bol.de
 
Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Eine unbeliebte Frau Der erste Fall für Bodenstein und Kirchhoff

von Nele Neuhaus

17 Bewertungen
Format
ePUB  i 
Kopierschutz
kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen)  i 
Seitenzahl
384 (Printausgabe)
Seitenzahl
384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum
08.09.2010
Verkaufsrang
86
Sprache
Deutsch
EAN
9783548920894
Serie
Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein
Verlag
Ullstein eBooks
Dateigröße
1401 KB
eBook (ePUB)
8,99
Sofort per Download lieferbar
Download

Zum Merkzettel

PAYBACK Punkte
Beschreibung
Der erste Fall für Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein
Eine Ladung Schrot aus dem eigenen Jagdgewehr beschert dem Frankfurter Oberstaatsanwalt ein schnelles, wenn auch sehr hässliches Ende. Die schöne junge Frau, die tot am Fuß eines Aussichtsturms im Taunus liegt, ist viel zu unversehrt, um an den Folgen eines Sturzes gestorben zu sein. Kriminalhauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine neue Kollegin Pia Kirchhoff sind sich einig: Der erste Todesfall war ein Selbstmord, der zweite jedoch ein Mord. Bald häufen sich sowohl die Motive als auch die Verdächtigen. Doch was hat den Staatsanwalt in den Tod getrieben?
Entdecken Sie auch SOMMER DER WAHRHEIT, einen fesselnden Roman, den Nele Neuhaus unter dem Namen Nele Löwenberg geschrieben hat!
Autorenportrait
Nele Neuhaus, geboren 1967 in Münster / Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman Schneewittchen muss sterben brachte ihr den großen Durchbruch, seitdem gehört sie zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen Deutschlands. Außerdem schreibt die passionierte Reiterin Pferde-Jugendbücher und, unter ihrem Mädchennamen Nele Löwenberg, Unterhaltungsliteratur. Ihre Bücher erscheinen in über 20 Ländern.

Bewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Bewertet von
17 Kunden
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
10
5
1
0
1

Kundenbewertungen

  • Besser als erwartet
    Eine Kundin / Ein Kunde aus Norderstedt , am 02.03.2011
    Ich habe gerade erst angefangen Krimis zu lesen - nach jahrelangem Verschlingen anderer Genres - und hatte mit Simon Becket begonnen. Entsprechend skeptisch kaufte ich dieses Ebook; deutsche Autorin, deutscher Tatort, deutsche Namen - langweiliger konnte ich es mir kaum noch vorstellen. Habe dann aber schnell gemerkt, das meine Vorurteile falsch waren. Es ist ein wirklich gutes Buch und ich wußte bis 20 Seiten vor Schluss nicht wer der Mörder war... Spannend, unterhaltsam, empfehlenswert. 1 Stern Abzug wegen der langweiligen deutschen Gegend ;)
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Gruselig gut
    Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) , am 21.09.2011
    Dieses erste Buch von Nele Neuhaus ist unbedingt lesenswert.Eine Frau,die scheinbar vielen Männern zugetan war,wird tot aufgefunden,hat jedoch bereits Koffer gepackt,deshalb erscheint der scheinbare Selbstmord doch fraglich.Ein Staatsanwalt tötet sich selbst,oder auch nicht.Die beiden Ermittler von Bodenstein und Kirchhoff müssen nun die zahlreichen Mordmotive und Szenarien untersuchen um auf ein doch sehr überraschendes Ergebnis zu kommen.

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Kundenbewertungen

Wird oft zusammen gekauft

Eine unbeliebte Frau
+

Eine unbeliebte Frau

von Nele Neuhaus

8,99
=

Mordsfreunde

von Nele Neuhaus

8,99

für 17,98


Beide kaufen

Andere Kunden interessierten sich auch für

FAQ

Wie viele PAYBACK Punkte kann ich für ein Produkt sammeln?
Für jeden vollen Euro Warenwert erhalten Sie 1 PAYBACK Punkt.
Wo sehe ich, wie viel PAYBACK Punkte ich für ein Produkt sammeln kann?
Die für ein Produkt zu sammelnden Punkte finden Sie in der Detailansicht eines Artikels (rechts unter "Bonusprogramm"), ebenso im Warenkorb und in der Bestellübersicht.
Wie kann ich bei bol.de bezahlen?
Wählen Sie im Bestellprozess oder unter "Mein Konto" im Punkt "Zahlungsart" Ihre gewünschte Zahlungsweise aus. Näheres erfahren Sie in unserer Hilfe.

Kundenbewertungen

×