Schule des Bewusstseins

Ein pädagogisches Lesebuch

Konkrete, beispielhafte Situationen aus dem Schulalltag werden episodenhaft mit lebendigen Dialogen ansprechend und gemütvoll dargestellt. Die eigentliche Aufgabe von Erziehung wird darin anschaulich klar, nämlich das Bewusstsein zu schulen.
Den Umgang mit sich selbst, mit andern und der Umwelt folgenbewusst zu reflektieren und verantwortungsvoll zu praktizieren, gilt als Kernziel individueller Erziehung und auch Selbsterziehung. Dazu werden 'bewusstseinsbildende Methoden' anschaulich beschrieben, einfach erklärt und überzeugend angewendet. Breiter Raum ist dem Thema gewidmet, das 'Gemüt zu kultivieren', indem viele Kapitel vom Umgang mit Gefühlen handeln.
Dieses Buch eröffnet dem Leser die Möglichkeit, Verhaltensweisen bei sich selbst und bei andern vielperspektivisch wahrzunehmen und gut damit umzugehen. Auch in Situationen bietet es Hilfe, wo heute der Ruf nach Sozialarbeitern oder Schulpsychologen laut wird.
Dazu vermittelt es keine neue pädagogische Theorie, sondern zeigt neue Sichtweisen und konkrete Handlungsmöglichkeiten auf. Es regt keine äußere Schulreform an, sondern einen inneren Wandel, der vielleicht ein Umdenken, bestimmt Übung, aber gewiss kein Geld benötigt. Als Lohn darf der Leser erwarten, dass viele Alltagssituationen nicht mehr ausweglos erscheinen, der Lernbereite, dass er Schlüssel zu seiner eigenen Persönlichkeitsentwicklung findet und der Pädagoge, dass ihm ein Konzept vorgestellt wird, das seine berufliche Kompetenz spürbar steigert, wenn er sich darauf einlässt.
Ein neuartiges Layout, das der Autor als 'sinngemäßen Textumbruch' bezeichnet, erleichtert das Lesen des Buches.
Ein ausführlicher Anhang mit möglichst einfachen Begriffserläuterungen und Hinweisen auf zahlreiche, ergänzende Quellen und ein Stichwortverzeichnis mehren den Nutzen für die systematische Nutzung beispielsweise in der Lehrerausbildung und im Pädagogik-Unterricht.
Portrait
Peter Denker,
geboren 1942, kennt Schulen aus unterschiedlichsten Perspektiven:
• Abiturient, Lehramtsstudent, Praktikant und Referendar,
• Vater von drei Kindern und Waldorfschul-Vorstandsmitglied,
• Gymnasiallehrer,
• Fortbildungsmoderator,
• Schulaufsichtsbeamter,
• Schulleiter,
• Autor pädagogischer Publikationen.
Die auf so vielfältigen Tätigkeitsfeldern erworbenen Erfahrungen weisen ihn als einen Experten auf dem Gebiet der praktischen Schulpädagogik aus.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 392
Erscheinungsdatum 10.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8482-1739-7
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 223/172/30 mm
Gewicht 677
Abbildungen mit 2 Farbabbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35322848
    Lehrerbücherei Grundschule / Mit Grundschülern klarkommen
    von Gert Lohmann
    Buch (Taschenbuch)
    20,50
  • 41078123
    Lehrerbücherei Grundschule / Für mehr Methodenvielfalt in der Grundschule
    von Anke Laak
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 15470128
    Hallo Kluger Mond und Schlaue Feder
    von Manuela Widmer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,50
  • 43371583
    MusiX 3. Schülerarbeitsheft. Ausgabe D
    von Gero Schmidt-Oberländer
    Buch (Geheftet)
    7,50
  • 25908715
    Bachelor | Master: Schulpädagogik
    von Anne Sliwka
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 42529572
    Fragenbär - Richtig rechnen 1. Klasse
    von Vera Lohmann
    Buch (Geheftet)
    5,99
  • 42529593
    Fragenbär - Richtig schreiben 1./2. Klasse
    von Vera Lohmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    5,99
  • 33134009
    Mein Mathe-Lernheft – Rechnen im Zahlenraum bis 20
    von Jan Boesten
    Buch (Geheftet)
    2,99
  • 32160181
    Mein Lese-Heft 2 - vom Wort zum Satz
    von Anja Göttlicher
    Buch (Geheftet)
    2,99
  • 39091791
    Leitfaden Schulpraxis
    Buch (Taschenbuch)
    33,50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ