bol.de
suche...

Bewerter

Meine Bewertungen

 
zurück
 

Weit über das Land

Eine Kundin / Ein Kunde , am 28.03.2016

Es ist der Traum vieler: sich von heute auf morgen allem entziehen, mit neuer Identität ganz woanders neu anfangen.

In dem neuen Roman von Peter Stamm ist es Thomas, ein Familienvater, er steht einfach auf und geht - ohne Vorbereitung, ohne Plan, anscheinend ohne Gedanken an irgendwas. Über sein Motiv kann man nur mutmaßen.

Er schlägt sich erfolgreich durch. Bald wartet niemand mehr auf ihn.

Auch wenn der Leser am Ende irritiert zurückbleibt, ist es ein Schluss, der noch lange in einem nachhallt.

Tolle Sprache, toller Roman!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Weit über das Land
von Peter Stamm
3
Buch 19,99

Die Flut

Eine Kundin / Ein Kunde , am 28.03.2016

"Die Flut" war mein Strobel-Debüt....und es hat sich gelohnt.
Auf der Nordseeinsel Amrum treibt ein Verrückter sein Unwesen. Er entführt Paare, gräbt die Frau bis zum Kopf ein, fesselt den Mann in Sichtentfernung an einen Holzpfahl und beobachtet die Reaktion der Partner, während die Frau beim Einsetzen der Flut qualvoll ertrinkt.

Ein packender Thriller und absolut lesenswert!

Die Flut
von Arno Strobel
4
eBook 9,99

Wann,wenn nicht morgen

Eine Kundin / Ein Kunde , am 28.03.2016

Dies ist die Geschichte eines Insel-Urlaubs, der vieles verändert.

Klara, Mitte 30, reist mit ihrer Mutter auf die Insel Fanö. Beide freuen sich auf die Auszeit, auch wenn das Verhältnis zwischen ihnen angespannt ist.

Ein Autounfall verändert jedoch plötzlich alles, Klaras Mutter leidet an einer partiellen Amnesie.

Tolles Lesevergnügen!

Wann, wenn nicht morgen
von Anette Beckmann
2
Buch 14,90

Der Mittagstisch

Eine Kundin / Ein Kunde , am 06.03.2016

Im aktuellen Buch von Ingrid Noll glaubt die alleinerziehende Nelly, Mitte dreißig, sich mit der Einrichtung eines Mittagstisches in ihrem Haus eine steuerfreie Nebeneinkunft zu sichern. Offiziell kocht die begnadete Köchin nur für Freunde, und meint deshalb kein Gewerbe anmelden zu müssen.

Wie in allen früheren Romanen bietet Ingrid Noll köstliche und leichte Unterhaltung , mit Frauen als Hauptpersonen, die sich meist ohne strafrechtliche Folgen Probleme vom Hals schaffen - herrlich.

Der Mittagstisch
von Ingrid Noll
2
Buch 22,00

Und draussen stirbt ein Vogel

Eine Kundin / Ein Kunde , am 06.03.2016

In dem neuen Buch von Sabine Thiesler geht es um die Autorin Rita Kramer. Sie wird von einem Stalker verfolgt, der ihr auf Lesungen und sogar bis zu ihrem Wohnort hinterher reist. Er ist davon überzeugt, dass sie ihm seine Ideen stiehlt, und mit aller Gewalt versucht er zu verhindern, dass sie damit durchkommt....

Spannender Thriller, 4 von 5 Sternen!

Und draußen stirbt ein Vogel
von Sabine Thiesler
4
Buch 19,99

Böse Leute

Eine Kundin / Ein Kunde , am 06.03.2016

Die Polizei auf Sylt ist ratlos, die Insel wird von einer mysteriösen Einbruchserie erschüttert. Schon bald aber verfolgt ein findiges Rentnerquartett eine erste heiße Spur ...

Dieser erste Kimi von Dora Heldt ist ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus ihren vorigen Büchern.

Lassen Sie sich gut unterhalten und wer weiß, vielleicht bleibt es ja nicht bei diesem einen Krimi der beliebten Autorin.



1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Böse Leute
von Dora Heldt
6
Buch 14,90

Die Nacht schreibt uns neu

Eine Kundin / Ein Kunde , am 17.01.2016

Ein dramatischer Autounfall von Emma und ihren Freundinnen Amy und Caroline ist der Anfang einer spannenden und berührenden Geschichte über Verlust, Schmerz, Verrat, Trauer, Freundschaft und Liebe.

Perfekte Unterhaltung mit einer schönen Botschaft : "Hör auf dein Herz"

Die Nacht schreibt uns neu
von Dani Atkins
56
Buch 9,99

Ein Leben mehr

Eine Kundin / Ein Kunde , am 17.01.2016

Diese Buch ist ein kleines Juwel.

Es ist die Geschichte von drei alten Männern, die sich in die Wälder Nordkanadas zurückgezogen haben, um selbstbestimmt zu leben und zu sterben.

Voll Weisheit und Poesie wird diese Geschichte erzählt....uneingeschränkte Leseempfehlung!


Ein Leben mehr
von Jocelyne Saucier
12
Buch 19,95

Sylter Wolken

Eine Kundin / Ein Kunde , am 17.01.2016

Dünen, Meer und ein Häuschen mit Reetdach, perfekte Voraussetzungen für einen Nordseeroman.

Die Geschichte um Kathi und ihre Oma ist ein gelungenes Debüt der Autorin, das gerne noch ein paar Seiten mehr hätte haben können.

Nicht nur für Sylt-Fans eine schöne Lektüre.

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Sylter Wolken
von Sarah Mundt
26
eBook 2,99

Die Sehnsucht des Vorlesens

Eine Kundin / Ein Kunde , am 11.10.2015

Ein wunderbarer Roman über die Liebe zu Büchern und zum Vorlesen.
Eine hinreißende Geschichte über zwei liebenswerte Außenseiter....Fortsetzung folgt?

Bitte lesen, es lohnt sich!

Die Sehnsucht des Vorlesers
von Jean-Paul Didierlaurent
17
Buch 14,90

 
zurück