Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Wird nicht angezeigt Top 100 Rezensent
Rezensionen:
890 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 76

nicht hilfreich: 44

Rang:
21

Rezensionen

123

50

15.09.2014

„faszinierende Leselektüre”

Seit sein Bruder nach Nordamerika gegangen ist, wartet Nelson auf eine Einladung . Alles in Nelsons Leben dreht sich um die Vorstellung in Amerika zu studieren. Seine Wünsche und Pläne ändern sich, als sein Vater stirbt. Um seine Mutter nicht allein zu lassen, richtet er seine Lebensplanung neu aus. Bei der Beerdigung verspricht sein Bruder, sich endlich um eine Einreisegenehmigung für Nelson zu kümmern. Zu spät. Nelson schlägt das Angebot aus. Es ist das Jahr 1995 . Der Krieg ist seit einigen Jahren vorbei. Die städtische Infrastruktur erholt sich zunehmend und Nelson schreibt sich an der heimischen Theaterakademie ein. Er lernt Ixta kennen und verliebt sich in sie. Ixta ist gebunden. Trotz nicht geklärter Verhältnisse, beginnen sie eine Affaire, die bald wieder endet. Während sich Nelson um seine Chancen als Schauspieler auftreten zu können -- kümmert, versucht Ixta ihre Beziehung mit Mindo ernsthaft zu heilen. Als sich Ixta und Nelson erneut über den Weg laufen, lassen sie sich halbherzig wieder aufeinander ein. Nelson erhält die Chance, bei der legendären Theatergruppe Diciembre vorzusprechen. Als er von Patalarga und Henry aufgenommen wird, verheimlicht Nelson Ixta diese Neuigkeit. Patalarga, Henry und Nelson planen eine Tournee durch die Provinz. Während Nelson seine schauspielerischen Fähigkeiten von Auftritt zu Auftritt verbessern kann, engleitet ihm sein reales Leben und beginnt abwärts zu rutschen.....

50

15.09.2014

„faszinierende Leselektüre”

Seit sein Bruder nach Nordamerika gegangen ist, wartet Nelson auf eine Einladung . Alles in Nelsons Leben dreht sich um die Vorstellung in Amerika zu studieren. Seine Wünsche und Pläne ändern sich, als sein Vater stirbt. Um seine Mutter nicht allein zu lassen, richtet er seine Lebensplanung neu aus. Bei der Beerdigung verspricht sein Bruder, sich endlich um eine Einreisegenehmigung für Nelson zu kümmern. Zu spät. Nelson schlägt das Angebot aus. Es ist das Jahr 1995 . Der Krieg ist seit einigen Jahren vorbei. Die städtische Infrastruktur erholt sich zunehmend und Nelson schreibt sich an der heimischen Theaterakademie ein. Er lernt Ixta kennen und verliebt sich in sie. Ixta ist gebunden. Trotz nicht geklärter Verhältnisse, beginnen sie eine Affaire, die bald wieder endet. Während sich Nelson um seine Chancen als Schauspieler auftreten zu können -- kümmert, versucht Ixta ihre Beziehung mit Mindo ernsthaft zu heilen. Als sich Ixta und Nelson erneut über den Weg laufen, lassen sie sich halbherzig wieder aufeinander ein. Nelson erhält die Chance, bei der legendären Theatergruppe Diciembre vorzusprechen. Als er von Patalarga und Henry aufgenommen wird, verheimlicht Nelson Ixta diese Neuigkeit. Patalarga, Henry und Nelson planen eine Tournee durch die Provinz. Während Nelson seine schauspielerischen Fähigkeiten von Auftritt zu Auftritt verbessern kann, engleitet ihm sein reales Leben und beginnt abwärts zu rutschen.....
"Des Nachts gehn wir im Kreis" von Daniel Alarcón ist faszinierende Leselektüre

50

10.09.2014

„höchst vergnügliche Lesekost”

Als an Malcolm die Anfrage herangetragen wird - ob er denn nicht den Vorsitz der Jury für den Elysia Preis übernehmen möchte, erbittet er sich Bedenkzeit. Ausgerechnet Sir David Hampshire, der von Malcolm wenig geschätzte, ehemalige Staatssekretär im auswärtigen Amt und nunmehr vielfacher Aufsichtsratsmandatseigner, bietet ihm dieses Amt an. Auch Namens- und Geldgeber des Preises, die Elysia Group, ist Malcom Craig nicht ganz geheuer. Die Elysia Group ist ein ziemlich einfallsreicher, aber höchst umstrittener Agrarkonzern. Warum sich Malcolm dennoch entschließt, den Juryvorsitz zu übernehmen, hat viel mit seiner bisher wenig glanzvollen, politischen Karriere zu tun. Eine emotionale Rede zur schottischen Unabhängigkeit wurde zum Stolperstein. Mit Hilfe seiner neuen Aufgabe, erhofft sich Malcolm, den Tiefpunkt seiner beruflichen Laufbahn, verlassen zu können. Und dann trifft Malcolm Craig auf seine Mitstreiter - die restlichen Jurymitglieder......
"Der beste Roman des Jahres" von Edward St. Aubyn ist höchst vergnügliche Lesekost

50

07.09.2014

„sehr spannend”

"Sie haben nichts,und Sie sind nichts", blaffte Meikle Detective Sergeant John Rebus an. Und in gewisser Weise stimmt das sogar. John Rebus hat nichts gegen Meikle in der Hand . Seit 11 Jahren ist er hinter ihm her. Der Mord an Dorothy läßt Rebus nicht los. "Solange dein Fall ungelöst ist, musst du dir Sorgen machen" entgegnet Rebus. Dann wird er zu einem Autounfall gerufen. Ehemals war John Rebus Detective Inspector und der Boss von Siobhan Clarke. Seit er seine Dienstmarke zurück hat und wieder in seiner alten Abteilung gelandet ist, haben sich die Vorzeichen verändert. Sein ehemaliger Schützling Siobhan Clarke ist zum Detective Inspector aufgestiegen und nunmehr sein Boss. Die Ermittlungsarbeiten um den Autounfall gestalten sich zäh und sind mühsam. Zusätzlich wird Rebus von der Dienstaufsicht wegen eines lang zurückliegenden Falls hart einvernommen. Seine ehemalige Einheit steht im Focus der Untersuchungen und wird mit schweren Anschuldigungen konfrontiert.
"Schlafende Hunde" von Ian Rankin ist intelligente, sehr spannende Krimilektüre

50

07.09.2014

„sehr spannend”

"Sie haben nichts,und Sie sind nichts", blaffte Meikle Detective Sergeant John Rebus an. Und in gewisser Weise stimmt das sogar. John Rebus hat nichts gegen Meikle in der Hand . Seit 11 Jahren ist er hinter ihm her. Der Mord an Dorothy läßt Rebus nicht los. "Solange dein Fall ungelöst ist, musst du dir Sorgen machen" entgegnet Rebus. Dann wird er zu einem Autounfall gerufen. Ehemals war John Rebus Detective Inspector und der Boss von Siobhan Clarke. Seit er seine Dienstmarke zurück hat und wieder in seiner alten Abteilung gelandet ist, haben sich die Vorzeichen verändert. Sein ehemaliger Schützling Siobhan Clarke ist zum Detective Inspector aufgestiegen und nunmehr sein Boss. Die Ermittlungsarbeiten um den Autounfall gestalten sich zäh und sind mühsam. Zusätzlich wird Rebus von der Dienstaufsicht wegen eines lang zurückliegenden Falls hart einvernommen. Seine ehemalige Einheit steht im Focus der Untersuchungen und wird mit schweren Anschuldigungen konfrontiert.
"Schlafende Hunde" von Ian Rankin ist intelligente, sehr spannende Krimilektüre

ebooks

Amandas Suche

Isabel Allende

EUR 21,99 *
auf Merkliste

50

07.09.2014

„kurzweiliges, spannendes Lesevergnügen”

Amanda ist 17Jahre alt. Sie ist das einzige Kind ihrer geschiedenen Eltern Indiana Jackson und Bob Martin. Amandas Mutter betreibt eine Reikipraxis, ihr Vater ist Polizist und Chef des Polizeidezernats. Mit zur Familie gehören Amandas resolute, mexikanische Großmutter - Dóna Encarnación und ihr heißgeliebter Großvater Blake Jackson. Amanda ist eine Leseratte. Mit ihrem Großvater teilt sie neben der Leidenschaft für Schach, Logikrätsel, Horrorfilme, skandinavische Krimiautoren auch die Leidenschaft für ein Internetspiel. " Die Ripper-Spieler sind eine erlesene Schar von Sonderlingen, die im Internet gegeneinander antreten". Der Schauplatz des Spiels ist London um 1888 und Aufgabe ist es, den mysteriösen Jack the Ripper zu fassen und zu vernichten. Als Spielleiterin achtet Amanda auf die Einhaltung der Spielregeln . Als jedoch in ihrer Heimatstadt San Francisco eine Serie von Morden beginnt, verlegt Amanda die Spielhandlung ins San Francisco des Jahres 2012. Die Ripper-Spieler versuchen dem Serienmörder auf die Spur zu kommen.
"Amandas Suche" von Isabel Allende ist kurzweiliges und spannendes Lesevergnügen. Vor alllem aber ist es eine liebenswerte, vergnügliche Familiengeschichte

buch

Amandas Suche

Isabel Allende

EUR 24,95 *
auf Merkliste

50

07.09.2014

„kurzweiliges, spannendes Lesevergnügen”

Amanda ist 17Jahre alt. Sie ist das einzige Kind ihrer geschiedenen Eltern Indiana Jackson und Bob Martin. Amandas Mutter betreibt eine Reikipraxis, ihr Vater ist Polizist und Chef des Polizeidezernats. Mit zur Familie gehören Amandas resolute, mexikanische Großmutter - Dóna Encarnación und ihr heißgeliebter Großvater Blake Jackson. Amanda ist eine Leseratte. Mit ihrem Großvater teilt sie neben der Leidenschaft für Schach, Logikrätsel, Horrorfilme, skandinavische Krimiautoren auch die Leidenschaft für ein Internetspiel. " Die Ripper-Spieler sind eine erlesene Schar von Sonderlingen, die im Internet gegeneinander antreten". Der Schauplatz des Spiels ist London um 1888 und Aufgabe ist es, den mysteriösen Jack the Ripper zu fassen und zu vernichten. Als Spielleiterin achtet Amanda auf die Einhaltung der Spielregeln . Als jedoch in ihrer Heimatstadt San Francisco eine Serie von Morden beginnt, verlegt Amanda die Spielhandlung ins San Francisco des Jahres 2012. Die Ripper-Spieler versuchen dem Serienmörder auf die Spur zu kommen.
"Amandas Suche" von Isabel Allende ist kurzweiliges und spannendes Lesevergnügen. Vor alllem aber ist es eine liebenswerte, vergnügliche Familiengeschichte

50

04.09.2014

„wundervolle Erzählungen die unter die Haut gehen”

"Es gibt diesen Moment, in dem das eigene Universum zerbricht und weit und breit kein neues in Sicht ist. Über diesen Moment schreibt Karen Köhler - so steht aus auf dem Cover. Und genau so ist es.
"Mit jedem Augenblick, der verstreicht, wird das Schweigen zwischen uns größer, und die Möglichkeit, es zu überwinden, schrumpft zu einem sehr überschaubaren Häufchen........ Es ist der Bruchteil einer Sekunde. So lang braucht unser Gehirn, um alle aufgenommenen Informationen auszuwerten, zu verarbeiten und daraus ein für uns erwartbares Bild von der Wirklichkeit zu entwerfen. Wir hinken einer konstruierten Illusion hinterher"....
9 Erzählungen die unter die Haut gehen. Nicht nur für Liebhaber von Kurzgeschichten. Es ist das pure Lesevergnügen.

ebooks

Brennerova

Wolf Haas

EUR 15,99 *
auf Merkliste

50

02.09.2014

„wie gut, dass schon wieder was passiert ist....pures Lesevergnügen”

Der Brenner ist wieder da. Aber die Lage ist ernst. 3 Frauen,- die Herta, die Nadeshda, die Serafima. Und der Brenner mittendrin. Man muss allerdings schon sagen, angefangen hat alles gleich einmal ganz kompliziert. Erst begegnet der Brenner einer komplett ausgewechselten Herta. Ehemals griesgrämige Lehrerin - nunmehr weder griesgrämig noch Lehrerin. Eine handgreifliche Auseinandersetzung mit einem Schüler und Herta durfte sich mit der Zwangspensionierung vertraut machen. Nun ist die Herta tiefenentspannt und wandert leidenschaftlich gern. Und genau Hertas Wanderreise nach Marrakesch " Rausch der Düfte und der Farben", wird dem Brenner zum Verhängnis. Er nützt Hertas Abwesenheit um eine, man kann beinahe sagen- Dienstreise, nach Moskau zu unternehmen. Und da passiert's. Erst wird der Brenner zusammengeschlagen -"Ein Kind unterschätzt du natürlich gern einmal in seiner Bösartigkeit.." und dann trifft er sich mit Nadeshda."Zum Glück waren ausweglose Situationen immer schon das, wo der Brenner erst auf Betriebstemperatur gekommen ist."
Einmal mehr, pures Lesevergnügen - "Brennerova"von Wolf Haas

buch

Brennerova

Wolf Haas

EUR 20,00 *
auf Merkliste

50

02.09.2014

„wie gut, dass schon wieder was passiert ist.... pures Lesevergnügen”

Der Brenner ist wieder da. Aber die Lage ist ernst. 3 Frauen,- die Herta, die Nadeshda, die Serafima. Und der Brenner mittendrin. Man muss allerdings schon sagen, angefangen hat alles gleich einmal ganz kompliziert. Erst begegnet der Brenner einer komplett ausgewechselten Herta. Ehemals griesgrämige Lehrerin - nunmehr weder griesgrämig noch Lehrerin. Eine handgreifliche Auseinandersetzung mit einem Schüler und Herta durfte sich mit der Zwangspensionierung vertraut machen. Nun ist die Herta tiefenentspannt und wandert leidenschaftlich gern. Und genau Hertas Wanderreise nach Marrakesch " Rausch der Düfte und der Farben", wird dem Brenner zum Verhängnis. Er nützt Hertas Abwesenheit um eine, man kann beinahe sagen- Dienstreise, nach Moskau zu unternehmen. Und da passiert's. Erst wird der Brenner zusammengeschlagen -"Ein Kind unterschätzt du natürlich gern einmal in seiner Bösartigkeit.." und dann trifft er sich mit Nadeshda."Zum Glück waren ausweglose Situationen immer schon das, wo der Brenner erst auf Betriebstemperatur gekommen ist."
Einmal mehr, pures Lesevergnügen - "Brennerova"von Wolf Haas

123