bol.de

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Roman

(144)
Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereiten, hat der Hundertjährige ganz andere Pläne: er verschwindet einfach – und schon bald steht ganz Schweden wegen seiner Flucht auf dem Kopf. Doch mit solchen Dingen hat Allan seine Erfahrung, er hat schließlich in jungen Jahren die ganze Welt durcheinander gebracht.


Jonas Jonasson erzählt in seinem Bestseller von einer urkomischen Flucht und zugleich die irrwitzige Lebensgeschichte eines eigensinnigen Mannes, der sich zwar nicht für Politik interessiert, aber trotzdem irgendwie immer in die großen historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts verwickelt war.



Portrait
Jonas Jonasson, geboren 1961 im schwedischen Växjö, arbeitete nach seinem Studium in Göteborg als Journalist und gründete später eine eigene Medien-Consulting-Firma. Nach 20 Jahren in der Medienwelt verkaufte er seine Firma und schrieb den Roman, über den er schon jahrelang nachgedacht hatte: „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“. Das Buch trat in Schweden eine regelrechte Allan-Karlsson-Manie los und wurde zu einem Weltbestseller. Auch die schwedische Verfilmung war international höchst erfolgreich. Im November 2013 erschien Jonassons zweiter Roman "Die Analphabetin, die rechnen konnte" in Deutschland und wurde sofort zum Nr.-1-Bestseller.
Zitat
"Ganz große Unterhaltung und einfach ein Riesenspaß!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband broschiert
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 29.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-58501-6
Verlag Carl's books
Maße (L/B/H) 217/136/40 mm
Gewicht 570
Originaltitel Hundraåringen som klev ut genom fönstret och försvann
Auflage 4. Auflage
Buch (broschiert)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36726717
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (37)
    Buch
    9,99
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (24)
    Buch
    9,99
  • 42303454
    Was aus Liebe geschieht
    von Anna McPartlin
    Buch
    9,99
  • 21382995
    Die Karte meiner Träume
    von Reif Larsen
    (8)
    Buch
    12,95
  • 44252922
    Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    (5)
    Buch
    19,99
  • 31671392
    Shades of Grey 03. Befreite Lust
    von E L James
    (80)
    Buch
    12,99
  • 42445700
    Der Alte, der die Rache liebte
    von Daniel Friedman
    Buch
    17,99
  • 42419324
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (21)
    Buch
    9,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (59)
    Buch
    19,95
  • 31508074
    Shades of Grey 01. Geheimes Verlangen
    von E L James
    (183)
    Buch
    12,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42419324
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (21)
    Buch
    9,99
  • 36755604
    Die Analphabetin, die rechnen konnte
    von Jonas Jonasson
    (47)
    Buch
    19,99
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (24)
    Buch
    9,99
  • 31371747
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (75)
    Buch
    18,99
  • 40401181
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
    von Romain Puértolas
    (1)
    Buch
    9,99
  • 39928226
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (37)
    Buch
    19,99
  • 39953042
    Der Rosie-Effekt
    von Graeme Simsion
    (7)
    Buch
    18,99
  • 35327875
    Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte
    von Rachel Joyce
    (22)
    Buch
    18,99
  • 37333089
    Der wunderbare Massenselbstmord
    von Arto Paasilinna
    Buch
    8,99
  • 40952673
    Ein Diktator zum Dessert
    von Franz-Olivier Giesbert
    (3)
    Buch
    14,99
  • 39262535
    Joyce, R: Der nie abgeschickte Liebesbrief an Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (10)
    Buch
    18,99
  • 33789965
    Ein seltsamer Ort zum Sterben
    von Derek B. Miller
    (10)
    Buch
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
144 Bewertungen
Übersicht
112
20
1
4
7

Mein neues Lieblingsbuch!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2012

Dieses Buch fesselt Sie von der ersten Seite an. Karl wird 100 Jahre alt und die geplante Feier im schwedischen Altersheim hält er für übertrieben. Er flüchtet aus dem Fenster, "findet" einen Koffer voll Geld und hat bald die örtliche Polizei auf den Fersen. Rückblickend wird sein Leben erzählt. Trotz mangelndem politischen... Dieses Buch fesselt Sie von der ersten Seite an. Karl wird 100 Jahre alt und die geplante Feier im schwedischen Altersheim hält er für übertrieben. Er flüchtet aus dem Fenster, "findet" einen Koffer voll Geld und hat bald die örtliche Polizei auf den Fersen. Rückblickend wird sein Leben erzählt. Trotz mangelndem politischen Interesse hat er sich kräftig in die Weltpolitik mit eingemischt, ganz unfreiwillig natürlich! Dieses Buch hat einfach alles was ein Bestseller braucht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hier ist alles möglich
von Katinka Engels aus Varel am 29.03.2012

Bei diesem Buch kann man fast gar nicht das Genre festlegen, denn es ist ein Roman, ein Krimi, ein humorvolles Buch, das immer die richtige Pointe trifft und niemals abflacht oder langweilig wird. Jonas Jonasson erzählt die Geschichte eines Hundertjährigen, der, wie der Titel schon sagt, an seinem Geburtstag tatsächlich... Bei diesem Buch kann man fast gar nicht das Genre festlegen, denn es ist ein Roman, ein Krimi, ein humorvolles Buch, das immer die richtige Pointe trifft und niemals abflacht oder langweilig wird. Jonas Jonasson erzählt die Geschichte eines Hundertjährigen, der, wie der Titel schon sagt, an seinem Geburtstag tatsächlich aus dem Fenster steigt und verschwindet. Auf Feierlichkeiten hat der Mann so gar keine Lust, stattdessen läuft er in Hausschuhen zum Bahnhof. Dort wartet er auf den Bus. Derweil nimmt er sich eines Koffers an, doch was er nicht weiß, dieser enthält Geld. Viel Geld. Das der Besitzer weniger erfreut ist, scheint klar. Schneller als gedacht hat sich der alte Mann in eine schwierige Lage gebracht. Und das sind nur die ersten Seiten des Buches, aber es geht genauso turbulent weiter. Einer der großartigstens Unterhaltungsromane des letzten Jahres!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Forrest Gump lässt grüßen...
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2012

Den 100.Geburtstag im Alterheims feiern, wenn man noch quietschfidel und aberteuerlustig ist? Bestimmt nicht. Allan Karlson geht es genauso, deshalb klettert er kurzerhand aus dem Fenster und schon beginnt ein skurilles und unglaublich lustiges Abenteuer. Doch das ist Allan gewohnt,denn sein ganzes Leben scheint er Zeuge oder sogar Verursacher wichtiger historischer... Den 100.Geburtstag im Alterheims feiern, wenn man noch quietschfidel und aberteuerlustig ist? Bestimmt nicht. Allan Karlson geht es genauso, deshalb klettert er kurzerhand aus dem Fenster und schon beginnt ein skurilles und unglaublich lustiges Abenteuer. Doch das ist Allan gewohnt,denn sein ganzes Leben scheint er Zeuge oder sogar Verursacher wichtiger historischer Ereignisse gewesen zu sein. Wunderbare Charaktere,intelligente Sprache und charmante Story.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Forrest Gump meets Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts
von Rebecca Felicitas Zimmer aus Essen am 21.03.2012

Ich liebe dieses Buch... Was Allan und dieses Buch über ihn so besonders macht sind , sowohl die Erzählungen seine hundertjährigen Lebenszeit, als auch die aktuellen Ereignisse, die ihn durch Schwedens Süden flüchten lassen. Voller Humor, Kurzweil, Lokalkolorit, Abenteuer und ganz wichtig Herz... Mord habe ich noch vergessen;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Buchholz in der Nordheide am 02.03.2012

...mehr kann man nicht sagen. Ein Zufallsfund, aus Interesse als Impulskauf in der Bücherei mitgenommen - und so dermaßen überrascht worden. Lange schon habe ich nicht mehr einen solch amüsanten, abwechslungsreichen, mit Ideen vollgepackten Schelmenroman gelesen. Manche Ideen sind dabei so skurril, aber gleichzeitig so liebenswert, so passend, so wunderbar in... ...mehr kann man nicht sagen. Ein Zufallsfund, aus Interesse als Impulskauf in der Bücherei mitgenommen - und so dermaßen überrascht worden. Lange schon habe ich nicht mehr einen solch amüsanten, abwechslungsreichen, mit Ideen vollgepackten Schelmenroman gelesen. Manche Ideen sind dabei so skurril, aber gleichzeitig so liebenswert, so passend, so wunderbar in Szene gesetzt, daß man nur lachen und vor Begeisterung den Kopf schütteln kann angesichts der Kreativität des Autors. Denn nicht nur die Einfälle sind skurril, nein, sie werden so zielgenau in eine großes Ganzes verknüpft, daß am Ende eine ganz runde Sache herauskommt. Und dabei geht es auch nicht nur um manchmal pechschwarzen Humor, nein, es gibt auch viele Punkte, die Denkanstöße für den Leser sind und durchaus die eine oder andere tiefgehende Botschaft vermitteln. Ich war begeistert. Rundherum eine Empfehlung für den, der auf der Suche nach intelligentem Humor ist und Schmunzeln mag.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dieses Buch muss man gelesen haben
von Leni aus Berlin am 28.02.2012

Dieses Buch ist absolut zu empfehlen, auch wenn der Titel und die Covergestaltung nicht gerade zum Lesen animieren. Das Buch erinnerte mich an den Film "Forrest Gump". Eine tolle, unterhaltsame Reise durch das vergangene Jahrhundert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verrückt!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2012

Es beginnt mit einer notwendingen Flucht aus dem Altersheim. Jede Turbulenz die er anrichtet, vollzieht man nach und bleibt an seiner Seite.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Phantastisch
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2012

Ein wirklich unterhaltsames, selten lebendiges Buch! Uneingeschränkt zu empfehlen. Der Pratagonist überzeugt mit Herzlichkeit als auch uneingeschränkter Ehrlichkeit. Alle Nebencharaktere können überzeugen. Phanstastisch!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
100 Jahre und kein bisschen lebens-müde!
von Nina Marlene Gollmann aus Graz am 02.02.2012

Als sich Herr Karlsson aus dem Fenster des Altersheim davon stahl, da beginnt die Geschichte- der Erstling von Jonas Jonasson- Und sie ist genau so turbulent und lustig, wie die eingefügten Erzählungen aus Karlssons früherem Leben sind. (Frühere US-Präsidenten, sowie sogar Mao Tse-tung erwiesen sich dank Karlssons naiv-unschuldiger Art... Als sich Herr Karlsson aus dem Fenster des Altersheim davon stahl, da beginnt die Geschichte- der Erstling von Jonas Jonasson- Und sie ist genau so turbulent und lustig, wie die eingefügten Erzählungen aus Karlssons früherem Leben sind. (Frühere US-Präsidenten, sowie sogar Mao Tse-tung erwiesen sich dank Karlssons naiv-unschuldiger Art als gute Freunde; Sehr gut, dass Herr Karlsson sein Haus in die Luft gesprengt hat! Sonst hätte er das alles nicht erlebt, was er erlebt hat!) Schade eigentlich, dass die Geschichte erfunden ist! Liebenswert, locker und in einem wundervollen Erzählstil kann der Leser leicht und häufig zum Schmunzeln gebracht werden! Erfolgsrezept: Schelmenroman- und es bleibt ein positives herzerwärmendes Gefühl bei und nach der Lektüre zurück!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
20th century revisited...
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2012

Warmherzig erzählt, Dialoge zum Niederknien, ein Personal, wie man es besser nicht zusammenstellen kann, 4231 Pointen ohne jegliche Effekthascherei... Jonas Jonasson schießt aus der Hüfte und trifft mit jedem Satz. Völlig unspektakulär erzählt Jonasson die Lebensgeschichte des Allan Karlsson, dessen Vita mit den unglaublichsten Begegnungen gespickt ist. Gibt's nicht?... Warmherzig erzählt, Dialoge zum Niederknien, ein Personal, wie man es besser nicht zusammenstellen kann, 4231 Pointen ohne jegliche Effekthascherei... Jonas Jonasson schießt aus der Hüfte und trifft mit jedem Satz. Völlig unspektakulär erzählt Jonasson die Lebensgeschichte des Allan Karlsson, dessen Vita mit den unglaublichsten Begegnungen gespickt ist. Gibt's nicht? Gibt's wohl! Unterhaltungsliteratur vom allerfeinsten. Schelmenroman? Abstrusitätenkabinett? Gaunerklamotte? Geschichtsbuch? Von allem etwas und das Ganze so süffisant erzählt, dass ich dieses Buch mal eben als den besten und intelligentesten Unterhaltungsroman des Jahres 2011 deklariere. Sie wollen widersprechen? No Chance. Ich habe über fünfzig Rezensenten auf meiner Seite... Aber lesen Sie selbst! Sie werden begeistert sein. Ach ja, ihr Filmleute: nehmt diesen Stoff - er schreit förmlich nach der großen Leinwand. Die einzige Frage: Wer spielt Sonja? :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
geniallll !!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 22.01.2012

dieses buch muss man einfach haben.. !! so ein wundervolles buch..so eine verrückte lebensgeschichte..als ich das buck zu ende gelesen habe habe ich mir gedacht wow woww....empfehlenswert !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach umwerfend
von joelina aus Taunusstein am 20.01.2012

Dieses Buch ist absolute spitze - von Anfang an bis zum Ende. Besonders interessant ist die Mischung aus aktuellem Geschehen (Flucht aus dem Altersheim und die daraus folgenden Verwicklungen und Ereignisse) und die immer wieder eingeschobene Lebensgeschichte des Hundertjährigen, die in die unterschiedlichsten Länder und zu bekannten historischen/politischen Figuren... Dieses Buch ist absolute spitze - von Anfang an bis zum Ende. Besonders interessant ist die Mischung aus aktuellem Geschehen (Flucht aus dem Altersheim und die daraus folgenden Verwicklungen und Ereignisse) und die immer wieder eingeschobene Lebensgeschichte des Hundertjährigen, die in die unterschiedlichsten Länder und zu bekannten historischen/politischen Figuren führt. Besonders amüsant waren natürlich immer wieder die aktuellen Vorkommnisse - aber auch die Rückblicke hatten ihren Witz und Reiz. Ein wunderbarer Schelmenroman, der sich super lesen lässt und den man kaum aus der Hand legen möchte. Ich habe viel Spaß mit diesem Buch gehabt und bin gespannt auf den Nachfolgeroman. Aber ob dieser an dieses tolle Buch heran kommen kann ist die Frage. Klare Kaufempfehlung und vergnügliche Stunden sind garantiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unvergleichlich!
von Ellen Gerdes aus Bremen am 16.01.2012

Dies ist die grandios geschriebene verschlungene Lebensgeschichte des hundertjährigen Allan Karlsson, der eigentlich nur seine Ruhe und vielleicht ein Schnäpschen will und dabei haarscharf ein politisches Fettnäpfchen nach dem anderen umschlittert! Unvergleichlich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen
von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2012

Mit Sicherheit der liebenswerteste 100jährige von dem ich je gelesen habe! Mit Leichtigkeit und viel Humor stolpert Allan mit seinen Freunden von einer Katastrophe in die nächste! Mein absolutes Lieblingsbuch aus dem Herbst 2011!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Große Unterhaltung, Genial, mit einem Wort: Wunderbar!!!
von Chris Sch. am 12.01.2012

Über den Inhalt ist schon viel geschrieben worden. Das Buch ist komisch, spannend, einfach genial. Man sieht die Welt mit anderen Augen, wünscht sich manchmal dabei gewesen zu sein oder auch so ein Abenteuer zu erleben und man freut sich mit dem Hundertjährigen und ist manchmal ein bisschen neidisch... Über den Inhalt ist schon viel geschrieben worden. Das Buch ist komisch, spannend, einfach genial. Man sieht die Welt mit anderen Augen, wünscht sich manchmal dabei gewesen zu sein oder auch so ein Abenteuer zu erleben und man freut sich mit dem Hundertjährigen und ist manchmal ein bisschen neidisch auf ihn, was er alles erlebt hat und wen er alles Kennen lernte. OK, ist unreal, aber man glaubt es ihm und ist einfach begeistert. Jonasson schreibt flüssig und überschwänglich. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen und hatte es in zwei Tagen durchgelesen. Dieses Buch kann ich mir auch als Film vorstellen, so ähnlich wie Forest Gump - nur besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach HERRLICH
von einer Kundin/einem Kunden am 05.01.2012

Als Paasilinna Fan ein absolutes MUSS. Ein 100jähriger der durch 100 Jahre Geschichte reist. Eine herrliche Geschichte, bei der ich immer wieder laut auflachen musste.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vielen Dank...
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Soden-Salmünster am 01.01.2012

..an Jonas Jonasson für dieses Buch. Herrlich diese unglaublichen Geschichten des Hundertjährigen. Jede Seite dieses Buches bietet eine neue Überraschung und einen Grund zum lächeln. Ein Buch welches ich in den Schrank einreihe mit dem Hinweis "mehr als einmal lesenswert"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verrückt, schräg und liebenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 07.12.2011

An die allgemeine Lobhudelei kann ich mich nur anschließen: mir hat das Buch auch sehr, sehr gut gefallen. Allan, der gerne Schnaps trinkt und gute Bomben bauen kann, bringt die Weltgeschichte schon lange vor seinem hundertsten Geburtstag durcheinander. Eine verrückte, schräge und liebenswerte Geschichte, die man sich gönnen sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einzigartiger Roman!
von Julia Klode am 22.11.2011

Eigentlich dachte ich, dass dieses Buch vermutlich nicht unbedingt etwas für mich ist. Aber neulich hörte ich, wie mein geschätzter Kollege Oertel dieses Buch einem Kunden empfahl und dachte, ich könnte mich vielleicht geirrt haben. Schnell noch einmal bei Kollegen Oertel abgesichert, Buch gekauft, Buch gelesen, Buch für Top... Eigentlich dachte ich, dass dieses Buch vermutlich nicht unbedingt etwas für mich ist. Aber neulich hörte ich, wie mein geschätzter Kollege Oertel dieses Buch einem Kunden empfahl und dachte, ich könnte mich vielleicht geirrt haben. Schnell noch einmal bei Kollegen Oertel abgesichert, Buch gekauft, Buch gelesen, Buch für Top 10 Buch befunden! Dieser Road- Trip eines 100- Jährigen ist für mich guter Filmstoff, den man am liebsten von den Coen- Brüdern oder Quentin Tarantino bearbeitet sehen möchte (Dieses Buch ist zwar nicht so blutig wie die Filme der eben genannten Herren, aber allemal so schräg- witzig, dass nur sie sich mit ihren irren Dialog-Ideen daran wagen sollten). Ich habe mich jedenfalls bestens unterhalten gefühlt, dank der brillianten Geschichte, der unglaublich großartigen Situationskomik und den Charakteren, die allesamt Typen für sich sind. Lassen auch Sie sich gut unterhalten und gehen Sie mit Allan auf die Flucht, vor seinem Geburtstag, vor der Polizei, vor der Mafia und entdecken Sie einbewegtes 100- jähriges Leben (das mehr oder weniger eventuell stimmen mag ;-) ).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Besser kann man 100 Jahre nicht zusammen fassen
von Pia am 16.11.2011

Ich habe dieses Buch gelesen und war hellauf begeistert. Von der ersten Seite an habe ich das Buch für eines der besten gehalten, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Viel zum Inhalt mag ich gar nicht sagen, denn das kann man hier zu Hauf lesen. Es sei nur gesagt: Dieses... Ich habe dieses Buch gelesen und war hellauf begeistert. Von der ersten Seite an habe ich das Buch für eines der besten gehalten, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Viel zum Inhalt mag ich gar nicht sagen, denn das kann man hier zu Hauf lesen. Es sei nur gesagt: Dieses Buch ist eine Mischung aus Forest Gump und Käpt'n Blaubär. Eine wunderbare Lektüre zum abschalten und nicht ganz ernst nehmen,

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

von Jonas Jonasson

(144)
Buch
14,99
+
=
Die Analphabetin, die rechnen konnte

Die Analphabetin, die rechnen konnte

von Jonas Jonasson

(47)
Buch
19,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ

Kundenbewertungen