Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
The Hunger Games 2. Catching Fire

The Hunger Games 2. Catching Fire

Hunger Games v.2 (Children's Edition)

buch
EUR 9,00 *
auf Merkliste

versandkostenfrei

Sofort lieferbar

Wird oft zusammen gekauft

Zusammen jetzt für
18,00

jetzt beide kaufen

Kunden, die The Hunger Games 2. Catching Fire gekauft haben, kauften auch:

Artikeldetails zu The Hunger Games 2. Catching Fire

AutorSuzanne Collins

Untertitel Hunger Games v.2 (Children's Edition)

  • ISBN-101-4071-0936-7
  • ISBN-139781407109367
  • VerlagScholastic UK Ltd.
  • EinbandartTaschenbuch
  • Seiten472
  • Veröffentlicht09.2009
  • Gewicht304g
  • Altersempfehlung14 - 17
  • SpracheEnglisch

Kurzbeschreibung zu The Hunger Games 2. Catching Fire

After winning the brutal Hunger Games, Katniss Everdeen returns to her district, hoping for a peaceful future. But Katniss starts to hear rumours of a deadly rebellion against the Capitol. As Katniss and Peeta are forced to visit the districts on the Capitol's cruel Victory Tour, the stakes are higher than ever.

Beschreibung der Redaktion zu The Hunger Games 2. Catching Fire

After winning the brutal Hunger Games, Katniss and Peeta return to their district, hoping for a peaceful future. But their victory has caused rebellion to break out ... and the Capitol has decidd that someone must pay. As Katniss and Peeta are forced to visit the districts on the Capitol's Victory Tour, the stakes are higher than ever...

Autorenportrait zu The Hunger Games 2. Catching Fire

Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90er Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman.

Portrait

Suzanne Collins:
Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90er Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman.

Autorenportrait

Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90er Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman.

Bewertung unserer Kunden zu The Hunger Games 2. Catching Fire

Wie ist Ihre Meinung zu „The Hunger Games 2. Catching Fire”?

Geben Sie Ihre Bewertung ab.

0

30.03.2013

„Grausamst”

von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin
'Die Tribute von Panem' sind ein sehr gutes Beispiel dafür, wie Hype qualitativ minderwertige Bücher hochpushen kann, sodass viele Leser davon überzeugt sind, sie wären toll.

Die Geschichte von Teil 1:
In einer (hoffentlich nie eintretenden) Zukunft gibt es in der Region Nordamerikas eine hochmoderne Stadt namens Capitol mit sehr schrägen Bewohnern mit Haaren in allen grellen Neonfarben - auch Männer (mehr dazu später).
Das Capitol ist umgeben von zwölf sogenannten "Distrikten", eins ärmer und mittelalterlicher als das andere, über die das Capitol herrscht (der dreizehnte Distrikt wurde vom Capitol zerstört). Jedes Jahr müssen je ein Junge und ein Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren aus jedem Distrikt in den "Hungerspielen" im Capitol antreten: In einer Arena werden sie mit Waffen aufeinander losgelassen und der Gewinner ist der, der als Letzter überlebt. Diese abartige "Realityshow" wird zum Vergnügen der Capitols veranstaltet (logo, ich meine, wir alle lieben doch Shows, in denen sich - kleine -Mädchen und Jungen in Wirklichkeit gegenseitig umbringen).
In diesem Jahr muss ein Mädchen namens Fatnuss (^^) aus dem 12. Distrikt mit einem anderen Jungen dort antreten; Sie meldet sich freiwillig für ihre kleine Schwester, die eigentlich ausgesucht wurde (ohh). Nach einem Massenmassaker bleiben zum Schluss nur noch sie und der Junge übrig; keiner will den anderen töten obwohl es nur einen Gewinner geben kann, doch durch einen gefakten Selbstmord beider gewinnen sie beide.

Bei Teil 2 und 3 wird die Langeweile unerträglich und die fade Handlung wird durch grausame Gewalt gewürzt.

Nicht für Jugendliche unter 14 Jahren geeignet. Auch danach kein Must-have.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

50

24.04.2012

„Klasse. Packend. Unglaublich.”

von einer Kundin oder einem Kunden
Ich lese gerne. Ich lasse mich auch immer wieder gerne begeistern. Aber das, was HIER beim lesen passiert, das hat man nicht all zu oft!
Teil 1 war schon gut. Habe ich an drei Abenden als Vorbereitung zum Kinofilm in der deutschen Version gelesen.
Auf Teil 2 war ich sehr gespannt. Aber was dann kam, das kann man kaum beschreiben! Wann immer du denkst "Schlimmer gehts nicht mehr!", passiert doch wieder etwas, was man nie für möglich gehalten hätte. Ich habe beim lesen den Kopf geschüttelt, habe mich zu lauten Äusserungen wie "Nein!" oder "Oh, oh...!" oder auch "Schweine!" hinreißen lassen (mein Mann war leicht irritiert!). Das "plus an Romantik" war aber auch nicht zu verachten.
Aktuell "inhaliere" ich Band 3. Super. Zu 100% empfehlenswert.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

Diese Artikel haben mir auch gefallen: The Hunger Games The Hunger Games - Mockingjay

40

03.04.2012

„Hunger Games #2”

von einer Kundin oder einem Kunden
Catching Fire ist der zweite Band der Hunger Games-Trilogie.
Ein halbes Jahr ist vergangen, seitdem Katniss und Peeta die 74. Hunger Games gewonnen und damit dem Capitol eins ausgewischt haben. Als sie auf ihre Siegertour quer durch Panem gehen, werden sie in den anderen Distrikten nicht unbedingt freundlich empfangen - gleichzeitig beginnen mehrere Distrikte Aufstände gegen die Regierung. Dann werden die 75. Hunger Games verkündet, und diesmal haben sich die Spielemacher etwas ganz Besonderes einfallen lassen: die diesjährigen Tribute sind die noch lebenden Sieger der vergangenen Spiele. Katniss und Peeta müssen wieder in die Arena...

Wie auch sein Vorgänger beeindruckt Catching Fire mit einer erschreckenden und grausamen Geschichte, eindrucksvoll und in einfachen Worten geschildert (auch wer nicht allzu fit in Englisch ist, dürfte die Bücher ohne große Probleme verstehen können). Umso grausamer wird es, da die Hauptpersonen Kinder sind, die gegeneinander um ihr Leben kämpfen müssen - dennoch verkommt Catching Fire auch nicht ansatzweise zu einem bloßen Gemetzel. Die Beschreibungen sind eher ruhig und wenig bildhaft, das eigentliche Grauen entsteht in der Vorstellung des Lesers. So kann man sich gut in Katniss hineinversetzen, die zwar niemanden töten will, aber es tun muss, um selbst zu überleben.

Der Anfang des Buches plätschert etwas langweilig daher, da zwar viel passiert, aber wenig Spannung aufkommt: Katniss ist hin- und hergerissen zwischen ihrem alten Leben (die Jagd mit Gale, das alte Haus) und ihrem "neuen" Leben nach den Spielen, die Fahrt durch die Distrikte, Streit mit Gale, Streit mit Peeta, der Besuch von Präsident Snow... Erst nach etwa einem Drittel des Buches gewinnt die Geschichte wieder an Fahrt.

Fazit: spannend, erschreckend,mitreißend, aber zu Beginn etwas langweilig.

Die Hunger Games-Trilogie: Hunger Games, Catching Fire, Mockingjay. Teil 1 wurde kürzlich verfilmt.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

40

14.11.2011

„Der Anfang vom Ende”

von einer Kundin oder einem Kunden
Im Gegensatz zum ersten Band endet dieser mit einem cliffhanger, d.h. man sollte sich rechtzeitig mit dem dritten versorgen, ehe das Ende naht.

Die Geschichte ist wieder spannend und die Autorin bleibt ihrer harten Linie nicht nur treu, sondern baut sie sogar noch aus. Die Politik spielt diesmal eine größere Rolle und das "Ende" überrascht.

Alles im allen wieder gute Unterhaltung, auch wenn das Buch meines Erachtens ein paar Seiten mehr vertragen hätte. Einiges kam mir wie im schweinsgalopp darüber gehechelt vor.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

50

12.07.2011

„Spannend”

von einer Kundin oder einem Kunden
Das Buch lässt einen atemlos zurück, ich musste es an einem Tag durchlesen, weil ich einfach nicht aufhören konnte und die Kapitel immer wieder mit einem Cliffhanger enden. Die Handlung ist rasant, schockierend und überraschend. Ein mehr als würdiger Nachfolger, ich kann kaum abwarten, den dritten Teil zu lesen.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

40

18.05.2011

„Weiter geht´s...”

von Teresa Kopp aus Pforzheim
Katniss und Peeta sind die Sensation Panems, nachdem sie beide als Sieger aus der Arena gehen. Während sie durch die einzelnen Distrikte ziehen und gefeiert werden, beginnt sich im Land Widerstand gegen die grausame Herrschaft des Kapitols zu regen… Um seine Macht zu sichern, schlägt das Kapitol auf seine Art zurück. Spannender zweiter Teil „Catching Fire“ der Trilogie „The Hunger Games“!

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

50

23.11.2010

„Der 2. Band hält, was der erste verspricht”

von Anja
Es geht weiter, spannend, fesselnd, aufregend. Die Charaktere kämpfen wie gehabt ums nackte Überleben. Diesmal steckt noch ein größeres Ziel dahinter, was unseren Helden jedoch völlig entgeht. Während andere sich um die größere Politik sorgen, sind unsere Helden nämlich damit beschäftigt , für scheinbar ausweglose Aufgaben überraschende Lösungen zu finden. Suzanne Collins verarbeitet in dem 2. Band der Hungergames Triologie Fantasie und gesunden Menschenverstand zu einer packenden Geschichte, die am Ende nahtlos in den dritten Band überleitet.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

50

25.04.2010

„Mehr Katniss, mehr Peeta, mehr Action, mehr Gefühl...”

von S. Schmidt aus Weiterstadt
Ja, sie haben beide überlebt. Als Sieger über die Arena und als Sieger über die Konkurrenten. Aber das emotionale Chaos ist groß, als Katniss und Peeta sich den Kameras bei der gewaltigen TV-Gala zu ihren Ehren stellen. Denn nicht nur ihre Gefühle füreinander stellen nun bei der Rückkehr in ihren Distrikt und zu ihren Freunden und den Familien ein großes Problem dar. Um ihres und Peetas Leben zu retten, griff Katniss in der Arena zu verzweifelten Mitteln. Und sie erzwang die nötigen Zugeständnisse. Doch die Umstände ihres Sieges bedeuten nicht nur eine bahnbrechende Neuerung in der Geschichte der Hungerspiele - sie bedeuten Revolution! Und nun hat sie es mit einem neuen Feind zu tun. Einem mächtigen Feind, der nicht nur ihr Leben bedroht, sondern das Leben all jener, die sie kennt und liebt... Ein ganzer Staat gerät in Aufruhr - und die Regierenden machen Jagd. Ein Kampf um Leben und Tod ausserhalb der Arena beginnt. Jaaaa!! Schneller, spannender, tragischer und romantischer als der erste Teil, toppt dieses Buch seinen Vorgänger noch! Kaum zu glauben? Selber lesen! Und schonmal auf Teil 3 freuen...

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

50

15.04.2010

„Die Hungerspiele gehen weiter”

von Jennifer Ernler aus Hof
Spannend, gefühlvoll und schonungslos, das ist der zweite Teil der Hunger-Games-Trilogie. Nach dem fantastischen ersten Teil legt Suzanne Collins hier noch eins drauf. Ich habe das Buch in einer Nacht durchgelesen und mit Katniss und Peeta gelitten. Im August kommt endlich der dritte Teil und wir erfahren wie es nach dem schockierenden Ende des zweiten Teils weitergeht.

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

50

10.02.2010

„Top!”

von Bianca Gerste aus Ulm
Eigentlich war ich schon vom ersten Teil der Trilogie extrem begeistert. Das der zweite Teil diese Begeisterung noch steigern könnte, habe ich nicht erwartet und wurde eines Besseren belehrt! Noch mehr Tempo, noch mehr Spannung, noch mehr Liebeskribbeln....noch mehr Lesespass!

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

50

03.10.2009

„Meine Erwartungen wurden übertroffen...”

von Nadine Fitzke aus Koblenz
Kat und Peeta haben die "Tribute von Panem" überlebt, doch zu einem Leben in Ruhe und Frieden können sie nicht zurückkehren, denn die beiden haben während der Live-Übertragungen das ganze Land berührt und aufgerüttelt! Doch das Kapitol wird nicht kampflos aufgeben und bevor Peeta und Kat Seite an Seite kämpfen können, müssen die beiden einiges klären, was noch zwischen ihnen steht...
Lange nicht mehr hat mich das Lesen eines Buches so erschüttert, gepackt und berührt wie die Hunger Games-Trilogie von Suzanne Collins.
Als ich den zweiten Teil las, hatte ich zwischenzeitlich richtige Angst davor, was wohl passieren wird. Die Autorin ist ihrem Stil konsequent treu geblieben, geht keine Kompromisse ein und hat meine Erwartungen an den zweiten Teil mehr als übertroffen! Am liebsten hätte ich das Buch keine Sekunde aus der Hand gelegt. Das Ende überrascht und lässt Hoffnung aufkeimen... Wann geht es endlich weiter?!?!

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

Häufig gestellte Fragen

  • Wie viele PAYBACK Punkte kann ich für ein Produkt sammeln?

    Für jeden vollen Euro Warenwert erhalten Sie 1 PAYBACK Punkt.
  • Wo sehe ich, wie viel PAYBACK Punkte ich für ein Produkt sammeln kann?

    Die für ein Produkt zu sammelnden Punkte finden Sie in der Detailansicht eines Artikels (rechts unter "Bonusprogramm"), ebenso im Warenkorb und in der Bestellübersicht.
  • Wie kann ich bei bol.de bezahlen?

    Wählen Sie im Bestellprozess oder unter "Mein Konto" im Punkt "Zahlungsart" Ihre gewünschte Zahlungsweise aus. Näheres erfahren Sie in unserer Hilfe.

BonusprogrammHilfe

Payback

90 Punkte sammeln