Kollegin läßt sich Trudy überreden an einer Forschungsarbeit teilzunehmen und sie beginnt mit ihren Recherchen - Der Alltag nichtjüdischer, deutscher Frauen im Dritten Reich.
"Die uns lieben" von Jenna Blum geht unter die Haut.

ebooks

Unterwerfung

Michel Houellebecq

EUR 18,99 *
auf Merkliste

50

19.02.2015

„pures Lesevergnügen”

"Über die Literatur ist vieles, vielleicht zu vieles geschrieben worden ( als Literaturwissenschaftler steht mir dieses Urteil mehr als jedem anderen zu), dabei ist die spezifische Besonderheit der Literatur, der hohen Kunst der westlichen, vor unseren Augen untergehenden Welt nicht schwierig zu bestimmen. Die Musik kann im selben Maße wie die Literatur erschüttern, eine gefühlsmäßige Umkehr, Traurigkeit oder absolute Ekstase bewirken; die Malerei kann im selben Maße wie die Literatur verzücken, einen neuen Blick auf die Welt eröffnen. Aber allein die Literatur vermittelt uns das Gefühl der Verbundenheit mit einem anderen menschlichen Geist, mit allem, was diesen Geist ausmacht, mit seinen Schwächen und seiner Größe, seinen Grenzen, seinen Engstirnigkeiten, seinen fixen Ideen, seinen Überzeugungen; mit allem was ihn berührt, interessiert, erregt oder abstößt"........
Es sind Präsidentschaftswahlen in Frankreich. Die traditionellen Parteien haben keine Gesprächsbasis mehr. Auf den Pariser Straßen lösen sich Kundgebungen, Krawalle und Straßenschlachten ab. Immer mehr verdichten sich die Vorzeichen, dass der muslimische Kanditat Ben Abbes durchaus ernstzunehmende Chancen auf den höchsten Posten im Land hat. Zu zerstritten sind die alteingesessenen Parteien. Charismatisch, besonnen und beruhigend tritt der Führer der Bruderschaft der Muslime in der Öffentlichkeit auf. Das Bildungsministerium ist der letzte Stolperstein und Objekt der Begierde....
"Unterwerfung" von Michel Houellebecq ist pures Lesevergnügen

buch

Unterwerfung

Michel Houellebecq

EUR 22,99 *
auf Merkliste

50

19.02.2015

„pures Lesevergnügen”

"Über die Literatur ist vieles, vielleicht zu vieles geschrieben worden ( als Literaturwissenschaftler steht mir dieses Urteil mehr als jedem anderen zu), dabei ist die spezifische Besonderheit der Literatur, der hohen Kunst der westlichen, vor unseren Augen untergehenden Welt nicht schwierig zu bestimmen. Die Musik kann im selben Maße wie die Literatur erschüttern, eine gefühlsmäßige Umkehr, Traurigkeit oder absolute Ekstase bewirken; die Malerei kann im selben Maße wie die Literatur verzücken, einen neuen Blick auf die Welt eröffnen. Aber allein die Literatur vermittelt uns das Gefühl der Verbundenheit mit einem anderen menschlichen Geist, mit allem, was diesen Geist ausmacht, mit seinen Schwächen und seiner Größe, seinen Grenzen, seinen Engstirnigkeiten, seinen fixen Ideen, seinen Überzeugungen; mit allem was ihn berührt, interessiert, erregt oder abstößt"........
Es sind Präsidentschaftswahlen in Frankreich. Die traditionellen Parteien haben keine Gesprächsbasis mehr. Auf den Pariser Straßen lösen sich Kundgebungen, Krawalle und Straßenschlachten ab. Immer mehr verdichten sich die Vorzeichen, dass der muslimische Kanditat Ben Abbes durchaus ernstzunehmende Chancen auf den höchsten Posten im Land hat. Zu zerstritten sind die alteingesessenen Parteien. Charismatisch, besonnen und beruhigend tritt der Führer der Bruderschaft der Muslime in der Öffentlichkeit auf. Das Bildungsministerium ist der letzte Stolperstein und Objekt der Begierde....
"Unterwerfung" von Michel Houellebecq ist pures Lesevergnügen

ebooks

Hart auf hart

T.C. Boyle

EUR 16,99 *
auf Merkliste

50

19.02.2015

„großes, fesselndes Lesevergnügen”

"Ach, komm, Sten, sei nicht so grimmig" Carolee sah ihn mit einem Blick an, den er aus langer Erfahrung kannte : große Augen, den Kopf ganz leicht nach rechts geneigt, als hätten seine Worte sie ein wenig aus dem Gleichgewicht gebracht.".....und natürlich konnte er, einmal mehr, seinen Standpunkt gegen diesen Blick nicht ausreichend vertreten. Sten, pensionierter Schuldirektor und ehemaliger Marine, befindet sich mit seiner Frau Carolee auf Kreuzfahrt. Und auch, wenn er viel lieber auf dem Schiff geblieben wäre, um an der Bar entspannt, den einen oder anderen Drink zu sich zu nehmen, läßt er sich doch von seiner Frau zu diesem Landgang überreden. Eine Naturwanderung abseits der Touristenpfade so steht es in ihren Buchungsunterlagen. "Und nun kurvten sie an der Küste entlang, die Straßen wurden schlechter, die Bebauung spärlicher.......
Und Sam, der von allen Schulen geflogen ist, sämtliche Psychiater der Gegend kennt, von seinen Eltern längst aufgegeben, abgeschieden und allein im Haus seiner Großmutter wohnt. Sam, der von seinem Verfolgungswahn durch die Gegend getrieben wird und eine Gefahr für alle ist - Sam ist Stens und Carolees Sohn........
Großes, fesselndes Lesevergnügen

buch

Hart auf hart

T. C. Boyle

EUR 22,90 *
auf Merkliste

50

19.02.2015

„Großes, fesselndes Lesevergnügen”

"Ach, komm, Sten, sei nicht so grimmig" Carolee sah ihn mit einem Blick an, den er aus langer Erfahrung kannte : große Augen, den Kopf ganz leicht nach rechts geneigt, als hätten seine Worte sie ein wenig aus dem Gleichgewicht gebracht.".....und natürlich konnte er, einmal mehr, seinen Standpunkt gegen diesen Blick nicht ausreichend vertreten. Sten, pensionierter Schuldirektor und ehemaliger Marine, befindet sich mit seiner Frau Carolee auf Kreuzfahrt. Und auch, wenn er viel lieber auf dem Schiff geblieben wäre, um an der Bar entspannt, den einen oder anderen Drink zu sich zu nehmen, läßt er sich doch von seiner Frau zu diesem Landgang überreden. Eine Naturwanderung abseits der Touristenpfade so steht es in ihren Buchungsunterlagen. "Und nun kurvten sie an der Küste entlang, die Straßen wurden schlechter, die Bebauung spärlicher.......
Und Sam, der von allen Schulen geflogen ist, sämtliche Psychiater der Gegend kennt, von seinen Eltern längst aufgegeben, abgeschieden und allein im Haus seiner Großmutter wohnt. Sam, der von seinem Verfolgungswahn durch die Gegend getrieben wird und eine Gefahr für alle ist - Sam ist Stens und Carolees Sohn........
Großes, fesselndes Lesevergnügen

123


Buch der Woche

Der Triumph der Zwerge Markus Heitz EUR 16,99 *

Autor im Fokus

Chroniken der Unterwelt 06.... Cassandra Clare EUR 24,99 *

Bestsellermehr