Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Wird nicht angezeigt
Rezensionen:
9 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 8

nicht hilfreich: 0

Rang:
3894

Rezensionen

50

28.04.2012

„Warum KURZHOSENGANG???”

Im Jugendroman “Die Kurzhosengang“ von Zoran Drvenkar vom Carlsen Verlag, das im Jahr 2004 in Hamburg erschienen ist, geht es um vier Jungs aus Toronto, die die Kurzhosengang bilden und in ganz Kanada bekannt geworden sind.
Rudolpho, Island, Snickers und Zement sind die Hauptpersonen und Mitglieder dieser Gang. Im Buch erzählt jedes Mitglied in einer Fernsehshow seine eigene Version, wie sie zu ihrem Gangnamen gekommen sind z.B. berichtet Rudolpho, dass er und die anderen der Kurzhosengang ihre Klasse in einer eingeschneiten Turnhalle mit kurzen Hosen retteten. Das Buch gefällt mir, weil es sehr spannend und sehr fantasievoll geschrieben ist. Außerdem gibt es viele lustige Momente z.B. als Rudolpho ein Feuerwehrauto mit geschlossenen Augen gefahren ist. Das Buch ist für Kinder und Jugendliche geeignet, da es um eine Gang von Kindern im Alter von elf bis zwölf Jahren geht. Auch sind die Themen wie zum Beispiel Freundschaft, Zusammenhalt und Abenteuer für dieses Alter interessant.

40

22.04.2012

„UNO- ein Klassiker!”

UNO ist ein Kartenspiel, das in keiner Spielesammlung fehlen darf! Es ist für jedes Alter ab 7 Jahren geeingnet und macht unheimlich viel Spaß. Das Spiel kann man super auf Reisen mitnehmen und auch unterwegs spielen. Da wir das öfters spielen, gehen die Karten leicht kaputt, sodass wir es öfters nachkaufen mussten.

50

17.12.2011

„Babys Lieblingsspielzeug!”

Ich habe dieses Blümchen meiner kleinen Cousine(7 Monate) geschenkt und sie liebt es!!! Es ist bunt und weich und besteht aus verschiedenen Matrialien. Genau das Richtige für die Kleinen zum Entdecken.Es ist ideal beim Windelwechseln: sie ist beschäftigt und rollt nicht weg!

5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

40

09.08.2011

„Mini- Sagaland!”

Die Mini Version dieses Spiels ist unheimlich praktisch für unterwegs. Unter jedem Baum ist ein anderes Märchen versteckt. Anstatt 13 gibt es in dieser Version nur 7 Bäume bzw. 7 Märchen, die entdeckt werden müssen. Die Spieldauer verkürzt sich dadurch und ist daher auch ideal für jüngere Kinder.

50

09.08.2011

„Markieren und radieren!!!”

Nachdem ich mir den Tintenroller bestellt hatte, habe ich mir nun auch den Marker gekauft und bin genauso begeistert. Es ist einfach nur unheimlich praktisch, etwas Markiertes wegzureiben, wenn man sich vertan hat. Einerseits markiere ich nicht gerne in meine Bücher, andererseits habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, beim lesen zu Markiere. Der Textmarker hat dieses Dilemma perfekt gelöst!

40

24.07.2011

„Schreiben wie mit einem Bleistift!”

Dieser Tintenroller ist unheimlich praktisch: Radierer und Tintenroller sind in einem Stift. Es ist Zeit- und Platzsparend! Außerdem liegt der Tintenroller super in der Hand, kratzt nicht und schreibt gleichmäßig. Man kann auch, nachdem man etwas radiert und korrigeirt hat, nochmal wegradieren, wie bei einem Bleistift. Die Mine, die schon im Tintenroller enthalten ist, hält recht lang, aber die Nachfüllminen leider nicht.