bol.de
suche...

Bewerter

Eine Kundin / Ein Kunde Top 100 Bewerter

Gesamte Bewertungen 532 (ansehen)


Lieblingsautoren:
Henning Mankell, Alexandre Dumas, William Boyd, Eric-Emmanuel Schmitt, Dostojewski, Zafon, Foer, Molière, und und und...
Das beste Buch aller Zeiten:
ich habe nicht alle gelesen...

Meine Favoriten

  • 1.

    Wer wir sind

    von Sabine Friedrich

    Ein gewaltiges Panorama bewegender Lebensgeschichten - von den Mitgliedern der Roten Kapelle und kommunistischen... mehr

  • 2.

    Madame Hemingway

    von Paula McLain

    Paris – ein Fest fürs Leben!Chicago 1920: Hadley Richardson, eine ruhige junge Frau von achtundzwanzig... mehr

  • 3.

    Erbarmen

    von Jussi Adler-Olsen

    Und dann kam die Angst wie ein schleichendes Gift.Der Albtraum einer Frau.Ein dämonischer Psychothriller.Der... mehr

  • 4.

    Nachtzug nach Lissabon

    von Pascal Mercier

    Mitten im Unterricht verlässt ein Lehrer seine Schule und macht sich auf den Weg nach Lissabon, um den... mehr

  • 5.

    Verbrechen und Strafe

    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski

    Raskolnikow entstammt einer verarmten bürgerlichen Familie. In der schrankähnlichen Enge seines Zimmers... mehr

  • 6.

    Das geheime Prinzip der Liebe

    von Hélène Grémillon

    Paris, 1975. Camilles Mutter ist bei einem Autounfall gestorben. Unter den Beileidsschreiben findet Camille... mehr

  • 7.

    Dr. Siri und seine Toten

    von Colin Cotterill

    Spannung garantiert: Die Starken Stimmen lesen jetzt KrimisDr. Siri Paiboun ist 72 Jahre alt, ein einfacher... mehr

Meine Bewertungen

Eine mutige Frau in Afrika!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 05.11.2015

Beryl, Tochter eines englischen Lords, wächst in Afrika frei und ohne Zwänge auf. Sie heiratet früh und diese Ehe macht sie so unglücklich, dass sie sich immer mehr abwendet um ihr eigenes Leben zu leben. Ein Leben, das damals nur Männern zugestanden wurde, mit Liebschaften, einem Männerberuf, Pferdetrainerin und ein Männerhobby, das Fliegen.

Wie schon Madame Hemingway ist diese Romanbiographie wieder großartig geschrieben und sehr spannend. Afrika ist als Kulisse außergewöhnlich beschrieben und die Situation der Frauen Anfang des 20. Jh. so eindringlich dargeboten, dass die Lektüre einfach lehrreich ist und auch noch Spaß macht.

Wunderbare Geschichte!

Lady Africa
von Paula McLain
(6)
Buch 19,95

Intelligentes Katz und Maus Spiel!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 25.09.2015

Der zweite Fall für die Biologin Anna Kronberg ist ein sehr persönlicher. Ihr Vater wurde von Moriarty, einer der berühmtesten Bösewichte der Literatur entführt. Er zwingt sie tödliche bakteriologische Waffen zu entwickeln. Sie wird von ihm gefangen gehalten und ein psychologisch-intellektueller Kleinkrieg auf höchstem Niveau beginnt. In diesem Fall bleibt Holmes im Hintergrund.

Sehr spannende unaufgeregte Geschichte die jetzt schon auf Fall Nr. 3 neugierig macht. Intelligenter Krimi der nicht auf Gewaltlüsternheit sondern auf psychologische Raffinesse aufgebaut ist.

Tiefer Fall
von Annelie Wendeberg
(7)
Buch 8,99

So schön kann Liebe sein!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 21.09.2015

Ezio und sein Bruder Alberto beobachten im Sommer 1945 die jungen Mädchen die am Strand rumstolzieren. Als Giovanna aus dem Meer steigt und als erste einen "Bikini" trägt ist es um Ihn geschehen. Er fragt ob er sie küssen darf und im Laufe des Sommers macht er ihr zwei Heiratsanträge die unbeantwortet bleiben. Aus Enttäuschung flieht er nach Norden. Sechzig Jahre später bekommt er einen Brief von Giovanna.

Wunderschöne Liebesgeschichte auf zwei Zeitebenen. Tolle Sprache. Grandios erzählt. Eine der schönsten die ich kenne. Philipp Schepmann liest den Originaltext außergewöhnlich gut. Er gibt Ezio eine wunderbare Stimme und macht aus diesem Hörbuch ein Kleinod. Ein echtes Hörerlebnis! Eigentlich reichen die 5 Sterne nicht aus!

Fünf Viertelstunden bis zum Meer
von Ernest van der Kwast
(1)
Hörbuch 12,99

So schön kann Liebe sein!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 21.09.2015

Ezio und sein Bruder Alberto beobachten im Sommer 1945 die jungen Mädchen die am Strand rumstolzieren. Als Giovanna aus dem Meer steigt und als erste einen "Bikini" trägt ist es um Ihn geschehen. Er fragt ob er sie küssen darf und im Laufe des Sommers macht er ihr zwei Heiratsanträge die unbeantwortet bleiben. Aus Enttäuschung flieht er nach Norden. Sechzig Jahre später bekommt er einen Brief von Giovanna.

Wunderschöne Liebesgeschichte auf zwei Zeitebenen. Tolle Sprache. Grandios erzählt. Eine der schönsten die ich kenne. Absolut lesenswert.

Fünf Viertelstunden bis zum Meer
von Ernest Kwast
(6)
Buch 18,00

Wo die Liebe hinfällt!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 18.09.2015

René Descartes verliebte sich in der Magd Helena Jans van der Strom. Die junge Frau war für ihre Zeit sehr außergewöhnlich, konnte sie doch lesen, schreiben und hervorragend zeichnen. Außerdem hatte sie einen starken Charakter: obwohl die Liaison nicht sein durfte fand sie einen Weg die gemeinsame Tochter mit Descartes groß zu ziehen.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Helena erzählt und der Leser erhält einen guten Einblick in den Gepflogenheiten der Zeit wo Frauen nicht viel galten.

Spannend, eindringlich und sehr gut geschriebener historischer Roman über eine spannende Zeit!

Julia Nachtmann macht es dem Hörer möglich sich noch besser in Helenas Gedankenwelt zu versetzen. Es macht Spaß ihr zuzuhören und so wird die Geschichte zum besonderen Hörerlebnis.

Worte in meiner Hand
von Guinevere Glasfurd
(7)
Hörbuch 19,99

Wo die Liebe hinfällt!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 18.09.2015

René Descartes verliebte sich in der Magd Helena Jans van der Strom. Die junge Frau war für ihre Zeit sehr außergewöhnlich, konnte sie doch lesen, schreiben und hervorragend zeichnen. Außerdem hatte sie einen starken Charakter: obwohl die Liaison nicht sein durfte fand sie einen Weg die gemeinsame Tochter mit Descartes groß zu ziehen.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Helena erzählt und der Leser erhält einen guten Einblick in den Gepflogenheiten der Zeit wo Frauen nicht viel galten.

Spannend, eindringlich und sehr gut geschriebener historischer Roman über eine spannende Zeit!

Worte in meiner Hand
von Guinevere Glasfurd
(25)
Buch 18,00

Abgründe der Liebe

Eine Kundin / Ein Kunde , am 17.09.2015

Lissabon, 1940, Europa befindet sich am Abgrund und die Winters und die Frelengs warten auf ein Schiff nach Amerika. Eine seltsame Freundschaft entwickelt sich zwischen den Vieren. Schnell wird das Verhältnis verstörend und nichts bleibt wie es ist.

Großartig geschriebenes Kammerspiel über Beziehungen, Liebe und was man aus Liebe macht. Beeindruckende Charakterstudie, die lange nachwirkt.

Späte Einsichten
von David Leavitt
(2)
Buch 20,00

Psychogramm des Wartens!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 11.09.2015

Marie, die Geliebte, wartet darauf, dass Roch sich endlich für sie entscheidet und er hofft auf mehr Selbstsicherheit bei seiner Familie. Irgendwie warten alle Protagonisten auf etwas, nicht immer ist klar auf was genau.

Catherine Charrier hat die seltene Gabe das Gefühl des Wartens in seiner ganzen Bandbreite leicht und doch eindringlich darzulegen. Aus der lockeren Affäre entwickelt sich in zehn Jahren eine immer bedrohlicher werdende Geschichte mit ungewissem Ausgang.

Tolles Buch, aber sicher keine leichte oder lockere Liebesgeschichte " à la francaise " , sondern ein beeindruckendes Psychogramm.

Die Kunst des Wartens
von Catherine Charrier
(2)
Buch 19,95

Der wahre Erbe Karl des Großen!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 11.09.2015

Maximilian von Habsburg ist der Begründer der Habsburger Dynastie und nach Karl dem großen ein wichtiger Europäer. Er heiratete Marie von Burgund und kämpfte sein Leben lang gegen Frankreich um die Vorherrschaft in Europa.

Peter Prange hat hier wie immer sehr gut recherchiert und einen spannenden historischen Roman über eine der schillerndsten Persönlichkeiten an der Schwelle zwischen Mittelalter und Neuzeit geschrieben.

Eine Geschichtsstunde die Spaß macht, vor allem mir weil ein großer Teil der Geschichte in meiner Heimat, Flandern, spielt!

Wolfgang Condrus liest die leicht gekürzte Geschichte so, dass sie noch anschaulicher und spannender wird als beim Lesen selbst. Perfekt für lange Winterabende!

Ich, Maximilian, Kaiser der Welt
von Peter Prange
(1)
Hörbuch 24,99

Der wahre Erbe Karl des Großen!

Eine Kundin / Ein Kunde , am 11.09.2015

Maximilian von Habsburg ist der Begründer der Habsburger Dynastie und nach Karl dem großen ein wichtiger Europäer. Er heiratete Marie von Burgund und kämpfte sein Leben lang gegen Frankreich um die Vorherrschaft in Europa.

Peter Prange hat hier wie immer sehr gut recherchiert und einen spannenden historischen Roman über eine der schillerndsten Persönlichkeiten an der Schwelle zwischen Mittelalter und Neuzeit geschrieben.

Eine Geschichtsstunde die Spaß macht, vor allem mir weil ein großer Teil der Geschichte in meiner Heimat, Flandern, spielt!

Ich, Maximilian, Kaiser der Welt
von Peter Prange
(7)
Buch 19,99