Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Wird nicht angezeigt Top 100 Rezensent
Rezensionen:
645 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 41

nicht hilfreich: 9

Rang:
35

Rezensionen

buch

Erlösung

Jussi Adler-Olsen

EUR 9,95 *
auf Merkliste

50

24.01.2014

„Böse und irrsinnig spannend!”

Carl Mörcks Team steht vor einem Rätsel: ein alter Hilferuf aus einer Flasche die in Schottland gefunden wurden und in die Versenkung verschwand. Ein Scherz? Ein ernstzunehmender Hilfeschrei? Allein das Dechiffrieren des Textes ist schon schwierig und als klar wird, dass die Tinte Blut ist, schwinden die Zweifel. Ein Wettlauf mit unbekanntem Ausgang beginnt. Die Geschichte ist beänstigend böse und abgründig, das Team mal wieder großartig! Dieser Krimi ist so spannend, dass man ihn in einem Rutsch lesen will und alles andere ( auch das Schlafen!) einfach vergisst. Klasse! Ich freue mich jetzt schon auf den vierten Fall!

40

24.01.2014

„Wo die Liebe hinfällt...”

Dieses Buch ist eine zauberhafte britische Story um einen ehemaligen Major und eine pakistanische Ladenbesitzerin mit deren Familien.

Der Landadel, Erbstreitigkeiten, der Golfclub am Ort, zwei Gewehre und die kulturellen Unsterschiede stellen Major a. D. Pettigrew und Mrs Ali auf eine harte Probe, die Familien tun ihr Übriges.

Vergnügliche Lektüre! Very british!

50

23.01.2014

„Außergewöhncher Film!”

Ein kleines Dorf in Norddeutschland im Jahre 1913. Ein Mikrokosmos mit Dorflehrer ( Erzähler der Geschichte) Hebamme, Arzt, Großgrundbesitzer und Pfarrer und deren Kinder.
Der Film fängt mit einem Zwischenfall an und nach und nach ereignen sich mehr " Unfälle" und Missetaten. Langsam dämmert dem Zuschauer, dass Systhem dahintersteckt.

Es geht um Erziehungsmethoden, um Moralvorstellungen, um das Dorfleben und die Beziehungen zwischen den Bewohnern und nicht zuletzt um Wahrheit und Lüge.

Der Film ist komplett schwarz-weiß verfilmt und lebt von den grandiosen Schauspielern und den poetischen Bildern. Ein außergewöhnliches Kunstwerk!

ebooks

Abbitte

Ian McEwan

EUR 11,99 *
auf Merkliste

50

23.01.2014

„Grandios!”

Ich kann nur, wie meine Vorrezensenten ein großes Lob aussprechen. McEwan hat hier ein selten gutes Buch über Schuld, Sühne, große Gefühle und Familienzerwürfnisse geschrieben. Es wirkt noch sehr lange nach und ist eins der wenigen Romane von denen man weiß, dass man sie irgendwann noch mal lesen wird.

So viel Sterne wie hier angemessen wären, gibt es hier nicht!

buch

Abbitte

Ian McEwan

EUR 12,90 *
auf Merkliste

50

23.01.2014

„Grandios!”

Ich kann nur, wie meine Vorrezensenten ein großes Lob aussprechen. McEwan hat hier ein selten gutes Buch über Schuld, Sühne, große Gefühle und Familienzerwürfnisse geschrieben. Es wirkt noch sehr lange nach und ist eins der wenigen Romane von denen man weiß, dass man sie irgendwann noch mal lesen wird.

So viel Sterne wie hier angemessen wären, gibt es hier nicht!

ebooks

Solar

Ian McEwan

EUR 10,99 *
auf Merkliste

40

22.01.2014

„Der betrogene Betrüger!”

Michael Beard ist Physiker und Frauenheld. Nach zahlreichen Ehen (5!) und noch mehr Affären wird er von seiner jungen Frau mit einem Bauarbeiter ( wie schrecklich banal!) betrogen. Seit seinem Nobelpreis ruht er sich auf seine und auf fremde Federn aus und beschließt an einer Klimakonferenz in Spitzbergen teilzunehmen. Er will die Menschheit mit künstlicher Photosynthese aus der Energiefalle erlösen.

Tolle Geschichte um Eine ziemlich unsympathische Figur (trotzdem liest man gerne weiter!) um den Klimawandel und die Moral im privaten wie im beruflichen Umfeld, mit einer guten Portion englischen Humor! Wunderbar!

buch

Solar

Ian McEwan

EUR 11,90 *
auf Merkliste

40

22.01.2014

„Der betrogene Betrüger”

Michael Beard ist Physiker und Frauenheld. Nach zahlreichen Ehen (5!) und noch mehr Affären wird er von seiner jungen Frau mit einem Bauarbeiter ( wie schrecklich banal!) betrogen. Seit seinem Nobelpreis ruht er sich auf seine und auf fremde Federn aus und beschließt an einer Klimakonferenz in Spitzbergen teilzunehmen. Er will die Menschheit mit künstlicher Photosynthese aus der Energiefalle erlösen.

Tolle Geschichte um Eine ziemlich unsympathische Figur (trotzdem liest man gerne weiter!) um den Klimawandel und die Moral im privaten wie im beruflichen Umfeld, mit einer guten Portion englischen Humor! Wunderbar!

buch

Les Parisiens

Amandine Péchiodat

EUR 9,95 *
auf Merkliste

50

20.01.2014

„Wie Amandine und Kanako ihre Stadt sehen”

Paris und die Pariser bzw. Pariserinnen mit ihren Eigenheiten, ihre Marotten und vieles mehr, mit viel Liebe und Detailfreude von Kanako Kuno gezeichnet und von Amandine Péchidat mit Augenzwinkern kommentiert.

Ein Kleinod für jeden Parisliebhaber! Wunderbares, außergewöhliches Buch!

50

20.01.2014

„Otto der 1. und die Gründung seines Reiches”

Heinrich der 1. hat das slawische Volk der Heveler besiegt und die Brandenburg eingenommen. Die Fürstenkinder Tugomir und Dragomira werden als Geisel nach Sachsen verschleppt. Eines Tages schwebt Otto, der Sohn Heinrichs, in Lebensgefahr und Tugomir kann ihn durch seine Heilkunst retten. Die Fürstensöhne werden dann irgendwie Freunde, bzw lernen den Anderen mit Respekt und Achtung zu begegnen. R. Gablé hat wieder mal hervorragend recherchiert und aus den belegten Fakten und ihrer Fantasie eine spannende Geschichte geschaffen über Freundschaft, Liebe, Macht und Verrat in einer dunklen Zeit. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Detlef Bierstedt interpretiert diese inszenierte Lesung großartig. Durch Hintergrundgeräusche und Musik entstehen im Kopf Bilder wie im Kino. Klasse!