Neukunde?

Hier starten

Erweiterte Suche
Name:
Wird nicht angezeigt Top 100 Rezensent
Rezensionen:
942 Rezensionen
Bewertung:

hilfreich: 85

nicht hilfreich: 48

Rang:
22

Rezensionen

123

buch

Nie mehr Nacht

Mirko Bonne

EUR 10,99 *
auf Merkliste

50

23.01.2015

„bewegendes, großes Leseerlebnis”

Markus Lee ist Künstler. Er ist auf dem Weg in die Normandie. Dort soll er, für das, von seinem Freund geleitete Kunstmagazin, Brücken zeichnen. Brücken, die im Sommer 1944 bei der Landung der Allierten von entscheidender Bedeutung waren. Mit dabei Jesse, sein 15 jähriger Neffe. Kommunikation kommt kaum zustande. Durch Kopfhörer von der Umwelt abgeschottet, hängt der Junge teilnahmslos im Beifahrersitz. Markus, der mit seinem eigenen Schmerz um den Tod seiner Schwester beschäftigt ist, kann mit dem Jungen, der gerade erst seine Mutter durch Suizid verloren hat, überhaupt nichts anfangen. Sie sind sich fremd. Spärliche Gesprächsversuche enden in Auseinandersetzungen. Jesse möchte so schnell als möglich zu seinem besten Freund, der mit seiner Familie in der Normandie urlaubt.
"Nie mehr Nacht" von Mirko Bonné ist ein bewegendes, großes Leseerlebnis

buch

Flut

Daniel Galera

EUR 9,99 *
auf Merkliste

50

14.01.2015

„intensives, großes Leseerlebnis”

".....Du kannst ein Kind sitzenlassen, einen Bruder, einen Vater und mit Sicherheit eine Frau, all das kann unter gewissen Umständen gerechtfertigt sein, aber nicht einen Hund, um den du dich eine Zeit lang gekümmert hast, dazu hast du nicht das Recht."..........daran erinnerte er sich, als er seinem Vater gegenüber saß. Auf dem Tisch, der zwischen ihnen stand, lag eine Pistole. Die alte Hündin seines Vaters, ein Australian Shepherd lag schnaufend zu seinen Füßen.
Sie erzählten einander Bruchstücke aus ihrem Leben. Er hört zum ersten Mal von seinem Großvater und er erfährt, dass sein Vater krank ist. Als sich sein Vater vor seinen Augen erschießt, zerfällt sein eigenes Leben in Einzelteile. Schock, Wut, Verzweiflung, Fassungslosigkeit lassen ihn sich aus all seinen bisherigen Verbindungen lösen. Widerwillig zwar, nimmt er einzig die alte Hündin mit sich. Er macht sich auf in den Süden. Es wird ein Weg in die Vergangenheit.
"Flut" von Daniel Galera ist ein großes, intensives Leseerlebnis.

ebooks

Kindeswohl

Ian McEwan

EUR 19,99 *
auf Merkliste

50

11.01.2015

„sehr großes Lesevergnügen”

Fiona Maye ist seit über 30 Jahren mit ihrem Mann Jack verheiratet. Er, ein geachteter Geschichtsprofessor, sie, angesehene Richterin am High Court. Es ist eine harmonische, kinderlos gebliebene Ehe. Gegenseitige Wertschätzung und Respekt sind die Basis ihrer langjährigen Beziehung . Das dachte Fiona jedenfalls genau bis zu dem Zeitpunkt, als ihr Mann seinen Plan offen und klar auf den Tisch legt Er wird eine Affäre beginnen. Mit oder ohne ihre Zustimmung. Fiona ist fassungslos, muss sich aber eingestehen, dass ihre Arbeit mittlerweile den Großteil ihrer Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt. ....." Sie wusste nicht, wie sie solche Dinge zu ihrer Verteidigung vorbringen sollte, und im Übrigen griff er sie auch nicht deshalb an. Nicht an Hingabe mangelte es ihr, sondern an Leidenschaft."...Während Fiona weiterhin besonnen und überlegt an ihren komplizierten und emotional aufgeladenen Fällen arbeitet, rutscht ihre Ehe immer näher ins Aus.....
"Kindeswohl" von Ian McEwan ist sehr großes Lesevergnügen

buch

Kindeswohl

Ian McEwan

EUR 21,90 *
auf Merkliste

50

11.01.2015

„sehr großes Lesevergnügen”

Fiona Maye ist seit über 30 Jahren mit ihrem Mann Jack verheiratet. Er, ein geachteter Geschichtsprofessor, sie, angesehene Richterin am High Court. Es ist eine harmonische, kinderlos gebliebene Ehe. Gegenseitige Wertschätzung und Respekt sind die Basis ihrer langjährigen Beziehung . Das dachte Fiona jedenfalls genau bis zu dem Zeitpunkt, als ihr Mann seinen Plan offen und klar auf den Tisch legt Er wird eine Affäre beginnen. Mit oder ohne ihre Zustimmung. Fiona ist fassungslos, muss sich aber eingestehen, dass ihre Arbeit mittlerweile den Großteil ihrer Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt. ....." Sie wusste nicht, wie sie solche Dinge zu ihrer Verteidigung vorbringen sollte, und im Übrigen griff er sie auch nicht deshalb an. Nicht an Hingabe mangelte es ihr, sondern an Leidenschaft."...Während Fiona weiterhin besonnen und überlegt an ihren komplizierten und emotional aufgeladenen Fällen arbeitet, rutscht ihre Ehe immer näher ins Aus.....
"Kindeswohl" von Ian McEwan ist sehr großes Lesevergnügen

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

buch

Gretchen

Einzlkind

EUR 8,99 *
auf Merkliste

50

11.01.2015

„großes Lesevergnügen”

"Dass er so nachtragend sein würde, hätte sie im Leben nicht gedacht, wo sie beide doch Jane Austen mochten. Und Tee. Neuerdings jedoch mochte Richter Joseph Parker lieber Absinth und Camus. Obwohl sein Kopf beides nicht vertrug". Und dann passiert das Unvorstellbare, -er verdonnert sie zu 4 Wochen Aufenthalt in Island. Sie, das ist Gretchen Morgenthau, 75, ehemalige Theatergröße und eine Legende. Sie soll ein Theaterstück mit den Einheimischen der Insel inszenieren. Beinahe kommentarlos nimmt Gretchen das Urteil zur Kenntnis. Wie sagt Gretchens Freundin Fine immer -dass sie die Menschen verstöre, schon mit ihrer Erscheinung. Und Gretchen macht sich auf nach Reykjavik und landet in einem Abenteuer....
"Gretchen" von Einzlkind ist ein großes Lesevergnügen

auf Merkliste

50

02.01.2015

„unbedingt lesen”

Nach " Alle Toten fliegen hoch" führt das 2. Buch von Joachim Meyerhoff " Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war" zurück in seine Kindheit. Er ist das jüngste Mitglied einer 5-köpfigen Familie. Der Beruf des Vaters, Leiter der Kinder u. Jugendpsychiatrie Hesterberg begründet die ungewöhnliche Wohnsituation. Das Familienheim steht mitten auf dem Anstaltsgelände. So souverän und kompetent der Vater im Berufsleben ist, so wenig scheint er seiner Frau eine Hilfe im privaten Bereich. Es ist die Mutter, die der Motor der Familie ist. Sie ist es, die alle Ideen und damit anfallenden Arbeiten des Vaters umsetzt. Sie gibt Halt und garantiert den Zusammenhalt der Familie. Die älteren Brüder von Joachim Meyerhoff sind, wie ältere Brüder meist sind - eine Herausforderung und mehr mit ihren eigenen Angelegenheiten befaßt. Der geduldige und sehr geliebte Hund ist ein weiteres, wichtiges Mitglied der Familie und Mittelpunkt zu Herzen gehender Episoden.
Joachim Meyerhoff ist ein wundervoller Erzähler und " Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war" Lesevernügen pur.

auf Merkliste

50

17.12.2014

„großes Lesevergnügen”

Es kann sein, dass sich Emile Gilliéron, "Der Fälscher", Laura d'Oriano " Die Spionin" und Felix Bloch "Der Bombenbauer" über den Weg gelaufen sind. Und wenn, dann nur ein einziges Mal -1924 am Hauptbahnhof Zürich. Laura, weitgereiste, kluge Tochter einer Musikantenfamilie verdient sich als Hutverkäuferin den Lebensunterhalt. Gelegentliche Auftritte als Sängerin erleichtern das Überleben.
Androhungen lassen sie zur Spionin werden.
Felix Bloch ist ein friedliebender, freundlicher, junger Mann. Wenn es nach Felix' Vater geht, dann ist Maschinenbau die richtige Wahl als Studienfach. Er nickt nur zum Vorschlag des Vaters, denkt aber -"wenn ich überhaupt etwas mache, wird es etwas ganz und gar Nutzloses, Zweckfreies sein"..Er wird Robert Oppenheimer beim Bau der Atombombe unterstützen.
Emile Gilliéron wächst in Villeneuve als einziger Sohn des Dorfschullehrers auf. Er ist durchschnittlich. In Körperbau, Größe, Haarfarbe, Eigenschaften oder Talent. "Außer dem einen - er konnte unglaublich gut zeichnen, mit geradezu fotografischer Präzision und Vorstellungskraft." Eher beiläufig rutscht er in den Weg als Kunstfälscher
Großes Lesevergnügen

buch

Honig

Ian McEwan

EUR 11,90 *
auf Merkliste

50

17.12.2014

„Großes Lesevergnügen”

Es sind die 70er Jahre. Der kalte Krieg dauert immer noch an. Serena Frome ist hübsch, intelligent und ein mathematisches Ausnahmetalent. Ginge es nach Serena, so hätte sie sich für die bequeme Variante - Anglistikstudium entschieden. "Einige Jahre lang nichts anderes tun, hätte ihr gut gefallen. Aber ihre Mutter sieht das anders - Mathematik ist das Fach ihrer Wahl. Als Absolventin von Cambridge-Spezialgebiet Mathematik, paßt sie genau in das Anforderungsprofil des Englischen Geheimdienstes M15. Eine intensive Liebesgeschichte mit einem Agenten dieser Abteilung öffnet ihr die Tür zu dieser, geheim operierenden, Organisation. "Honig" ist der Deckname der Operation. Für die, dem Staat genehme, politische Haltung will M15 aufstrebenden Autoren finanziell unter die Arme greifen. Die Autoren dürfen keine Information über die Geldquelle bekommen. Serena wird bald in ihrem neuen Aufgabengebiet eingesetzt,
"Honig" von Ian McEwan ist ein großes Lesevergnügen

ebooks

Unterm Lagerfeuer

Nickolas Butler

EUR 14,99 *
auf Merkliste

50

11.12.2014

„großes Lesevergnügen”

Durch "Shotgun Lovesongs" bereits einer großen Leserschaft bekannt, legt Nickolas Butler nun 10 Kurzgeschichten vor. "Unterm Lagerfeuer" beinhaltet Geschichten die unter die Haut gehen. Ob "Kettensägen-Soiree", "Regenwasser", "Sven & Lily", "Morcheln", "Reste" oder "Unterm Lagerfeuer", "Rohes Öl", " Im Westen", "Eisenbahnfreaks sind langsam", "Äpfel",-kalt läßt keine einzige dieser Geschichten......" Sie war ein paar Meter vorwärts geschwommen, hatte innegehalten und war dann unendlich langsam in die Tiefe gesunken". Sie vergaß zu atmen und stieß sich mit den Flossen nach oben, bis sie die zugefrorene Oberfläche des Sees berührte- den Deckel ihres eigenen Sarges. In zweckloser Panik fing sie an dagegenzuhämmern, so fest, dass ihr die Fingerknochen zu brechen drohten."
"Unterm Lagerfeuer" von Nickolas Butler ist großes Lesevergnügen

buch

Unterm Lagerfeuer

Nickolas Butler

EUR 18,95 *
auf Merkliste

50

11.12.2014

„großes Lesevergnügen”

Durch "Shotgun Lovesongs" bereits einer großen Leserschaft bekannt, legt Nickolas Butler nun 10 Kurzgeschichten vor. "Unterm Lagerfeuer" beinhaltet Geschichten die unter die Haut gehen. Ob "Kettensägen-Soiree", "Regenwasser", "Sven & Lily", "Morcheln", "Reste" oder "Unterm Lagerfeuer", "Rohes Öl", " Im Westen", "Eisenbahnfreaks sind langsam", "Äpfel",-kalt läßt keine einzige dieser Geschichten......" Sie war ein paar Meter vorwärts geschwommen, hatte innegehalten und war dann unendlich langsam in die Tiefe gesunken". Sie vergaß zu atmen und stieß sich mit den Flossen nach oben, bis sie die zugefrorene Oberfläche des Sees berührte- den Deckel ihres eigenen Sarges. In zweckloser Panik fing sie an dagegenzuhämmern, so fest, dass ihr die Fingerknochen zu brechen drohten."
"Unterm Lagerfeuer" von Nickolas Butler ist großes Lesevergnügen

123