bol.de

Bewerter

Eine Kundin / Ein Kunde

Gesamte Bewertungen 172 (ansehen)


Das beste Buch aller Zeiten:
Sooo viele! Oder doch: "Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz"...ah!

Meine Favoriten

Meine Bewertungen

 
zurück
 

Fantastisch!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 20.03.2016


Man kann die Story nicht knapp zusammenfassen, denn dieses Buch birst vor lauter Geschichten aus den Nähten: 808 Seiten...und keine Minute langweilig.

Trotz aller fantastischen Elemente ist es kein Fantasyroman...David Mitchell sagt, er brauchte die Unsterblichen, um mit deren Blick die Vergänglichkeit unseres Lebens darzustellen. “Dickens hat sich keine Gedanken um Genres gemacht: er brauchte einen Geist - und baute ihn ein. Ishiguro brauchte einen Drachen, um seine letzte Geschichte zu erzählen...ich brauchte die Unsterblichen, und zwar beide, die Fleischfresser und die Vegetarier!“

Lassen Sie sich mitreissen!

Die Knochenuhren
von David Mitchell
(3)
Buch
24,95

Eine Kundin / Ein Kunde , am 16.03.2016

Solider Schwedenkrimi, eher Fernsehabend als grosses Kino!

Tod in der Walpurgisnacht
von Karin Wahlberg
Buch
9,99

Eine Kundin / Ein Kunde , am 16.03.2016

Mit Inspector Wexford schickt Ruth Rendell einen Ermittler der alten Schule ins Rennen. Diese Reihe stammt zwar aus den Achtzigern, sollte aber nicht in Vergessenheit geraten!

Dunkle Wasser
von Ruth Rendell
eBook
4,99

Eine Kundin / Ein Kunde , am 16.03.2016

Gefährlich Seilschaften, intrigantes Ränkespiel...Spiel? Nein, todernst, wird der Kampf um die Macht ausgefochten! Und der cleverste Zug Dobbs? Wir bewundern das Böse mit Schaudern

House of Cards
von Michael Dobbs
Buch
9,99

Eine Kundin / Ein Kunde , am 16.03.2016

Klassisch britischer Kriminalroman!

Wellenbrecher
von Minette Walters
eBook
8,99

Eindrucksvoll!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 25.11.2015

Wieviele Bücher über den Krieg muss man lesen, um zu begreifen, was er mit den Menschen macht? Dieses auf jeden Fall...eindrucksvoll erzählt Rothmann die Geschichte seines Vaters, großartig und zum Glück ungekürzt gelesen von Thomas Sarbacher!

Im Frühling sterben
von Ralf Rothmann
(1)
Hörbuch
19,99

Hinreissend geflunkert!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 04.07.2015

Eine beinah komplett erlogene Biografie schreibt sich Thomas Brussig da auf den Leib! Aber eben nur beinah...die Wahrheit in kleinen Dosen und eine kleine Korrektur in der Weichenstellung der Geschichtsschreibung ergeben eine (beinah) plausible Alternative und eine der witzigsten neuzeitlichen Literaturgeschichten mit hochkomischen Gastauftritten von Prominenz aller Couleur. Großartig gelesen von Stefan Kaminski!

Das gibts in keinem Russenfilm
von Thomas Brussig
(1)
Hörbuch
24,99 bisher 29,95

Verschachtelt und voller Andeutungen...

Eine Kundin / Ein Kunde , am 16.04.2015

Eine böse Geschichte mit sarkastischen Seitenhieben auf eitle Schriftsteller und unreife Lehrer, sehr verschachtelt und voller Andeutungen, die nur teilweise aufgelöst werden...Hermann Koch führt einen wieder an der Nase herum! Ähnlichkeiten zu "Angerichtet" sind wohl gewollt, hier holt er allerdings ein bisschen weiter aus und nach einem kurzen Hänger in der Mitte ist das Ende wieder spannend und...schön schwarz!

Sehr geehrter Herr M.
von Herman Koch
(3)
Buch
19,99

Lieblingsbuch!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 30.11.2014

Venedig, Auftritt Mr. Silvera, Reiseleiter einer Touristengruppe. Spricht jede Sprache und hat ein erstaunliches Wissen über die Lagunenstadt. Eine kunstsinnige krimispannende schräghumorige tiefmelancholische Liebesgeschichte mit einem erstaunlichen Ende!

Ich wünsche mir allerdings, dass der Piper Verlag mal wieder eine schöne Neuauflage bringt, denn diese Taschenbuchausgabe ist doch recht lieblos gestaltet!

Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz
von Carlo Fruttero
(3)
Buch
9,99

Spannender Cyberkrimi!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 26.05.2014

Und wieder hat Marc Elsberg unser modernes alltägliches Leben unter die Lupe genommen und den Bogen nur ein klein bisschen weiter gespannt: dass wir überwacht und ausgespäht werden, weiss jeder, dass unsere Daten wertvoll sind sowieso, und dass das Netz nichts vergisst, ist mittlerweile auch jedem klar! Was uns die neuen Technologien im Prinzip schon morgen bringen können, zeigt diese spannende Geschichte um gierige Datenkraken, ratlose Geheimdienste und eine skeptische Journalistin auf der Jagd nach ZERO, einem Verbund von Online-Aktivisten, der die bequeme und arglose Masse aufrütteln möchte. !984, Brazil und Staatsfeind Nr. 1 waren 20. Jahrhundert - ZERO ist jetzt!

Und welche App haben Sie heute schon benutzt?

ZERO - Sie wissen, was du tust
von Marc Elsberg
(9)
eBook
15,99

 
zurück