Rat der Neun - Gezeichnet

Vollständige Lesung

(60)
Von der Autorin des Weltbestsellers "Die Bestimmung"
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Gabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Gabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.
Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …
Gelesen von Laura Maire und Shenja Lacher.
(2 MP3-CDs, Laufzeit: 16h 4)
Portrait
Laura Maire, geboren 1979 in München, absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt. Bekannt wurde sie durch eine Hauptrolle in der ARD-Vorabendserie "Verdammt verliebt". Sie synchronisierte u. a. Brie Larson in "Raum" (2016 mit einem Oscar ausgezeichnet) und Ashley Greene (als Alice Cullen) in der "Twilight"-Reihe. Daneben war sie immer wieder in "How I Met Your Mother" zu hören. Maire erhielt 2011 den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin. 2014 las sie für den Hörverlag den Thriller "Schattengrund" von Elisabeth Herrmann und erhielt für ihr "virtuoses Sprach-Spiel" noch einmal den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin.
Shenja Lacher, geboren 1978, ging nach seiner Schauspielausbildung an der HMT Rostock ans Theater, wo er u. a. Romeo, Hamlet, Danton und Raskolnikov spielte. Von der Bühne in Zittau führte ihn sein Weg über Mannheim und Oldenburg nach München, wo er am Residenztheater von 2007 bis 2016 engagiert war. Hier spielte Lacher u. a. Prinz Friedrich von Homburg, Orest und Peer Gynt. Neben seiner Bühnenarbeit übernahm er immer wieder Fernsehrollen, z. B. im "Tatort" oder im "Polizeiruf 110", einen verzweifelten Geiselnehmer im Film "Das letzte Wort" oder den Ermittler in "Das weiße Kaninchen". Shenja Lacher ist außerdem regelmäßig Sprecher beim Bayerischen Rundfunk und die Stimme mehrerer Hörbücher.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Shenja Lacher, Laura Maire
Anzahl 2
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 20.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783844524970
Genre Science Fiction
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 964 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
bisher 19,99

Sie sparen: 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
PAYBACK Punkte
°P sammeln

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44417282
    Alba & Seven
    von Natasha Ngan
    (21)
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 36519988
    Throne of Glass. Die Erwählte
    von Sarah J. Maas
    (64)
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 39262566
    Die Cassia & Ky-Box
    von Ally Condie
    (1)
    Hörbuch (MP3-CD)
    12,99 bisher 18,99
  • 32038843
    Tschick (Hörbestseller)
    von Wolfgang Herrndorf
    (177)
    Hörbuch (CD)
    6,79 bisher 9,99
  • 45066987
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (104)
    Hörbuch (MP3-CD)
    6,99 bisher 9,99
  • 63479684
    Dragonbound 18. Die Nacht gehört den Skolniks
    von Peter Lerf
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 38707939
    Silber - Das zweite Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (78)
    Hörbuch (CD)
    14,49 bisher 16,99
  • 40888988
    Der Erwählte / Selection Bd.3
    von Kiera Cass
    (72)
    Hörbuch (CD)
    14,99 bisher 19,99
  • 40784158
    City of Heavenly Fire / Chroniken der Unterwelt Bd.6
    von Cassandra Clare
    Hörbuch (CD)
    15,99 bisher 19,99
  • 45182668
    Selection Band 1 bis 3
    von Kiera Cass
    Hörbuch (MP3-CD)
    26,99 bisher 29,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37871507
    Die Bestimmung 01 - Divergent
    von Veronica Roth
    Hörbuch (MP3-CD)
    6,99 bisher 9,99
  • 43755884
    Die Bestimmung - Fours Geschichte
    von Veronica Roth
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,29 bisher 9,99
  • 39978434
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 41035395
    Die rote Königin
    von Victoria Aveyard
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99 bisher 19,99
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47938256
    Diabolic
    von S. J. Kincaid
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 46299345
    Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 44271162
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Meagan Spooner
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 25782279
    Cassia & Ky 01 - Die Auswahl
    von Ally Condie
    Hörbuch (CD)
    14,99 bisher 19,95
  • 45310613
    Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche
    von Marie Lu
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 46312578
    These Broken Stars. Jubilee und Flynn
    von Meagan Spooner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 33726047
    Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele (2 MP3-CDs)
    von Suzanne Collins
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
32
18
6
3
1

Ein toller erster Teil einer mal ganz anderen Welt
von Sabana aus Ludwigshafen am 08.04.2017

Das Cover passt sehr gut zum Thema. Die weiten der Galaxie. Auch der Klappentext hat mich angesprochen. Da ich gerne Hörbücher höre, habe ich mich dieses Mal entschieden, das Buch als Hörbuch zu hören. Normalerweise bin ich nicht so für zwei Sprecher, aber in diesem Fall passt das super.... Das Cover passt sehr gut zum Thema. Die weiten der Galaxie. Auch der Klappentext hat mich angesprochen. Da ich gerne Hörbücher höre, habe ich mich dieses Mal entschieden, das Buch als Hörbuch zu hören. Normalerweise bin ich nicht so für zwei Sprecher, aber in diesem Fall passt das super. Die Sprecherin, die Cyra liest ist Laura Maire und Akos wird gesprochen von Shenja Lacher. Wunderbare Stimmen, die zur Geschichte und den jeweiligen Figuren perfekt passen, wie ich persönlich finde. Aber nun zur Geschichte selbst. Ich brauchte ein bisschen um hineinzukommen in das Geschehen, aber dann war ich in der Welt von Cyra und Akos gefangen und wollte auch nicht mehr weg. Es fällt zwar manchen nicht leicht sich fallen zu lassen bei einem Hörbuch und die Geschichte einzutauchen. Hier aber ist alles so harmonisch, dass man nicht anders konnte. Die Autorin beschreibt die Welten so detailreich und auch das Leben und die Geschehnisse der Charaktere, dass man immer dabei ist und mitfiebert. Ihr werdet auch hier keinerlei Spoiler finden, aber lasst euch gesagt sein. Es ist nicht nur spannend, sondern es wachsen auch Feinde zusammen und es entwickeln sich Freundschaften, mit denen man nicht gerechnet hat. Die Geschichte zieht sich an einigen Stellen ein wenig, aber dann kommt wieder mit einem Schwung Bewegung und Spannung in die Geschichte. Bei diesem Hörbuch konnte ich nicht einschlafen, denn ich wollte unbedingt wissen wie es weitergeht. Als Hörbuch absolut zu empfehlen und ich persönlich denke, das Buch ist genauso zu empfehlen. Man mag es bestimmt nicht aus der Hand legen sondern in eine andere Welt eintauchen, die so gar nichts mit der *normalen* Fantasywelt gemeinsam hat. Das und die Handlung machen diese Geschichte zu etwas ganz Besonderem. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Auftakt, der absolut zu überzeugen wusste
von Caterina aus Magdeburg am 02.04.2017

Meine Meinung zum Buch Gestaltung: Nach dem ich ihre "Bestimmung-Trilogie" gelesen hatte, war für mich schnell klar, dass ich auch zukünftige Bücher von Veronica Roth lesen werde. "Rat der Neun - Gezeichnet" ist mir durch die wirklich gute Gestaltung ins Auge gesprungen. Es wirkt unglaublich düster und sieht einfach... Meine Meinung zum Buch Gestaltung: Nach dem ich ihre "Bestimmung-Trilogie" gelesen hatte, war für mich schnell klar, dass ich auch zukünftige Bücher von Veronica Roth lesen werde. "Rat der Neun - Gezeichnet" ist mir durch die wirklich gute Gestaltung ins Auge gesprungen. Es wirkt unglaublich düster und sieht einfach toll aus. Aber nicht nur die optische Gestaltung machte mich neugierig, viel mehr war es der Klappentext, der mich überzeugte diesen Auftakt zur Hand zu nehmen. Einstieg: Veronica Roth beginnt augenblicklich mit der eigentlichen Handlung und der Hörer begleitet den jungen Akos und seine Familie zum alljährlichen Blütenfest. Voller Harmonie und Ruhe leitet sie damit in ihre Geschichte ein, so dass ich langsam eintauchen konnte. Schnell wird diese Harmonie jedoch aufgebrochen und ich fand mich in einer dunklen und düsteren Realität wieder. Somit baute die Autorin schon sehr bald Spannung auf, so dass ich das Hörbuch nicht weglegen konnte. Charaktere: Der junge Akos, der mir in den ersten Kapiteln genauer vorgestellt wurde, brauchte nicht lange, um mich von sich zu überzeugen. Immer wieder überraschte er mich im Laufe der Handlung. Und seine Entwicklung fand ich absolut großartig! Ebenso Cyra, die zunächst etwas auf sich warten ließ, schloss ich nur nach wenigen Sekunden ins Herz. Veronica Roth wählte für ihre weibliche Protagonistin den personalen Ich-Erzähler und für Akos ebenfalls einen personalen Erzähler. Beide Figuren machen eine bemerkenswerte Entwicklung durch und ich schloss sie mit jeder ihrer Taten mehr ins Herz. Absolut großartige Figuren! Aber auch die vielen Nebenfiguren waren teilweise so stark beschrieben, dass diese ebenso einen Platz in meinem Herzen fanden. Handlung: Rasch wurde mir die unglaublich gut durchdachte Welt von Akos und Cyra vorgestellt, in der ich mich, trotz der teilweisen sehr düsteren Wirklichkeit wohl fühlte. Wie ich es schon aus ihrer "Bestimmung-Trilogie" kannte, ließ auch hier die erste spannende und temporeiche Passage nicht lange auf sich warten und Veronica Roth zeigte sich mir von einer anderen Seite. Immer wieder baute sie durch teilweise heftige, aber auch brutale, so wie absolut unerwartete Szenen Spannung ein, so dass das Spannungslevel fast durchgehend im oberen Bereich war. Das gefiel mir sehr gut! Sprecher: Für "Rat der Neun - Gezeichnet" wurden die beiden Synchronsprecher Shenja Lacher, der den jungen Akos verkörperte und Laura Maire, die Cyra ihre Stimme verlieh, gewählt. Beide konnten mich durch ihre unglaublich angenehmen und warmen Stimmen schnell für sich begeistern. Sie beide verliehen dem Hörbuch noch mehr Tiefe, als es ohnehin schon hatte, so dass ich voller Spannung ihren Stimmen lauschte. Mein Urteil Dieser Auftakt besitzt für mich alles, was eine gute Dystopie benötigt. Eine großartige Grundidee, die brillant umgesetzt wurde, ein Plot, der überraschte und begeisterte und Charaktere, die ich sehr schnell ins Herz schloss. "Rat der Neun - Gezeichnet" überzeugte durch eine düstere, aber auch brutale Wirklichkeit. Durch ihre unerwarteten Szenen baute Veronica Roth immer wieder Spannung und Action sowie Tempo ein, dass es nie langwelig wurde. Auch die beiden Synchronsprecher Shenja Lacher sowie Laura Maire wussten zu überzeugen - sie gaben dem ganzen noch zusätzlich einen düsteren Touch. Alles in allem konnte mich die Autorin hier absolut überzeugen und ich bin mehr als gespannt, wie es rund um Cyra und Akos weitergeht! Dieses Hörbuch erhält 5 von 5 Welten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantastische Idee mit einigen Längen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 28.02.2017

Cyra und Akos leben in einer Welt, welche durch "den Strom", eine besondere Form der Energie, bestimmt wird. So erhält jeder in seiner Jugend eine ihm eigene Lebensgabe und Orakel können die Schicksale der Menschen vorhersehen. Die Menschen bewohnen verschiedene Planeten einer Galaxie, regiert vom "Rat der Neun". So... Cyra und Akos leben in einer Welt, welche durch "den Strom", eine besondere Form der Energie, bestimmt wird. So erhält jeder in seiner Jugend eine ihm eigene Lebensgabe und Orakel können die Schicksale der Menschen vorhersehen. Die Menschen bewohnen verschiedene Planeten einer Galaxie, regiert vom "Rat der Neun". So auch Akos aus dem Volk der friedliebenden Thuve, der mit seiner Familie die Eiswelt eines Planeten bewohnt. Doch ein ein weiteres Volk, die Shotet, hat sich auf diesem Planeten niedergelassen und plant unter der Führung des Tyrannen Ryzek den Planeten für sich zu vereinnahmen. Als Druckmittel nutzt Ryzek seine Schwester Cyra, vom magischen Strom mit einer äußerst tödlichen Gabe gesegnet. Doch als Ryzek Akos und dessen Bruder gefangen nehmen lässt, beginnen Akos und Cyra, die Welt des jeweils anderen näher kennen zu lernen und somit auch sich selbst. Und schon bald muss Cyra sich für eine Seite entscheiden... Mit dem ersten Teil ihres neuen Fantasy-Zweiteilers hat Veronica Roth eine faszinierende Welt erschaffen mit erstaunlichen Charakteren und Planeten. So wird der Leser bzw. Hörer auch sogleich in die Handlung hineingeworfen und lernt erst so nach und nach die Eigenheiten dieses fantastischen Universums kennen. Leider verliert sich der Roman jedoch zu Beginn in zu vielen Details und lässt durch seine Langatmigkeit schwer Spannung aufkommen. Diese bildet sich erst so langsam in der zweiten Hälfte des Romans, wenn sich die einzelnen Handlungsstränge langsam zusammenfügen und das Geschehen an Fahrt aufnimmt. Erzählt wird die Geschichte aus zwei Blickwinkeln: Einmal wird Akos' Seite beleuchtet und zum anderen erzählt Cyra ihre Sicht als Ich-Erzählerin, wodurch man sehr viele Einblicke in ihre Gefühlswelt erhascht. Dies gibt dem Ganzen eine Tiefe, welche mir sehr gefallen hat, macht aus dem Monster Cyra eine junge Frau mit Gedanken und Gefühlen. Gesprochen wird das Hörbuch von Laura Maire und Shenja Lacher. Laura Maire liest den Part der Cyra auf eine für meinen Geschmack hervorragend gefühlvolle und mitreissende Art. Shenja Lacher liest als Mann den Akos-Part und kommt ein wenig resoluter daher und ist somit eine schöne Ergänzung zum Cyra-Part. Leider hat die Autorin in ihrer Story den passenden Zeitpunkt verpasst, rechtzeitig eine notwendige Spannung aufzubauen, so dass man sich vor allem als Hörbuch-Leser ziemlich gedulden muss. Eine hervorragende Wahl sind jedoch die beiden Sprecher des Hörbuch, ebenso wie die Gestaltung des Covers. Passend zur Story wäre der Originaltitel "Carve the Mark" jedoch deutlich besser gewählt als der deutsche Titel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rat der Neun - Gezeichnet

Rat der Neun - Gezeichnet

von Veronica Roth

(60)
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
bisher 19,99
+
=
Minus 18 Grad

Minus 18 Grad

von Stefan Ahnhem

(129)
Hörbuch (MP3-CD)
14,19
bisher 16,19
+
=

für

29,27

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ