bol.de
suche...

Bewerter

Eine Kundin / Ein Kunde Unsere Top-Bewerter

Gesamte Bewertungen 401 (ansehen)


Lieblingsautoren:
Henning Mankell, Alexandre Dumas, William Boyd, Eric-Emmanuel Schmitt, Dostojewski, Zafon, Foer, Molière, und und und...
Das beste Buch aller Zeiten:
ich habe nicht alle gelesen...

Meine Favoriten

Meine Bewertungen

Spannend und nachwirkend!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 12.03.2012

Evie und Lizzie, beide 13, sind beste Freundinnen. Sie teilen alles und haben keine Geheimnisse vor einander. Das glaubte Evie jedenfalls bis Lizzie spurlos verschwand.

Diese Geschichte ums Erwachsenwerden, um Familie, Freundschaft und Verrat und um das Erwachen der Sexualität ist zutiefst verstörend und lässt keinen kalt. Ein echter Pageturner der Abgründe der menschlichen Seele zeigt, lange nachwirkt und viele Fragen aufwirft.
Ein tolles Debüt!

Das Ende der Unschuld
von Megan Abbott
14
Buch 17,99

Schwierige Faminlie

Eine Kundin / Ein Kunde , am 03.09.2012

Die Kusinen Nick und Helen heiraten während des Krieges und träumen von einem tollen Leben voller Abenteuer. Aber leider ist Helens Mann nicht der für den er sich ausgegeben hat und Nicks Mann kommt völlig verändert aus dem Krieg zurück. Beide bekommen ein Kind. Die Geschichte der Familie wird aus wechselnder Sicht erzählt. Jeder hat eine andere Sicht der Ereignisse, und nach und nach wächst das Mosaik zusammen.

Es ist eine wunderbar geschriebene Familiengeschichte die über zwei Jahrzehnte in der oberen Mittelschicht Amerikas spielt.

Hervorragendes Debüt! Entwickelt einen Sog dem man sich kaum entziehen kann. Unbedingt lesen!

Klaussmann, L: Zeit der Raubtiere
von Liza Klaussmann
7
Buch 19,99

Ein Dampfschiff für Afrika!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 01.02.2013

In Papenburg, wird vor dem 1. Weltkrieg ein Dampfschiff gebaut, wieder auseinander genommen und mit drei Werftarbeitern nach Afrika verfrachtet. Es fährt heute noch auf dem Tanganikasee!

Die drei Männer erleben eine ganz neue und fremde Welt voller Faszination. Die Engländer auf der anderen Seite des Sees sind auch schon mal befremdlich aber das Zusammenleben klappt ganz gut bis der 1. Weltkrieg ausbricht.

Spannende Geschichte, gut recherchiert, brilliant erzählt, mit einer guten Portion Humor und ein feines Gespür für eigenwillige Charaktere.

Wunderbar!

Eine Frage der Zeit
von Alex Capus
9
Buch 9,99

Eine Familie, eine Geige und die russische Geschichte

Eine Kundin / Ein Kunde , am 05.07.2013

In Mai 1948 wird der berühmte Geiger Ilja Grenko verhaftet und seine Stradivari konfisziert. Er wird der geplanten Landesflucht beschuldigt. Seiner Frau wird erzählt, er habe sich abgesetzt und als Strafe wird sie mit den Kindern nach Kasachstan verbannt. Für beide beginnt ein grausamer Kampf ums Überleben.

Jahrzehnte später muss Sascha Grenko, der Enkel, miterleben wie seine Schwester kaltblütig ermordet wird. Bei der Suche nach dem Mörder findet er einen wertvollen Brief und Hinweise über den Verbleib der Geige und über die damaligen Geschehnissen.

Mechthild Borrmann ist hier ein Krimi gelungen, der viel mehr ist als das. Es ist auch eine berührende Familiengeschichte und ein historisches Zeitdokument über Russland unter Stalin. Die Geschichte ist spannend und präzise erzählt. Es gibt kein überflüssiges Wort.

Während der Lektüre stockt einem der Atem, man ist sprachlos und sehr beeindruckt.

Der Krimi des Jahres! Großartig!

Der Geiger
von Mechtild Borrmann
8
eBook 9,99

Alter Griesgram liebt das Leben!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 26.04.2014

Jean-Pierre, alter Griesgram ohne Anhang, ist in der Seine gefallen. Wieso, weshalb, warum? Keiner weiß es, er am allerwenigsten. Camille, Gelegenheitsstricher, hat ihm das Leben gerettet. Nun liegt er im Krankenhaus, etwas einsam aber nie alleine. Seine Tür ist ständig offen und oft ist unerwünschter Besuch da. Maxime, der junge Polizist der versucht raus zu finden was passiert ist, Maeve, 14jähriger Fettklopps der ständig seinen Laptop in Beschlag nehmen will, Myriam, die nette Krankenschwester und Camille, sein Lebensretter, wechseln sich bei ihm ab. Wie immer bei Marie-Sabine Roger sind Außenseiter die liebenswerte Protagonisten der Geschichte. Sie erzählt gekonnt, mit einer guten Portion Humor, nie Kitschig sondern immer warmherzig und mit viel Liebe zu Ihren Figuren. Sehr französisch! Eine Lektüre die sich lohnt und Spaß macht!

Das Leben ist ein listiger Kater
von Marie-Sabine Roger
4
eBook 8,99

Eine Kundin / Ein Kunde , am 16.03.2016

Atmosphärisch und psychologisch ausgefeilte Studie über die Abgründe der menschlichen Seele. großartig erzählt. Mit Tiefgang.

Die grauen Seelen
von Philippe Claudel
5
Buch 8,99

Paris in den 60ern

Eine Kundin / Ein Kunde , am 26.03.2012

Louki ist eine lebenshungrige junge Frau auf der Suche. Sie scheint ständig auf der Flucht. Im Café Condé, das Café der verlorenen Jugend, hat sie sowas wie eine Heimat gefunden. Ihre Geschichte wird mit vier verschiedenen Stimmen erzählt. Alle Zwischentöne sind vorhanden und die Atmosphäre des Paris der 60er wird brilliant eingefangen.

Tolles, kleines, leises Buch. Unbedingt lesen.

Im Café der verlorenen Jugend
von Patrick Modiano
4
Buch 16,90

Eine Kundin / Ein Kunde , am 16.03.2016

Bruno, der Genießer der sein Dorf perfekt kennt, ermittelt im Winzermilieu. Spannend und gut geschrieben. Für alle Frankreich Liebhaber und Leser die unblutige Krimis schätzen.

Grand Cru
von Martin Walker
5
Buch 12,00

Eine Kundin / Ein Kunde , am 16.03.2016

Bruno, Gänseleber, Saint Dennis und 2 Frauen. Spannender Krimi mit französischem Flair und Lebensart. Gut gemacht, wie immer. Die perfekte Lektüre für den Frankreich Urlaub.

Delikatessen
von Martin Walker
2
Buch 10,90

Beunos siebter Fall!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 29.05.2015

Bruno ist endlich wieder im Einsatz. Sami, ein autistischer Junge aus Saint Denis, taucht in Afghanistan auf und will nach Hause. Wie kam er dahin und wie kommt er zurück?

Als ein Islamist auch noch ermordet aufgefunden wird und Bruno in der Schule des Ortes attakiert wird ist der Schlamassel perfekt. Hilfe bekommt Bruno von Nancy, eine amerikanische Spionin, die abklären soll ob Sami nach Amerika ausgeliefert werden soll bzw. ob er zurechnungsfähig ist.

Wieder ist der Fall spannend, diesmal auch sehr aktuell und gut recherchiert. Wie immer schmeckt das Essen das Bruno während der Ermittlungen zubereitet köstlich, auch wenn das Genießen diesmal etwas kurz geraten ist.

Schön dass es Bruno gibt! Ich freue mich über jeden neuen Fall!

Provokateure
von Martin Walker
1
eBook 20,99