Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
No et moi
  • No et moi

No et moi

Roman. Ausgezeichnet mit dem Prix des Libraires 2008

buch
bisher EUR 9,90 EUR 8,90 *
auf Merkliste

versandkostenfrei

Sofort lieferbar

Wird oft zusammen gekauft

buch

No et moi

bisher EUR 9,90 EUR 8,90 *
schulbuch

No et moi

EUR 7,80 *

Zusammen jetzt für
16,70

jetzt beide kaufen

Kunden, die No et moi gekauft haben, kauften auch:

Artikeldetails zu No et moi

AutorDelphine de Vigan

Untertitel Roman. Ausgezeichnet mit dem Prix des Libraires 2008

  • ISBN-102-253-12480-X
  • ISBN-139782253124801
  • VerlagHachette
  • Serie Livre de poche (31277)
  • EinbandartTaschenbuch
  • Seiten248
  • Veröffentlicht03.2009
  • Gewicht143g
  • SpracheFranzösisch

Mehr Artikel von

Kurzbeschreibung zu No et moi

Lou ist dreizehn, hochbegabt und eine Einzelgängerin: Am liebsten beobachtet sie die anderen und stellt dabei gewagte Theorien auf, um ihre Welt zu verstehen. Bis sie auf die achtzehnjährige No trifft, die mitten in Paris auf der Straße lebt. No mit ihren dreckigen Klamotten und ihrem müden Gesicht, No, deren Einsamkeit die Welt in Frage stellt. Und so stürzt sich Lou in ihr neues Projekt: Sie will No retten. Eine Begegnung, die das Leben verändert ...

Beschreibung der Redaktion zu No et moi

Lou Bertignac a 13 ans, un QI de 160 et des questions plein la tête. Les yeux grand ouverts, elle observe les gens, collectionne les mots, se livre à des expériences domestiques et dévore les encyclopédies.
Enfant unique d'une famille en déséquilibre, entre une mère brisée et un père champion de la bonne humeur feinte, dans l'obscurité d'un appartement dont les rideaux restent tirés, Lou invente des théories pour apprivoiser le monde. A la gare d'Austerlitz, elle rencontre No, une jeune fille SDF à peine plus âgée qu'elle.
No, son visage fatigué, ses vêtements sales, son silence. No, privée d'amour, rebelle, sauvage.
No dont l'errance et la solitude questionnent le monde.
Des hommes et des femmes dorment dans la rue, font la queue pour un repas chaud, marchent pour ne pas mourir de froid. « Les choses sont ce qu'elles sont ». Voilà ce dont il faudrait se contenter pour expliquer la violence qui nous entoure. Ce qu'il faudrait admettre. Mais Lou voudrait que les choses soient autrement. Que la terre change de sens, que la réalité ressemble aux affiches du métro, que chacun trouve sa place. Alors elle décide de sauver No, de lui donner un toit, une famille, se lance dans une expérience de grande envergure menée contre le destin. Envers et contre tous.

Portrait

Delphine de Vigan:
Delphine de Vigan wurde 1966 in Paris geboren, wo sie heute noch mit ihren zwei Kindern lebt. Sie arbeitet tagsüber für ein soziologisches Forschungsinstitut und schreibt nachts, wenn alle schlafen, ihre Romane.

Bewertung unserer Kunden zu No et moi

Wie ist Ihre Meinung zu „No et moi”?

Geben Sie Ihre Bewertung ab.

50

25.01.2011

„Unbedingt empfehlenswert!”

von einer Kundin oder einem Kunden aus Unternalb
Das Buch ist spannend und kurzweilig geschrieben, der Sachverhalt ist gut recherchiert (Obdachlosenszene, Begabtenkind, psychologische Hintergründe,...) - es war ein Genuss, das Buch zu lesen!

War diese Bewertung hilfreich? Ja, Nein

Häufig gestellte Fragen

  • Wie viele PAYBACK Punkte kann ich für ein Produkt sammeln?

    Für jeden vollen Euro Warenwert erhalten Sie 1 PAYBACK Punkt.
  • Wo sehe ich, wie viel PAYBACK Punkte ich für ein Produkt sammeln kann?

    Die für ein Produkt zu sammelnden Punkte finden Sie in der Detailansicht eines Artikels (rechts unter "Bonusprogramm"), ebenso im Warenkorb und in der Bestellübersicht.
  • Wie kann ich bei bol.de bezahlen?

    Wählen Sie im Bestellprozess oder unter "Mein Konto" im Punkt "Zahlungsart" Ihre gewünschte Zahlungsweise aus. Näheres erfahren Sie in unserer Hilfe.

BonusprogrammHilfe

Payback

80 Punkte sammeln

  • .smallImage.title