bol.de

Schrödel, T: Ich glaube, es hackt!

Ein Blick auf die irrwitzige Realität der IT-Sicherheit

(5)

Die Technik, die uns heute überschwemmt, lässt uns gar keine Chance mehr, alles so abzusichern, dass wir auch wirklich sicher sind. Lernen Sie die Waffen Ihrer Gegner und Ihre eigenen Abwehrmöglichkeiten kennen. Aber keine Sorge, bei diesem Blick in den Giftschrank der IT müssen Sie bei Leibe kein Computerfachmann oder IT-Profi sein. Die dritte, erweiterte und aktualisierte Auflage ist mit vielen… Die Technik, die uns heute überschwemmt, lässt uns gar keine Chance mehr, alles so abzusichern, dass wir auch wirklich sicher sind. Lernen Sie die Waffen Ihrer Gegner und Ihre eigenen Abwehrmöglichkeiten kennen. Aber keine Sorge, bei diesem Blick in den Giftschrank der IT müssen Sie bei Leibe kein Computerfachmann oder IT-Profi sein. Die dritte, erweiterte und aktualisierte Auflage ist mit vielen neuen Beispielen aus dem Technikalltag ausgestattet.

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 371
Erscheinungsdatum 20.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-04245-5
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 240/168/22 mm
Gewicht 392
Originaltitel Hacking für Manager - IT-Sicherheit für alle, die wenig Ahnung von Computern haben
Abbildungen 50 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 3. ak. u. erweiterte Auflage 2014
Buch (Taschenbuch)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Beschreibung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42823249
    Python Hacking
    von T. J. O'Connor
    Buch
    30,00
  • 15426042
    Hacking
    von Jon Erickson
    (1)
    Buch
    46,00
  • 36823186
    Kostenrechnung 1 - Grundlagen
    von Klaus-Dieter Däumler
    Buch
    29,90
  • 42403539
    Hacking Handbuch
    von Patrick Engebretson
    Buch
    40,00
  • 40391269
    Das Harvard-Konzept
    von Roger Fisher
    Buch
    29,99
  • 39245975
    Projektmanagement mit SAP Projektsystem
    von Mario Franz
    Buch
    69,90
  • 41005766
    Bornhofen, M: Buchführung 2 DATEV-Kontenrahmen 2014
    von Manfred Bornhofen
    Buch
    19,99
  • 39156808
    Top 100 Management Tools
    von Christian Schawel
    Buch
    39,99
  • 41076869
    Akzeptanz und Nutzung mobiler Applikationen
    von Susanne Niklas
    Buch
    49,99
  • 39457935
    Management-Intelligenz
    von Julius Seebach
    Buch
    29,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Rätsel des Internets - genial erklärt
von Goldtime aus München am 17.05.2014

- Warum ruckelt meine Geldkarte so lahm aus dem Automaten heraus? - Hat der Kassierer eben meine Visa-Card kopiert? - Wieso lahmt der nagelneue PC schon wieder? - Woher kommt die dämliche australische Bierwerbung auf jeder Seite?? Die Rätsel des Internet - so genial erklärt, dass sogar ich und mein 11-jähriger Sohn es... - Warum ruckelt meine Geldkarte so lahm aus dem Automaten heraus? - Hat der Kassierer eben meine Visa-Card kopiert? - Wieso lahmt der nagelneue PC schon wieder? - Woher kommt die dämliche australische Bierwerbung auf jeder Seite?? Die Rätsel des Internet - so genial erklärt, dass sogar ich und mein 11-jähriger Sohn es kapiert haben! Humorvoll und unaufgeregt macht der Autor auf mögliche Gefahren der schönen neuen Online-Welt aufmerksam. Ich habe das Buch stellenweise auch meinen Kindern (11 und 13) vorgelesen, die den Autor aus der Sendung "Galileo" bereits kannten und ebenso begeistert waren wie ich. Sie surfen gerne im Internet und haben durch das Buch deutlich dazugelernt, was ihre eigene Sicherheit (und unseren Geldbeutel!) betrifft. Fazit: ein absolut empfehlenswerter Internet- und PC- Ratgeber für jung und alt, informativ und unterhaltsam - absolut überfällig und bestens gelungen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Lehrreiches Lachmuskeltraining
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidenheim am 23.04.2014

Für mich ist dieses Buch mein neues Jahreshighlight , da es mir nicht nur lehrreiche Dinge einfach vermittelt hat , sondern auch das humorvollste Buch seit langem war. Einfach und verständlich gemachtes Wissen mit einer gehörigen Portion Humor ,der einen immer mit einem Lächeln zurück lässt . Meine Buchentdeckung des Jahres... Für mich ist dieses Buch mein neues Jahreshighlight , da es mir nicht nur lehrreiche Dinge einfach vermittelt hat , sondern auch das humorvollste Buch seit langem war. Einfach und verständlich gemachtes Wissen mit einer gehörigen Portion Humor ,der einen immer mit einem Lächeln zurück lässt . Meine Buchentdeckung des Jahres und man glaubt es kaum , Technik kann Spaß machen und ist eigentlich gar nicht so kompliziert . Kaufen,lesen und nebenbei ein lehrreiches Training für die Lachmuskeln genießen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
IT-Wissen mit Humor vermittelt
von mabuerele am 09.05.2014

„…Da draußen lauern übrigens weitaus mehr Möglichkeiten gehackt zu werden, als wir uns vorstellen…“ In 17 Kapiteln setzt sich der Autor mit der Sicherheit unserer IT-Systeme auseinander. Die Funktionsweise von Kreditkarten, die Megadaten in Office-Anwendungen, sichere Passwörter, Online-Banking und Online-Shopping sind nur einige Themen, mit denen der Autor sich... „…Da draußen lauern übrigens weitaus mehr Möglichkeiten gehackt zu werden, als wir uns vorstellen…“ In 17 Kapiteln setzt sich der Autor mit der Sicherheit unserer IT-Systeme auseinander. Die Funktionsweise von Kreditkarten, die Megadaten in Office-Anwendungen, sichere Passwörter, Online-Banking und Online-Shopping sind nur einige Themen, mit denen der Autor sich beschäftigt. Er zeigt Schlupflöcher auf, weist auf Gefahren hin und gibt Handlungsanweisungen. Dabei setzt das Buch keinesfalls Spezialwissen voraus. Es ist so geschrieben, dass der Großteil der Ausführungen selbst von Laien verstanden wird. Dadurch werden zwar komplexe Themen auf Grundprinzipien heruntergebrochen, dass schadet aber weder der fachlichen Exaktheit, noch werden damit grundlegende Prinzipien verletzt. Das Buch lässt sich gut lesen. Dafür verantwortlich sind die kurzen Kapitel, die häufige Veranschaulichung der Themen in Bild oder Grafik und der Sprachstil des Autors. Wer ein trockenes Fachbuch erwartet, wird angenehm überrascht. Viele Dinge erläutert der Autor auf seine spezielle humorvolle Art. Auch Ironie und Sarkasmus finden sich an manchen Stellen. Hinzu kommt, dass schwierige Zusammenhänge mit griffigen Beispielen veranschaulicht werden. Selbst als geschulter PC-Anwender kann man aus dem Buch noch eine Menge lernen. Viele Gefahren des Ausspähens sind wenig bekannt oder werden großzügig ignoriert. Dabei sind es häufig nur Kleinigkeiten, die die Sicherheit erhöhen. Das letzte Kapitel hebt sich inhaltlich von den anderen ab. Hier streift der Autor kurz einige historische Themen. Schwerpunkt sind Steganographie und Kryptologie, also Möglichkeiten der unsichtbaren und sichtbaren Datenverschlüsselung. Ein Stichwortverzeichnis ermöglicht ein schnelles Nachschlagen der Themen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Dazu beigetragen hat die Kombination aus lockerem Schriftstil und fachlich ansprechender Sachlichkeit. Es sollte von jeden gelesen werden, der digitale Medien nutzt und enthält von mir eine unbedingte Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
verständlich und hilfreich
von leseratte1310 am 28.04.2014

Wer ein Sachbuch über die irrwitzige Realität der IT-Sicherheit erwartet, wie es das Cover verspricht, wird sich wundern. Nichts an dem Inhalt ist trocken. Die eigentlich komplizierte Materie wird so erklärt, dass es jeder versteht. Aufgelockert wird das Ganze durch viele humorvolle Inhalte. So erhält man leicht ein gutes Wissen... Wer ein Sachbuch über die irrwitzige Realität der IT-Sicherheit erwartet, wie es das Cover verspricht, wird sich wundern. Nichts an dem Inhalt ist trocken. Die eigentlich komplizierte Materie wird so erklärt, dass es jeder versteht. Aufgelockert wird das Ganze durch viele humorvolle Inhalte. So erhält man leicht ein gutes Wissen über alle möglichen Themen: sichere Passwörter, wie funktionieren elektronische Zahlungsarten und TANs, Meta-Tags, warum wird mein Computer immer langsamer, anonym surfen und vieles mehr. Es hilft dabei, sich besser zu schützen, wenn man im World Wide Web unterwegs ist. Das bedeutet aber auch, dass dieses Buch nicht einfach nur von vorne bis hinten durchgelesen wird, sondern dass es ein Handbuch für den Alltag ist, das ich immer wieder zurate ziehen kann. Auf diese Art ist Technik ansprechend und nicht verwirrend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
IT für Nicht-ITler - und das auch noch witzig ;-)
von Xirxe aus Hannover am 09.05.2014

Nicht erst seit den Enthüllungen Edward Snowdens ist klar, dass im digitalen Zeitalter Überwachung, Manipulation und Betrug eine ganz neue Qualität entwickelt haben. Doch was dies für das eigene Leben bedeutet, ist den meisten Menschen noch immer unklar. Während die Einen nun vollständig die Finger von PCs und ähnlichem... Nicht erst seit den Enthüllungen Edward Snowdens ist klar, dass im digitalen Zeitalter Überwachung, Manipulation und Betrug eine ganz neue Qualität entwickelt haben. Doch was dies für das eigene Leben bedeutet, ist den meisten Menschen noch immer unklar. Während die Einen nun vollständig die Finger von PCs und ähnlichem lassen ('Viel zu gefährlich. Nix für mich!'), ist es Anderen entweder völlig gleichgültig ('Ich hab' nichts zu verbergen.') oder sie ergeben sich resigniert in ihr Schicksal ('Man kann ja eh nix machen.') Tobias Schrödel versucht hier mit seinem Buch Abhilfe zu schaffen. Und gleich vorweg: Dies gelingt ihm auf wirklich unterhaltsame Weise, was bei einer so drögen Materie wie IT-Sicherheit nicht gerade eine Selbstverständlichkeit ist. Es geht um so alltägliche Themen wie u.a. Passwörter, Handys, E-Mails oder Online-Einkäufe, aber auch um exotischere Dinge wie Biometrie oder Funknetze. Die jeweiligen Kapitel sind wiederum in recht kurze, überwiegend nur 2-3seitige Artikel unterteilt, die immer mit einer meist amüsanten Einleitung aus dem 'normalen' Leben beginnen. Schrödel schreibt locker-leicht und ich habe die ganzen 361 Seiten mit einem permanenten Grinsen gelesen - und trotzdem (oder gerade deshalb?) viel Neues und Interessantes erfahren und gelernt. Auch wenn es als Ergebnis erschreckend ist wie weit sich die technischen Möglichkeiten schon entwickelt haben, macht der Autor klar, dass man etwas dagegen tun kann. Man muss es nur tun! Zugegeben, einen 100%igen Schutz gibt es nicht, aber wo gibt es den schon? Weshalb dann nach solch einer Lobeshymne ;-) nicht die volle Punktzahl? Obwohl dieses Buch ganz klar für IT-Laien geschrieben wurde, gibt es doch immer wieder Fachausdrücke die nicht erklärt wurden: Algorithmus, Bootbereicht, Logfile... Weiterhin habe ich mich bei manchen Artikeln gefragt, was sie in diesem Buch sollen: Beispielsweise wie man bei einer Autovermietung ein Upgrade bekommt oder wie man ein zweites Getränk im Flieger erhält. Glücklicherweise gibt es nur wenige dieser 'Ausrutscher'. Daher ist dieses Buch wirklich Allen, die bisher nur keine oder wenig Ahnung von IT-Sicherheit haben, wärmstens ans Herz zu legen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schrödel, T: Ich glaube, es hackt!

Schrödel, T: Ich glaube, es hackt!

von Tobias Schrödel

(5)
Buch
17,99
+

Effizient arbeiten mit Google Tools

von Jochen Hegele

Buch
24,99
=

42,98

inkl. gesetzl. MwSt.


Beide kaufen

FAQ

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer bol.de-Filiale prüfen