Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Wird nicht angezeigt
Ort:
Mühlhausen /Thüringen
Rezensionen:
27 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 2

nicht hilfreich: 4

Rang:
1973

Rezensionen

123

buch

Imperium

Christian Kracht

EUR 18,99 *
auf Merkliste

40

01.03.2012

„toll”

Es ist ein seltsamer Streit um dieses neue Buch von Christian Kracht vom Zaun gebrochen, zu einem Zeitpunkt, als nur die Rezensenten über den Roman, seine literarische Qualität und seinen politischen Gehalt sich ein Bild gemacht haben konnten. Von mir, nun, nach der Lektüre, nur drei Dinge:
1. Krachts Imperium ist süffig, leicht, weniger wie Kracht, eher wie Kehlmann. Ein etwas längerer Leseabend genügt, dann hat man die Flache ausgetrunken - wars Bionade? Wars Wein? Jedenfalls wars nichts hochprozentiges diesmal.
2. Kracht ist sich treu geblieben darin, abseitige Figuren agieren zu lassen und zu beschreiben. Diesmal allerdings fehlt alles Bedrohliche.
3. Den Streit, den der Spiegel-Kolumnist Georg Diez mit seinem Faschismus-Vorwurf aus heiterem Himmel anzettelte, ist schon wieder vorbei. Ich fand das Entscheidende dazu hier:
[...]
Fazit also: echt Kracht, aber nicht nachhaltig wie sonst. Vier Sterne.

auf Merkliste

50

01.03.2012

„gutes buchg”

Der Autor schaut über den Tellerrand hinaus. Seine Beschreibungen bringen geschichtliche und gegenwärtige Ereignisse in Zusammenhang und ermöglichen so einen Einstieg in die Zusammenhänge unserer täglichen Realität.
Mir persönlich gehen seine Betrachtungen zwar nicht weit genug - aber deswegen ist es trotzdem ein gutes Buch.
Für mich war das Hörbuch EXIT: Wohlstand ohne Wachstum ein sehr guter Einstieg.
Die intelligenteste Analyse unserer Gegenwart, mit Hintergründen und geschichtlichen Zusammenhängen habe ich in dem Buch Ökolution 4.0: Wirtschaftliche und gesellschaftliche Imperative in Zeiten ökologischer und ökonomischer Krisen gefunden.
Ein sagenhaftes Werk. Ich habe noch nie so ein gutes Buch gelesen.

Aber trotzdem ist "Die Ökonomie von Gut und Böse" ganz klar empfehlenswert. Es wird Zeit, dass wir unkonventionelle Sichten zulassen, denn die konventionellen funktionieren offensichtlich nicht. Das sehen wir jeden Tag.

0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

buch

Aleph

Paulo Coelho

EUR 19,90 *
auf Merkliste

50

01.03.2012

„super”

großartig, offen und ein echter Coelho Genuß.
Diesen Roman muss der Leser zweimal zu sich
nehmen, denn die Wahrheit, entdeckt man beim
zweiten lesen.
Durchaus gewollt, dafür danken wir Leser
und Buchhändler dem Autor, denn es wird
dauern, bis ein nächster Roman folgt.
"Aleph" ist ein spezieller Lesestoff,
esoterisch schreibt Coelho nun mal, das
ist nicht neu.
Deshalb für alle Kritiker, nochmal hinsetzen
und laut lesen.

dvd

Brautalarm

Paul Feig

EUR 4,99 *
auf Merkliste

50

01.03.2012

„super lustig”

Das ganze Kino hat gelacht - Männer und Frauen. Sicherlich sind einige Witze dabei, die geschmacklos wirken - aber die gibt es in fast jedem Film. Manche Szenen sind langatmig, zum Beispiel die Rede auf der Verlobungsparty - aber irgendwie wirkt die Geschichte trotzdem real und nicht abgedreht.
Dieser Film ist auf jeden Fall sehenswert!

dvd

Brautalarm

Paul Feig

EUR 4,99 *
auf Merkliste

50

01.03.2012

„super lustig”

Das ganze Kino hat gelacht - Männer und Frauen. Sicherlich sind einige Witze dabei, die geschmacklos wirken - aber die gibt es in fast jedem Film. Manche Szenen sind langatmig, zum Beispiel die Rede auf der Verlobungsparty - aber irgendwie wirkt die Geschichte trotzdem real und nicht abgedreht.
Dieser Film ist auf jeden Fall sehenswert!

dvd

Brautalarm

Paul Feig

EUR 4,99 *
auf Merkliste

50

01.03.2012

„super lustig”

Das ganze Kino hat gelacht - Männer und Frauen. Sicherlich sind einige Witze dabei, die geschmacklos wirken - aber die gibt es in fast jedem Film. Manche Szenen sind langatmig, zum Beispiel die Rede auf der Verlobungsparty - aber irgendwie wirkt die Geschichte trotzdem real und nicht abgedreht.
Dieser Film ist auf jeden Fall sehenswert!

dvd

Brautalarm

Paul Feig

EUR 4,99 *
auf Merkliste

50

01.03.2012

„super lustig”

Das ganze Kino hat gelacht - Männer und Frauen. Sicherlich sind einige Witze dabei, die geschmacklos wirken - aber die gibt es in fast jedem Film. Manche Szenen sind langatmig, zum Beispiel die Rede auf der Verlobungsparty - aber irgendwie wirkt die Geschichte trotzdem real und nicht abgedreht.
Dieser Film ist auf jeden Fall sehenswert!

auf Merkliste

50

01.03.2012

„Ein geniales, mitreißendes Buch”

Ein geniales, mitreißendes, witziges Buch. Wunderbar geschrieben man taucht ab ins New York der 20er Jahre. Fesselnd, spannend aber auch hintersinnig. An einigen Stellen war es mir etwas zu brutal geschrieben, aber ich bin in dieser Hinsicht auch sehr zart beseitet. Doch die Geschichte um Ruth und Christmas ist einfach so schön und ergreifend, ich bin noch ganz begeisterte. Das beste Buch, das ich heuer gelesen habe. Absolut empfehlenswert.

auf Merkliste

50

01.03.2012

„Ein geniales, mitreißendes Buch”

Ein geniales, mitreißendes, witziges Buch. Wunderbar geschrieben man taucht ab ins New York der 20er Jahre. Fesselnd, spannend aber auch hintersinnig. An einigen Stellen war es mir etwas zu brutal geschrieben, aber ich bin in dieser Hinsicht auch sehr zart beseitet. Doch die Geschichte um Ruth und Christmas ist einfach so schön und ergreifend, ich bin noch ganz begeisterte. Das beste Buch, das ich heuer gelesen habe. Absolut empfehlenswert.

123