Diablo 3

Für Windows XP, Vista, 7 und MacOS X 10.6.8 oder höher

Diablo

(24)
Zwanzig Jahre sind vergangen seit den Ereignissen von Diablo II. Mephisto, Diablo und Baal wurden besiegt, doch von jenen, die sich den Herren des Schreckens, des Hasses und der Zerstörung in der Schlacht über das Schicksal Sanktuarios stellten, gibt es nur noch wenige, die genug Kraft besitzen, sich an die Gräuel zu erinnern, welche die drei Großen Übel über die Welt brachten. Und von denen, welche nicht selbst Zeuge der schrecklichen Erlebnisse gewesen sind, glauben die meisten, dass die Geschichten nicht viel mehr als Mythen sind. Aber es regt sich erneut etwas Böses in Tristram.
Die Spieler werden einen Helden aus einer von fünf einzigartigen Charakterklassen erschaffen, und auf ihrer Reise neue und bereits bekannte Gegenden von Sanktuario entdecken, mächtige Gegenstände, Zaubersprüche und Fähigkeiten erlangen und Horden von Dämonen bekämpfen, um die Welt vor den neuen Schrecken zu bewahren.
Für die Gestaltung des eigenen Helden stehen den Spielern fünf unterschiedliche Klassen zur Verfügung, wie zum Beispiel der Barbar, der Hexendoktor, oder der Zauberer, die jeweils mit einem ganz eigenen Set an Zaubersprüchen und Fertigkeiten ausgestattet sind. Wiederkehrende Klassen, wie die des Barbaren, wurden komplett überarbeitet und mit neuen Fertigkeiten versehen, um sie an die einzigartige Atmosphäre von Diablo III anzupassen. Die Möglichkeiten, den Charakter nach den eigenen Wünschen auszugestalten, wurden weiter ausgebaut und ermöglichen nun ein noch größeres Ausmaß an Spezialisierung als in den vorangegangen Diablo-Spielen, was es dem Spieler erlaubt, einzigartige Charaktere zu erschaffen, die vor Macht nur so strotzen. Wenn diese Helden an aufwendigen und abwechslungsreichen Orten Abenteuer erleben, dem Verlauf der epischen Hintergrundgeschichte folgen und sich Schlachten mit Horden von Monstern und anspruchsvollen Endgegnern liefern, gewinnen sie Erfahrung und zusätzliche Fähigkeiten hinzu und erlangen Gegenstände von unglaublicher Macht.
Schauplatz des Spiels ist Sanktuario, eine Welt aus dem Bereich der Dark Fantasy. Den meisten seiner Bewohner ist nicht bekannt, dass Sanktuario vor gut zwanzig Jahren von einer Handvoll tapferer und mächtiger Helden vor den dämonischen Kräften der Unterwelt gerettet wurde. Der Großteil dieser Helden, die Auge in Auge den Armeen der Hölle gegenüberstanden und das Glück hatten, zu überleben , musste diese Erfahrung mit ihrem Verstand bezahlen. Und die meisten anderen haben ihre verfluchten Erinnerungen tief in sich vergraben und die Entsetzlichkeiten aus ihren Gedanken vertrieben. In Diablo III werden die Spieler nach Sanktuario zurückkehren, um sich dem Bösen in all seinen Facetten erneut zu stellen. Diablo III wird eine nahtlos ansetzende Fortsetzung zu Diablo II sein und weiterhin das einfach zu bedienende Interface, die temporeiche Action und das intuitive Gameplay bieten, welche Diablo-Spieler erwarten und schätzen. Es wird außerdem über viele neue Funktionen verfügen, die eine ganz neue Ebene der Diablo-Action-Rollenspielerfahrung eröffnen werden.
Die Grundlage von Diablo III ist eine neue Grafik-Engine, welche die Darstellung von Charakteren und Monsterhorden in üppiger, vollständiger 3D-Umgebung möglich macht. Leistungsstarke Special-Effects-Systeme und Havok-unterstützte Physik-Engines erlauben es dem Spieler, auf spektakuläre Art und Weise Tod und Verderben über die infernalischen Günstlinge zu bringen. Außerdem baut Diablo III auf den zufallsgenerierten Umgebungen der vorangegangen Diablo-Spiele auf, indem es eine Reihe neuer Möglichkeiten einführt, während des Spiels zufällig gescriptete Ereignisse zu erzeugen. Dies alles erschafft eine komplexe und aufregende Welt, randvoll mit Quests, NSCs, dynamischen Begegnungen und Herausforderungen in Form von bösartigen Monstern und Bossen. Durch die Umgebung von Diablo III gewinnt das Spiel ein großes Maß an Interaktivität. In ihr finden sich zum Beispiel zerstörbare Elemente und Hindernisse, die gegen die Feinde eingesetzt werden können. Darüber hinaus wird Diablo III von den Upgrades für Battle.net profitieren, die einige aufregende neue Funktionen für den Spieler beinhalten. Der Hauptschwerpunkt liegt noch immer auf dem gemeinsamen Spiel online, mit diversen geplanten Erweiterungen, die das Spielen mit Freunden noch einfacher machen werden und den Spielspaß noch weiter erhöhen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Plattform PC/Mac
USK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 15.05.2012
Serie Diablo
Sprache Deutsch
EAN 5030917102585
Genre Rollenspiel
Hersteller Activision Blizzard
Systemanforderungen Pentium 2,8 GHz, 1 GB RAM, 12 GB Festplattenspeicher, Win XP/Vista/7
Game (PC/Mac)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20937230
    StarCraft II
    (10)
    Game (PC/Mac)
    19,99
  • 44418539
    Dark Souls 3
    Game (PC)
    29,99
  • 43841391
    Dragons Dogma - Dark Arisen
    Game (PC)
    29,99
  • 8086572
    StarCraft - Gold (StarCraft +(Addon) Star Craft - Brood War)
    (1)
    Game (PC)
    17,99
  • 45201359
    Master of Orion-Complete Edition (PC-DVD)
    Game (PC/Mac)
    28,99
  • 32568429
    Fallout 3 & Oblivion Doppelpack
    Game (PC)
    9,99
  • 34958376
    Blackguards - Das Schwarze Auge
    Game (PC)
    9,99
  • 43058605
    Mirrors Edge Catalyst
    Game (PC)
    16,99
  • 43611051
    Just Cause 3 (Hammerpreis)
    Game (PC)
    9,99
  • 45581805
    The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition
    Game (PC)
    20,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
17
5
1
0
1

endlich erwacht die Hölle von neuem
von meshabay am 10.05.2012

Ich war einer von vielen, die Diablo 3 in der Beta bereits anspielen konnten und muss sagen es hat mich überzeugt. Zwar sind viele Dinge wie in WoW, aber auf Diabloart sehr gut umgesetzt. Das man jetzt die Karte nicht mehr mitten auf dem Bildschirm hat finde ich wunderbar... Ich war einer von vielen, die Diablo 3 in der Beta bereits anspielen konnten und muss sagen es hat mich überzeugt. Zwar sind viele Dinge wie in WoW, aber auf Diabloart sehr gut umgesetzt. Das man jetzt die Karte nicht mehr mitten auf dem Bildschirm hat finde ich wunderbar :) bei Monsterhorden, war das schon echt störend. Nach ersten Bildern habe ich gedacht "oh man is das bunt, wo bleibt die düstere Atmosphäre" aber jetzt beim anspielen war davon nix zu sehen. Die Atmosphäre ist ähnlich gut wie bei den anderen Teilen, wenn nicht noch besser. Einziger Wermutstropfen den ich habe, ist das man nicht mehr zu 8 spielen kann. Wir wollten zum Release eine Lanparty machen und sind genau 8 Leute und müssen jetzt 2 4er Teams bilden, dass finde ich sehr schade.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Erwartungsgemäß
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2012

Durfte die Beta bei einem Freund anspielen. Das Gameplay war faszinierend, leider war die Grafik nicht ganz auf der Höhe der Zeit. Es könnte auch an der Hardware des Rechners liegen AMD 920 4GB RAM und AMD 5750, wobei von den 4 Kernen nur 2 ausgelastet waren. Gespielt wurde... Durfte die Beta bei einem Freund anspielen. Das Gameplay war faszinierend, leider war die Grafik nicht ganz auf der Höhe der Zeit. Es könnte auch an der Hardware des Rechners liegen AMD 920 4GB RAM und AMD 5750, wobei von den 4 Kernen nur 2 ausgelastet waren. Gespielt wurde in Full HD auf einen B2440.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Super Nachfolger
von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2012

Ein würdiger Nachfolger für den Welthit Diablo 2. Die Lieferung hat zwar 3x so lange gedauert wie vorausgesagt aber egal -das Warten hat sich gelohnt. Tolle Grafik Tolle Charaktere Tolles Gameplay Tolle Story Anspruchsvoll Süchtig-Macher Auch das von manchen so kritisierste Fehlen eines talent-tress oder das selber skillen der Attribute, fällt, zumindest meiner Meinung nach, in... Ein würdiger Nachfolger für den Welthit Diablo 2. Die Lieferung hat zwar 3x so lange gedauert wie vorausgesagt aber egal -das Warten hat sich gelohnt. Tolle Grafik Tolle Charaktere Tolles Gameplay Tolle Story Anspruchsvoll Süchtig-Macher Auch das von manchen so kritisierste Fehlen eines talent-tress oder das selber skillen der Attribute, fällt, zumindest meiner Meinung nach, in keinster Weise negativ auf. Es gibt immer noch eine große Vielfalt an versch. Techniken die mit Runen ausgerüstet werden können - hier die richtige Mischung für jeden Charakter zu finden ist einfach nur interessant und macht Lust auf mehr. 100% Suchtfaktor!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Diablo 3

Diablo 3

(24)
Game (PC/Mac)
22,99
+
=
Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)

Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)

(2)
Game (PC/Mac)
24,99
bisher 34,99
+
=

für

46,54

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ