bol.de

Bewerter

Eine Kundin / Ein Kunde Unsere Top-BuchhändlerInnen

Gesamte Bewertungen 386 (ansehen)


Lieblingsautoren:
Jane Austen, James Joyce, Leon de Winter, Ursula Poznanski, Ian McEwan
Das beste Buch aller Zeiten:
Entdecke ich immer wieder neu.

Meine Bewertungen

Spannendes Experimente

Eine Kundin / Ein Kunde , am 22.01.2017

Ich kann mich noch gut an dem Experiment erinnern, dass T.C. Boyle als Vorlage für diesen Roman benutzt. Schon damals fand ich es echt spannend, dass 8 Menschen 2 Jahre lang vollkommen abgeschottet von der Außenwelt überleben mussten. So wie wir mit unserer Erde umgehen, kann es meiner Meinung nach nicht mehr sehr lange dauern, bis wir sie komplett erschöpft haben. Diese Menschen wollten eine Lösung für dieses Problem finden. Ich finde das immer nicht nur spannend, sondern auch sehr mutig und auf jeden Fall absolut notwendig.
Mit diesen Gegebenheiten spinnt T.C. Boyle seine Geschichte um seine Protagonisten Ramsay, Dawn (beide drinnen) und Linda (draußen). Faszinierend ist vor allem das Leben drinnen: Wie kommen die Wissenschaftler (4 Frauen, 4 Männer) mit der Situation und mit einander klar? Völlig unerwartete Ereignisse, Machtspiele, natürlich auch Liebe und Neid. Boyle ist wiederum ein echtes Kunststück gelungen.
Der absolute Geheimtipp in diesem literarischen Frühling! Unbedingt lesen.

Die Terranauten
von T. C. Boyle
(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00

Spannung im Schwarzwald

Eine Kundin / Ein Kunde , am 22.01.2017

Als junges Mädchen war Ruth oft zu Gast im Hotel Bühlerhöhe im Schwarzwald. Sie kam da zusammen mit ihrer Familie und hat da viele schöne Tage verbracht. Kurz vor dem 2. Weltkrieg flieht sie mit ihrer Schwester nach Israel. Sie sind die einzigen der Familie, die den Krieg überleben. Jetzt ist Ruths Hilfe gefragt. Es ist 1952, Konrad Adenauer wird die Bühlerhöhe besuchen und die Geheimdienste fürchten ein Attentat auf ihn. Weil sie sich so gut in der Gegend auskennt, soll Ruth für den israelischen Geheimdienst als extra Schutz auf ihn aufpassen. Sie ist nicht sehr überzeugt, geht aber trotzdem hin. Mehrere Gruppierungen haben es auf den Kanzler abgesehen. Der Krieg wirft noch lange Schatten. Ruth weiß bald nicht mehr, wen sie trauen kann, und wer wirklich eine Gefahr darstellt.
Brigitte Glaser ist ein tolles Buch gelungen, das neben Spannung auch reichlich Romantik und Zeitgeschichte bietet. Absolute Leseempfehlung!

Bühlerhöhe
von Brigitte Glaser
(73)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Nachkriegsgeschichte

Eine Kundin / Ein Kunde , am 22.01.2017

Die Bücher von Peter Prange sind immer eine perfekte Mischung aus Geschichte, Spannung und Romantik. Und immer fesselnd erzählt. Auch diesmal ist ihm das wieder wunderbar gelungen. Dreh- und Angelpunkt ist die Stadt Altena im Harz. Nach dem Krieg liegt Deutschland in Trümmern, vieles aus der Vergangenheit wird verdrängt, Hoffnung auf ein neues Leben nach dem Grauen lebt. Wie die verschiedenen jungen Leuten aus Altena damit umgehen, davon handelt Pranges Geschichte. Er führt uns vom „Kopfgeld“ über die Trennung Deutschlands und den Bau der Mauer bis in die neue Zeit, wann die Mauer fällt. Ich habe dieses Buch richtig genossen, es war für mich die perfekte Sofa-Lektüre in dieser tristen Jahreszeit!

Unsere wunderbaren Jahre
von Peter Prange
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99

Das Leben der Mata Hari

Eine Kundin / Ein Kunde , am 22.01.2017

Ein neuer Paulo Coelho ist immer was ganz Besonderes! Auch dieses Buch, das uns die Geschichte von Mata Hari erzählt, habe ich wieder sehr genossen. Kurz vor ihrer Hinrichtung schreibt Margarethe Zelle Briefe, in denen wir Einblicke in ihr Leben bekommen. Die Antwort ihres Anwalts und ein Brief, den sie nie lesen wird, ergänzen das Bild. Ein rundum gelungenes Buch!

Die Spionin
von Paulo Coelho
(79)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90

Eine Kundin / Ein Kunde , am 12.01.2017

Emily muss noch mal zurück nach Hollyhill. Matt ist verschwunden, außerdem passieren merkwürdige Sachen. Kann Emily noch mal helfen? Hat sie doch eine Zukunft mit Matt? Romantisch!

Für immer Hollyhill / Hollyhill Bd.3
von Alexandra Pilz
(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99

Eine Kundin / Ein Kunde , am 10.01.2017

Auch in der Zukunft dreht es sich im kaiserlichen Raumschiff um Macht und Intrigen. Nemesis kommt unter falscher Identität, das ist sehr gefährlich! Tolle Kulisse, echt spannend.

Diabolic
von S. J. Kincaid
(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99

Eine Kundin / Ein Kunde , am 07.01.2017

Endlich Nachschub für David-Hunter-Fans! Absolut gelungener Fall, in dem es um ganz viele Wasserleichen geht. Super!

Totenfang / David Hunter Bd.5
von Simon Beckett
(31)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95

Eine Kundin / Ein Kunde , am 31.12.2016

Das tolle Cover verführt zum Lesen und das Buch hält was es verspricht: Eine spannende Geschichte über die Macht der Bücher und des Lesens. Magisch!

Das Buch von Kelanna, Band 1: Ein Meer aus Tinte und Gold
von Traci Chee
(25)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99

Die Geschichte des Siena Klaviers

Eine Kundin / Ein Kunde , am 12.12.2016

Das sagenumwobene Siena-Klavier war lange Zeit verschollen. Avner Carmi erzählt uns über seine Suche nach diesem einzigartigen Instrument, wovon man sagt, dass es wie Davids Harfe klingen sollte. Sein Großvater hatte ihm darüber erzählt, und seitdem hatte Carmi nur einen Wunsch: das Klavier finden. Es ist im 2. Weltkrieg in Italien verschwunden, und keiner weiß, wo es geblieben ist. Letztendlich findet das Klavier ihn auf wundersame Weise, ist aber zu dem Zeitpunkt leider sehr verletzt. Carmi macht es zu seiner Lebensaufgabe, das Klavier wiederherzustellen und vielen Menschen seine wunderbaren Klänge nahe zu bringen.
Ich habe diese Geschichte fasziniert gelesen. Es geht natürlich um die Suche nach einem verschwundenen Klavier, aber nebenbei erzählt Carmi sehr viel über die Geburt des Staates Israel. Und das finde ich noch viel faszinierender. Außerdem erfährt der Leser sehr viel Wissenswertes über die Technik des Klavierstimmens und den Klavierbau. Für alle Musikliebhaber, allen voran Pianisten, ein herrliches Buch über die Liebe zur Musik und zu Musikinstrumenten.

Das unsterbliche Klavier
von Hannah Carmi
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90

Ein Embryo erzählt

Eine Kundin / Ein Kunde , am 12.12.2016

Star-Autor Ian McEwan lässt seinen neuen Roman aus einer faszinierenden Perspektive erzählen: aus dem ungeborenen Kind der Protagonistin Trudy. Ich finde es wirklich eine geniale Idee und habe mich köstlich amüsiert. Einige Bilder bekomme ich gar nicht mehr aus meinem Kopf 
Trudy lebt getrennt von ihrem Ehemann (und dem Vater des Kindes) John, denn sie hat mittlerweile ein Verhältnis mit dessen Bruder Claude. Aus Habgier planen sie den Mord an den Ehemann. Das Kind bekommt natürlich alles mit, und es gibt uns interessante Einblicke im Zusammenleben der beiden. Es ahnt schon sehr bald, dass das Vorhaben eigentlich nur scheitern kann. Die Kommentare, die es liefert, sind humorvoll, tiefgründig; es ist wirklich das Klügste von allen! Herrlicher Lesestoff!

Nussschale
von Ian McEwan
(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

 
zurück