bol.de
 
Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Das obszöne Werk Die Geschichte des Auges; Madame Edwarda; Meine Mutter; Der Kleine; Der Tote

von Georges Bataille

2 Bewertungen
Einband
Taschenbuch
Seitenzahl
237
Seitenzahl
237
Erscheinungsdatum
04.08.1977
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-499-12893-6
Reihe
rororo Taschenbücher 12893
Verlag
Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H)
190/123/17 mm
Gewicht
186 g
Auflage
23. Auflage
Übersetzer
Marion Luckow
Buch (Taschenbuch)
8,99
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Zum Merkzettel

PAYBACK Punkte
Beschreibung
Die unter dem Titel "Das obszöne Werk" (deutsch erstmalig 1972 bei Rowohlt) zusammengefaßten Erzählungen Batailles apostrophierte Susan Sontag als "Kammermusik der pornographischen Literatur". Für die neuere intensive französische Rezeption Batailles - für Roland Barthes, Michel Foucault, Pierre Klosowski oder Philippe Sollers - gehen seine erotischen Schriften bei weitem nicht in diesem Genre auf. Bataille faßt die Wahrheit der Erotik tragisch: im bewußten Gegensatz sowohl zur gesellschaftlichen Verdammung wie zur hygienischen Sterilisierung der Sexualität identifiziert er sie mit dem Schrecken, dem Entsetzen, dem Tod.
Autorenportrait
Georges Bataille, 1897-1962, gilt als einer der wichtigsten französischen Schriftsteller seines Jahrhunderts. Er verfasste ein in seiner Bandbreite einmaliges Werk, das Literatur, Philosophie, Soziologie, Ökonomie und Ethnologie umfasst und erst spät in seiner Bedeutung erkannt wurde. Er vermag auch heute noch immer zu provozieren.

Bewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Bewertet von
2 Kunden
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
2
0
0
0
0

Kundenbewertungen

  • Der Meister
    John Müller aus Potsdam , am 03.07.2011
    Zum ersten Mal ist mir Batailles sehr spezielle Denke in "Die Tränen des Eros" begegnet, einer historischen Abhandlung von suchendem, tastendem Charakter über den Menschen und seine Erotik.

    Die Erregtheit hielt vor, diese ganz seltsame Art des sinnlichen Aufgewühltseins. Schließlich habe ich mir den Prosa-Band "Das obszöne Werk" gekauft - und war so erstaunt wie hin und weg. Ich nehme an, dass es nur wenige Autoren gibt, die allein durch Worte eine derartige Ekstase zu inszenieren vermögen wie Bataille. Eine Ekstase, die bei aller sexuellen Explizitheit (Sex, Urin, Blut, Tod etc ...) weit über das Physische hinausreicht, dieses viel eher als "Rahmen" für eine umfassenede Erotik betrachtet/ benutzt, die den Menschen tief in seinem Innern erschüttert.
    "Das obszöne Werk" ist gewiss kein leichtes Lesevergnügen und vermutlich nur für eine verhältnismäßig geringe Zahl an Lesern als sexuelle Stimulanz einsetzbar.

    Uhsig ist hier so gar nichts.

    Doch gerade dieser spezielle Ansatz der "nicht-pornographischen Pornographie" macht es für mich zu einem der besten erotischen Bücher überhaupt.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das obszöne Werk
+

Das obszöne Werk

von Georges Bataille

8,99
=

Scandale

von Alice S. Ott , Francesco Tristano

19,99

für 28,98


Beide kaufen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 0 Victore or, Who Died and Made You Boss?

    Victore or, Who Died and Made You Boss?

    von James Victore
    Buch (gebundene Ausgabe) 29,90
    Weitere Details
  • 0 Die Literatur und das Böse

    Die Literatur und das Böse

    von Georges Bataille
    Buch (gebundene Ausgabe) 24,90
    Weitere Details
  • 0 Europa im Erdölrausch

    Europa im Erdölrausch

    von Daniele Ganser
    Buch (Taschenbuch) 24,95
    Weitere Details
  • 0 Unterwerfung

    Unterwerfung

    von Michel Houellebecq
    Buch (gebundene Ausgabe) 22,99
    Weitere Details
  • 0 Liebe mit zwei Unbekannten

    Liebe mit zwei Unbekannten

    von Antoine Laurain
    Buch (gebundene Ausgabe) 20,00
    Weitere Details
  • 0 Das Lächeln der Frauen

    Das Lächeln der Frauen

    von Nicolas Barreau
    Buch (Taschenbuch) 9,99
    Weitere Details
  • 0 Damit du dich im Viertel nicht verirrst

    Damit du dich im Viertel nicht verirrst

    von Patrick Modiano
    Buch (gebundene Ausgabe) 18,90
    Weitere Details
  • 0 Sieben Jahre später

    Sieben Jahre später

    von Guillaume Musso
    Buch (Taschenbuch) 9,99
    Weitere Details
  • 0 Lass mich niemals gehen

    Lass mich niemals gehen

    von Guillaume Musso
    Buch (Taschenbuch) 9,99
    Weitere Details
  • 0 Die Kunst des Wartens

    Die Kunst des Wartens

    von Catherine Charrier
    Buch (gebundene Ausgabe) 19,95
    Weitere Details

FAQ

Wie viele PAYBACK Punkte kann ich für ein Produkt sammeln?
Für jeden vollen Euro Warenwert erhalten Sie 1 PAYBACK Punkt.
Wo sehe ich, wie viel PAYBACK Punkte ich für ein Produkt sammeln kann?
Die für ein Produkt zu sammelnden Punkte finden Sie in der Detailansicht eines Artikels (rechts unter "Bonusprogramm"), ebenso im Warenkorb und in der Bestellübersicht.
Wie kann ich bei bol.de bezahlen?
Wählen Sie im Bestellprozess oder unter "Mein Konto" im Punkt "Zahlungsart" Ihre gewünschte Zahlungsweise aus. Näheres erfahren Sie in unserer Hilfe.

Verfügbarkeit in Ihrer BOL-Filiale prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×