Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Roman

(19)
Der neue historische Roman und ein großes Epos der Bestseller-Autorin Sabine Ebert über die Barbarossa-Ära.
Der Auftakt zu einer neuen großen Mittelalter-Serie
Dezember 1137: Kaiser Lothar ist tot, und sofort bricht ein erbitterter Kampf um die Thronfolge aus. Machtgierigen Fürsten und der Geistlichkeit ist jedes Mittel recht, um den Welfen nicht nur ihren Anspruch auf die Nachfolge streitig zu machen, sondern ihnen auch Bayern und Sachsen zu entziehen. Durch eine ausgeklügelte Intrige gelangen die Staufer, die selbst Jahre zuvor durch Ränke an der Machtübernahme gehindert wurden, in den Besitz der Krone. Konrad von Staufen wird in die Königsrolle gedrängt, obwohl ihm dieser Weg missfällt. Bald muss er erkennen, dass sogar sein Bruder und sein junger Neffe, der künftige Friedrich Barbarossa, ihm nur bedingt die Treue halten. Es beginnt ein jahrelanger Krieg – und raffiniertes Intrigenspiel, in dem Welfen, Askanier, Wettiner und viele andere mächtige Häuser mitmischen – und auch so manche Frau.
Bestseller-Autorin Sabine Ebert entführt ihre Leser in die faszinierende Zeit des 12. Jahrhunderts und entfaltet ein grandioses, erschütterndes und schillerndes Panorama, das auf verbürgten Ereignissen beruht. In ihrer neuen epischen Mittelalter-Serie beleuchtet sie den Aufstieg Barbarossas zu einem der mächtigsten Herrscher des Mittelalters.
Rezension
"Sabine Ebert versteht es, das ganz große historische Bild aufzublättern, und bei aller schriftstellerischen Freiheit, die Fakten korrekt wiederzugeben und auch einzuordnen." MDR Kultur, 10.03.2017
Portrait

Sabine Ebert wurde in Aschersleben geboren, ist in Berlin aufgewachsen und studierte in Rostock Lateinamerika- und Sprachwissenschaften. In ihrer langjährigen Wahlheimat Freiberg arbeitete sie als Journalistin und verfasste mehrere Sachbücher. Aus Passion für sächsische und deutsche Geschichte begann sie, historische Romane zu schreiben, die allesamt zu Bestsellern wurden. Eigens für die Arbeit an ihrem Roman über die Völkerschlacht und die Fortsetzung zog sie nach Leipzig und wurde in der Messestadt schnell heimisch.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-65412-5
Verlag Knaur
Maße (L/B/H) 215/140/46 mm
Gewicht 811
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 61452549
    Schwert und Krone - Der junge Falke
    von Sabine Ebert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45230242
    1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2
    von Sabine Ebert
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44138225
    Luther und der Pesttote
    von Birgit Jasmund
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37354416
    1813 - Kriegsfeuer / Henriette Bd.1
    von Sabine Ebert
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42473406
    Der Henker von Paris
    von Claude Cueni
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 45244513
    Das Gold der Raben / Myntha Bd.3
    von Andrea Schacht
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45229105
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 45230346
    Marco Polo: Bis ans Ende der Welt
    von Oliver Plaschka
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 47878046
    Medici - Die Macht des Geldes
    von Matteo Strukul
    (11)
    Buch (Paperback)
    12,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33120378
    1813 - Kriegsfeuer / Henriette Bd.1
    von Sabine Ebert
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 11377919
    Die Päpstin
    von Donna Woolfolk Cross
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 35146217
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 47749793
    Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 39977802
    Wie ein Lamm unter Löwen
    von Tilman Röhrig
    (7)
    eBook
    7,99
  • 42426357
    Ich, Maximilian, Kaiser der Welt
    von Peter Prange
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40890973
    1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2
    von Sabine Ebert
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 20936406
    Wölfe
    von Hilary Mantel
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 42393752
    Das Lächeln der Fortuna/Die Hüter der Rose/Das Spiel der Könige/Der dunkle Thron
    von Rebecca Gablé
    (8)
    Buch (Paperback)
    49,00
  • 39329681
    Der letzte Paladin
    von Richard Dübell
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35327232
    Karl der Große
    von Thomas R. P. Mielke
    Buch (Kunststoff-Einband)
    11,90
  • 13851761
    Das Geheimnis der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
16
2
1
0
0

Lebendiges Mittelater
von Eliza am 06.08.2017

Sabine Ebert hat ein Mittelalter-Epos geschrieben, dem man sich nicht entziehen kann, ein grandioser Roman der das Mittelalter lebendig werden lässt. Ein absolutes Muss für die Fans des historischen Romans! Allein das Cover ist schon ein echter Hingucker, sehr edel und gediegen kommt es daher und fängt den Glanz einer... Sabine Ebert hat ein Mittelalter-Epos geschrieben, dem man sich nicht entziehen kann, ein grandioser Roman der das Mittelalter lebendig werden lässt. Ein absolutes Muss für die Fans des historischen Romans! Allein das Cover ist schon ein echter Hingucker, sehr edel und gediegen kommt es daher und fängt den Glanz einer alten Zeit wunderbar ein. Wer einen Blick in die Vorschauen riskiert und den zweiten Teil entdeckt, sieht auch sofort den hohen Wiedererkennungswert. Ein wahrlich tolles Cover! Der Klappentext gibt einen guten Abriss des Geschehens und macht uns Leser sehr neugierig auf diesen tollen Schmöker. Eine Vielzahl an handelnden Personen und dennoch hatte ich zu keiner Zeit das Gefühl den Überblick zu verlieren. Zum einen hilft das Personenregister, zum anderen die Stammbäume der einzelnen adeligen Häuser. Hier rate ich allerdings allen, kauft euch lieber das Buch. Im eBook sind sowohl die Stammbäume, als auch die geographischen Karten nur schwer bis kaum entzifferbar. Ich habe mir hier immer wieder Hilfe aus dem Netz geholt, zum einen weil mich Stammbäume ungeheuer faszinieren und weil ich mir die Ausrichtung des Romans klar machen wollte. Denn auch wenn die zentrale Figur noch nicht Friedrich Barbarossa ist, so bereitet dieser Roman doch seinen Weg und genau dies hat mich ungeheuer beeindruckt. In diesem Roman wird deutsche Geschichte spannend wie nie erzählt, denn es ist nicht nur das Leben der Adeligen was uns als Leser beeindruckt, sondern es ist auch das Schicksal Lukians und Hankas, welches uns bewegt, als die einzigen fiktiven Personen, werden sie zum Spielball der Macht und der Intrigen. Der Roman wird aus der Sicht der verschiedenen Häuser erzählt, am Anfang jeden Kapitels findet sich sowohl eine Orts- als auch Zeitangabe, als auch eine Angabe der Figuren, die in diesem Kapitel eine wichtige Rolle spielen. Der Roman ist hervorragend recherchiert und wirkt trotzdem in keinster Weise belehrend, sondern vermittelt vielmehr den Spaß an Geschichte und historischen Ereignissen. Der Schreibstil ist nach meinem Empfinden sehr angenehm zu lesen und der Story entsprechend authentisch angepasst. Besonders in den Dialogen lässt die Autorin ihr Können hervorblitzen, indem sie die ganze Bandbreite der Intrigen und unterschwelligen Bösartigkeiten ihren Figuren in den Mund legt. Die Stammbäume und Karten habe ich bereits erwähnt, ein Glossar und eine Zeittafel runden den historischen Background der Romans ab und bieten allerlei Zusatzinfos. Für mich war dieser Roman ein absolutes Geschenk, in dem ich mich gerne verloren habe, so spannend war für mich diese Geschichte. Somit kann ich dieses Buch nur allen Fans des historischen Romans ans Herz legen. Hier wird deutsche Geschichte lebendig und Sabine Ebert zeigt, dass nicht nur die englische Geschichte, wie Rebecca Gablé oder Ken Follett sie uns schildern, mehr als lesenswert ist. Für mich einer der ganz großen Anwärter auf mein Buch des Jahres!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Sabine Ebert gehört aktuell zu den besten Autorinnen historischer Romane
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2017

Fundiert, lebendig und nah am Volk - das beschreibt Eberts Bücher schon ganz gut. Widmen sich bekannte Autorinnen wie Rebecca Gablé eher dem Adel, hat Ebert auch immer den Blick auf das einfache Volk und erzählt auch deren Geschichten. Selbstverständlich kommen trotzdem hier auch die höfischen Intrigen nicht zu kurz... Fundiert, lebendig und nah am Volk - das beschreibt Eberts Bücher schon ganz gut. Widmen sich bekannte Autorinnen wie Rebecca Gablé eher dem Adel, hat Ebert auch immer den Blick auf das einfache Volk und erzählt auch deren Geschichten. Selbstverständlich kommen trotzdem hier auch die höfischen Intrigen nicht zu kurz und dank dutzender konkurrierender Fürsten wird es in den damaligen deutschen Landen nicht langweilig... bzw. auch nicht sicher... lassen Sie sich einmal mehr ins Mittelalter entführen. Es lohnt sich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannender AUftakt einer neuen Reihe
von einer Kundin/einem Kunden am 23.05.2017

In dem spannenden Auftakt Ihrer neuen Reihe über die Barbarossa-Ära gelingt es Sabine Ebert die Sicht aller beteiligten Parteien anschaulich zu schildern. So gelingt es dem Leser leicht zu verstehen wie es zu manchen Situationen gekommen ist. Wie immer lässt sich ein Roman von ihr richtig gut lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

von Sabine Ebert

(19)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2

Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2

von Rebecca Gablé

(56)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
+
=

für

45,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ