Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Wird nicht angezeigt
Rezensionen:
3 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 0

nicht hilfreich: 0

Rang:
11837

Rezensionen

auf Merkliste

50

25.09.2012

„Grandios”

Da meine Vorgänger schon ausgiebig über das Buch berichtet haben, fasse ich mich kurz. Das Buch ist einfach genial!!! Es ist sehr spannend, aufgregend und vor allem SEHR offen geschrieben^^. Deshalb kann ich nur sagen, hört nicht auf die Presse oder auf Meinungen anderer, sondern macht euch selbst ein Bild von dieser außergewöhnlichen Trilogie! Des Weiteren kann ich euch nur raten, ebenfalls das zweite Band zu lesen, da dies vom Aufbau her ganz anders als das Erste ist. Es spielt sich viel mehr im Hintergrund ab, jedoch bleiben Ana und Christian immer im Mittelpunkt...Es kommen zudem Rollen dazu, die das Leben der Beiden sehr durcheinander bringen. Ich kanns kaum erwarten das dritte Buch in der hand zu halten :P.

Zum Schluss muss ich jedoch etwas kleines negatives hinzufügen. Die Bücher sind sehr umgangssprachlich und im Jugendstil geschrieben. Aber wem das weiter nichts ausmacht, wird mit diesen Büchern sehr viel spaß haben!

buch

Mein Weg zu dir

Nicholas Sparks

EUR 19,99 *
auf Merkliste

50

10.07.2012

„Die Liebe stirbt nie”

Dieses Buch ist mal wieder ein Volltreffer in alle Leserherzen, die gerne die Werke von Nicholas Sparks lesen.

Es ist sehr gefühlvoll geschrieben und erzählt eine wunderschöne Geschichte über die Verbundenheit zweier Menschen. Ich empfehle es jedem weiter, der gerne Liebesromane liest und/oder die Bücher von Sparks kennt...Ich kanns kaum erwarten das nächste Buch von ihm zu lesen!

buch

Seelen

Stephenie Meyer

EUR 9,99 *
auf Merkliste

30

10.01.2012

„Erst verwirrend und kompliziert, dann herzzerreißend”

Ich habe mir dieses Buch aufgrund der Autorin Stephanie Meyer gekauft. Da ich die Twilight-Saga einfach nur als Meisterwerk bezeichnen kann, war ich davon überzeugt, dass Seelen ebenfalls wieder ein gutes Buch sein wird. Leider war dies anfänglich eher das Gegenteil. Die Geschichte ist am Anfang des Buches sehr verwirrend und man muss sich wirklich gut konzentrieren, um den Überblick über die Rollen und das ganze drum herum zu erhalten. Vor allem aber ist viel Fantasie und Vorstellungskraft von den Lesern Vorraussetzung, um das Buch voll und ganz zu verstehen. Doch ab Mitte des Buches entwickelt sich die Geschichte zu einer spannenden, gefühlvollen und mitreißenden Story, an der man immer weiter lesen möchte!!! Zudem erhält man einen richtig guten Einblick in die unterschiedlichen Charaktäre, da diese gut beschrieben sind. Also, die Leser, die bei der Vampir-Saga keine Vorstellungsprobleme hatten, müssten hierbei ebenfalls zurecht kommen. Alles in Einem kann ich das Buch jedem Leser empfehlen, der Fantasiebücher mag und auf viel Gefühl steht! Vorausgesetzt man behält die Geduld es bis zum Ende zu lesen, trotz kompliziertem Anfang!